Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtKaiserslautern 

Rechtsanwalt in Kaiserslautern: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kaiserslautern: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Steffen Welker   Schubertstraße 23, 67655 Kaiserslautern
    Dr. Montag & Dr. Welker Partnerschaftsgesellschaft v. Fachanwälten
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0631 41465090


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Martin Montag   Schubertstraße 23, 67655 Kaiserslautern
    Dr. Montag & Dr. Welker Partnerschaftsgesellschaft v. Fachanwälten
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

    Telefon: 0631 41465090


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Hüttenberger   Eisenbahnstraße 23-25, 67655 Kaiserslautern
     
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0631 41489370


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Wolfgang Reich   Burgstraße 39, 67659 Kaiserslautern
    Raab, Schneider & Emrich-Ventolett Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0631 74077


    Foto
    Dr. Steffen-Heinrich Welker   Schubertstraße 23, 67655 Kaiserslautern
    Dr. Montag & Dr. Welker Partnerschaftsgesellschaft von Fachanwälten
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0631/41465090



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verwaltungsrecht

    Maßnahmen zur Senkung der Feinstaubbelastung (09.12.2005, 13:00)
    Die Anforderungen der EU-Luftqualitätsrahmenrichtlinie und insbesondere der EU-Feinstaubrichtlinie an die deutschen Umweltbehörden sind das Thema im Umweltrechtlichen Praktikerseminar der Justus-Liebig-Universität Gießen am ...

    „Naturschutz und Umweltrecht in der EU“ – Umweltrechtler aus ganz Deutschland an der Europa-Un (31.05.2013, 12:10)
    Rund 30 Umweltrechtlerinnen und Umweltrechtler aus ganz Deutschland tagen vom Mittwoch, den 5. Juni, bis Donnerstag, den 6. Juni, auf Einladung des Frankfurter Instituts für das Recht der Europäischen Union (fireu) zum Thema ...

    Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut ...

    Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

    Versicherung an Eides statt im Verwaltungsrecht (22.07.2008, 15:57)
    Hallo zusammen, meine Frage bezieht sich auf die Abgabe einer Versicherung an Eides statt im Verwaltungsrecht. Nach welcher Vorschrift hat sie zu erfolgen? Erfolgt die Abgabe nach den Regeln der ZPO (§§ 807 ff.) oder nach § ...

    Abwasserwirtschaft / Willkür (17.08.2006, 17:55)
    Hallo zusammen Stellt man sich mal folgenden Fall vor: Eine Familie möchte ein Eigenheim bauen. Die Abwasserwirtschaft möchte, das die Familie an den öffentlichen Abwasseranschluß angeschlossen wird, der 40m entfernt ist, ...

    Wann gilt eine Kündigung als zugestellt? (18.07.2012, 21:17)
    Hallo zusammen, angenommen Vermieter (V) schickt Mieter (M) eine Kündigung. V lebt im Ausland und verschickt die Sendung als Einschreiben mit Unterschrift. Allerdings wird dann das Einschreiben per deutschem Paketdienst ...

    Polizei (25.06.2005, 17:47)
    Hi! Kennt hier jemand zufällig ein Urteil, indem darüber entschieden wurde, ob die Polizei bei dem JVA-Sachbearbeiter anrufen darf und ihm neue Hinweise mitteilt, die wiederrum zu einer Versagung von Haftbegünstigungen ...

    Was ist eine "Satzung"? (16.03.2006, 11:41)
    Hallo @Alle, Was ist eine "Satzung" genau? Woher bezieht sie ihre Rechstwirksamkeit? Gibt es eine Legaldefinition, oder Standardstellen in Lehrbüchern o.ä.? Ciao, Domingo ...

    Urteile zu Verwaltungsrecht

    1 K 1505/04 (06.07.2005)
    1. Die verkehrsrechtliche Festsetzung privilegierter Bewohnerparkplätze erfolgt durch rechtlich selbständigen Verwaltungsakt. Ob die Straßenverkehrsbehörde bei Vorliegen der tatbestandlichen Voraussetzungen der §§ 6 Abs 1 Nr 14 iVm § 45 Abs 1b S 1 Nr 2a StVO von ihrer Ermächtigung zur Festsetzung privilegierter Bewohnerparkplätze Gebrauch macht liegt in ihre...

    8 K 5655/00 (31.07.2002)
    Ein gewöhnlicher Aufenthalt wird am Ort der beruflichen Tätigkeit jedenfalls dann begründet, wenn nicht gleichgewichtige Bindungen an den - bisherigen - Wohnort bestehen bleiben. Auf die Aufgabe der - bisherigen - Wohnung oder eine Ummeldung des Wohnsitzes kommt es dabei nicht an. Ebenso unerheblich ist das Maß der Integration am Ort der beruflichen Tätigkei...

    VerfGH 5/95 (14.05.1996)
    1. Die Frage, ob das Haushaltsverfassungsrecht des Landes Nordrhein-Westfalen das sogenannte Bepackungsverbot (vgl. Art. 110 Abs. 4 Satz 1 GG) als ungeschriebenen Grundsatz enthält, bleibt offen. 2. Der haushaltsrechtliche Grundsatz der sachlichen Spezialität gebietet in qualitativer Hinsicht, die Einnahmen nach dem Entstehungsgrund, die Ausgaben und die ...

    Rechtsanwalt in Kaiserslautern: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum