Rechtsanwalt in Kaarst: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kaarst: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist ein Rechtsbereich innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt alle Rechtsangelegenheiten zwischen Vermieter und Mieter. In etwa 36 Millionen Menschen leben in Deutschland in einer Mietwohnung. Es ist damit nachvollziehbar, dass Schwierigkeiten mit dem Mietrecht durchaus oft auftreten. Vor allem gewisse Bereiche sind es, die immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu gehören die Tierhaltung, Nebenkostenabrechnung oder auch Schönheitsreparaturen. Zudem wird heutzutage die Wohnung öfter gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter sein. Und das nicht nur, wenn eine Eigenbedarfskündigung erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage eingereicht wurde. Nicht selten ist es die finale Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einem Rechtsstreit führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Hans Rainer Wagner (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Kaarst berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Mietrecht

Matthias-Claudius-Straße 2 A
41564 Kaarst
Deutschland

Telefon: 02131 64038
Telefax: 02132 137733

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Kaarst

Bei sämtlichen Problemen im Mietrecht ist der ideale Ansprechpartner ein Anwalt

Ganz gleichgültig, welches Problem zwischen Mieter und Vermieter besteht, immer ist es zu empfehlen, sich von einem Anwalt informieren zu lassen. In Kaarst sind einige Rechtsanwaltskanzleien für Mietrecht ansässig. Ein Anwalt zum Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Erfahrung im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Er wird seinen Mandanten bei allen kleinen und großen Problemen als kompetenter Partner zur Seite stehen. Ein Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Kaarst kann schon bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Des Weiteren kann der Rechtsanwalt für Mietrecht in Kaarst darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Bei Problemen mit Mietern ist ein Rechtsanwalt der perfekte Ansprechpartner

Genauso wie Mieter ab und an den Rat eines Anwalts zum Mietrecht bedürfen, ist es auch für Vermieter meist nicht zu vermeiden, in bestimmten Situationen einen Rechtsbeistand zu konsultieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Mietkaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für welchen Zeitraum und in welcher Höhe. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Rechtsanwalt die beste Anlaufstelle. Unverzichtbar ist der Beistand eines Anwalts im Mietrecht jedoch, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete komplett unterlässt und eine Räumung der Wohnung erfolgen soll. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein zeitintensiver Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich unbedingt die Hilfe eines fachkundigen Rechtsanwalts zum Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Rauchverbot in Gaststätten als Pachtmangel? (13.07.2011, 15:25)
    Der Bundesgerichtshof hat am 13.07.2011 eine Entscheidung zu Schadensersatzansprüchen des Pächters einer Gaststätte gegen den Verpächter wegen Umsatzeinbußen nach dem Inkrafttreten des Nichtraucherschutzgesetzes Rheinland-Pfalz getroffen. Die Klägerin (Pächterin) verlangt von der Beklagten (Verpächterin) Schadensersatz wegen eines behaupteten Umsatzrückgangs als Folge des durch das Nichtraucherschutzgesetz Rheinland-Pfalz eingeführten Rauchverbots in öffentlichen ...
  • Bild Nachbarn müssen Schredder-Lärm auf dem Dorf dulden (09.03.2011, 11:51)
    Hannover/Berlin (DAV). Eine Annahmestelle für Grüngut ist nicht zu laut für eine dörfliche Umgebung und kann in direkter Nachbarschaft zu Wohngebäuden errichtet werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Hannover am 7. Januar 2011 (AZ: 4 A 3345/10 und 4 B 5513/10), wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ...
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht Schließanlage (25.09.2013, 09:47)
    Guten Tag, Ich habe folgenden fiktiven Fall: Eine Person wohnt in einer 2 Zimmerwohnung zu miete. Die Haupteingangstür ist mit einer elektronischen Schließanlage versehen, die per Transponder geöffnet wird. In der Wohnungseinganstür ist ein normaler Keso Schließzylinder verbaut. Der Schlüssel geht verloren und der Ersatzschlüssel liegt in der Wohnung. Am Schlüsselbund ist nicht ...
  • Bild Gerichtsurteil zum Mietrecht vom Oktober (19.12.2006, 11:59)
    Hallo! Ich habe schon gegoogelt aber nichts gefunden! Ich habe Anfang 11/06 von einem Gerichtsurteil gelesen, in dem Stand, das man bei Auszug die wohnung dann nicht zu renovieren hat, wenn man weniger als 3,5 Jahre drin wohnte! Kennt wer eine Möglichkeit, wo ich urteile einsehen und ausdrucken kann bzw in Hannover ne ...
  • Bild Rechte des Vermieters für Instandhaltung (08.05.2013, 11:44)
    Hallo ich habe mal eine Frage: Nehmen wir an Vermiter V ersucht den Mieter M den Einlass in die Wohnung zwecks einer Instandhaltung. Grds. muss der Mieter den Einlass doch nach einer Frist gewähren, wenn es sich um Reparaturen oder Instandhaltungsarbeiten handelt. Hab ich das soweit richtig verstanden? Wenn V nun aber ...
  • Bild Regenschutz - genehmigungspflichtig? (14.08.2013, 09:31)
    Nehmen wir folgenden Fall an: Ein Mieter hat eine Wohnung mit einem Balkon. Lange Zeit stört er sich daran, dass der Balkon nur teilweise geschützt ist, weshalb er ihn bei Regen nicht nutzen kann. Mit Sonnenschirmen (welche allerdings nicht richtig aufstellbar sind, da der Vorsprung des Daches ihn einschränkt) und auch ...
  • Bild mietrecht (19.04.2010, 17:57)
    mal angenommen der mieter hält sich nicht an die Hausordnung z. b.Kinderspielen vor den fenstern.Was kann man dagegen unternehmen?

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BAYOBLG, 2Z BR 168/03 (20.11.2003)
    1. Es widerspricht nicht den Grundsätzen ordnungsmäßiger Verwaltung, wenn bei einem bekannt zahlungsunfähigen Wohnungseigentümer von der gerichtlichen Beitreibung von Forderungen der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer abgesehen und eine Ratenzahlungsvereinbarung getroffen wird. In einem solchen Fall verstößt es auch nicht gegen den Grundsatz der Gleichbehan...
  • Bild LG-HEIDELBERG, 5 S 42/12 (14.12.2012)
    Für eine Kündigung wegen Eigenbedarfs nach § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB genügt die ernsthafte Absicht des Vermieters, eine räumliche Trennung von seinem Ehegatten herbeizuführen und in Zukunft ohne den Ehegatten in der vermieteten Wohnung zu wohnen. Insoweit ist es auch nicht etwa erforderlich, dass die Ehegatten eine Trennung im familienrechtlichen Sinne innerhal...
  • Bild KG, 22 W 47/09 (28.09.2009)
    1) Der Streitwert für eine auf die Duldung von Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten in einem Mietobjekt gerichtete Klage richtet sich nach dem Interesse des Klägers an einer infolge der Durchführung der Arbeiten möglichen Mieterhöhung oder einer durch sie zu vermeidender Mietminderung; er wird begrenzt durch den Jahresbetrag der erwartet...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildWohnungskündigung wegen Beleidigung von Nachbarn?
    Vermieter dürfen einem Mieter nicht ohne Weiteres kündigen, wenn er Nachbarn in einer Wohnanlage beleidigt hat. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichtes Brandenburg. Ein Vermieter war Eigentümer von mehreren benachbarten Wohnhäusern. Nachdem ein Mieter dort einige Nachbarn als "Lügnerin", "Miststück" und "alte Schlampe" ...
  • BildWer haftet bei Wohnungsschäden durch Hund, Katze & andere Haustiere in einer Mietwohnung?
    Mieter müssen unter Umständen für Schäden aufkommen, die ihre Haustiere in der Mietwohnung angerichtet haben. Wann der Vermieter Schadensersatz verlangen darf, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mieter mit Haustieren müssen aufpassen, ehe sie in eine Mietwohnung ziehen. Zunächst einmal muss geklärt werden, inwieweit Tierhaltung erlaubt ...
  • BildKleinreparaturklausel: Vermieter sollten es nicht übertreiben
    Manche Vermieter verwenden Kleinreparaturklauseln, die bedenklich weit zu Lasten des Mieters gefasst sind. Hier gehen Vermieter ein hohes Risiko ein, wie eine aktuelle Entscheidung zeigt. Vorliegend wollte ein Vermieter von seinem Mieter die Kosten für die Reparatur der Beleuchtung auf den Flur ersetzt haben. Er ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildUnpünktliche Mietzahlung: Gutschrift ist maßgeblich!
    Wenn Mieter ihre Miete nicht rechtzeitig zahlen, droht die fristlose Kündigung. Aber wann liegt rechtzeitige Zahlung vor? Dies hat das LG Freiburg klargestellt. Im aktuellen Fall hatte ein Vermieter dem Mieter einer Wohnung fristlos gekündigt, weil dieser nach Auffassung des Vermieters mit zwei Monatsmieten im ...
  • BildHaustiere in der Mietwohnung
    Manche lieben Tiere, manche nicht. Manche möchten Haustiere haben, manche Nachbarn kann dies jedoch stören. Wie verhält es sich aber, wenn ein Mieter ein Haustier in der Mietwohnung halten will? Viele Vermieter haben Angst, dass die Vierbeiner die anderen Bewohner stören könnten, weil sie Lärm und Dreck machen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.