Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtKaarst 

Rechtsanwalt in Kaarst: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kaarst: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Sebastian Altvater LL.M.   Düsselstraße 21, 41564 Kaarst
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02131-9682 62


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans Rainer Wagner   Matthias-Claudius-Straße 2 A, 41564 Kaarst
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 02131 64038



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Vertrag über Kündigung der Wohnung zw. Mieter und Bürge (24.11.2013, 12:34)
    Guten Tag zusammen,sofern man im Rahmen eines Mietvertragsabschlusses (Whg.) als Bürge eingetragen ist und eine entsprechende Erkärung gegenüber dem Vermieter unterzeichnet, stellt sich mir gegenwärtig die Frage, ob man ...

    Wohnung desifizieren (Hundehalter) (24.09.2010, 16:26)
    Hallo, Vermieter verlangt die Wohnung eines Hundehalters bei Auszug zu desinfizieren. Ist das rechtens? LG ...

    Ab wann Klempner selbst holen? (07.11.2013, 13:28)
    Nehmen wir an, eine körperbehinderte alte Frau (F) hätte eine Mischbatterie in der Küche. Sozusagen von heute auf morgen tropft das kalte Wasser, auch wenn F den Hahn kräftig bis zum Anschlag zudreht. Warmwasserhahn tropft ...

    Mietkosten (30.06.2009, 10:36)
    Fiktiver Fall: Kinga wohnt zur Miete in einer Wohnungsgenossenschaft seit 10 Jahren. Sie zahlt monatlich 300€ an Miete. Ein Nachbar, der über ihr wohnt, und in dem Haus seit 40 Jahren lebt, hatte Probleme, sie habe ihm ...

    hat Rechtsanwalt absichtlich getäuscht um Kosten zu generieren? (29.07.2013, 18:43)
    Hallo zusammen! Im Dez. 2012 hat die Hausverwaltung gegen einen ihren Mieter, der die Miete gemindert hat und nur einen Teil der Kaution bezahlt hat, eine Räumungsklage beim Amtsgericht eingereicht. Da der Mieter vom ...

    Urteile zu Mietrecht

    20 U 80/08 (22.02.2010)
    1. Ein Anspruch auf Zahlung von Heizkostenvorschüssen ist dann nicht gegeben, wenn die Heizungsanlage nicht funktionsfähig ist. 2. Der Abrede der Mietvertragsparteien über die Zahlung von Heizkostenvorschüssen an den Vermieter ist jedenfalls konkludent zu entnehmen, dass der Vermieter die Bereitstellung einer funktionierenden Heizung und die Versorgung mit ...

    19 U 189/89 (17.12.1993)
    1. In einem Pachtvertrag benachteiligt folgende Klausel den Pächter unangemessen: "Die Instandhaltung des gesamten Pachtobjekts einschl. der Schönheitsreparaturen obliegt dem Unterpächter." Die Klausel ist einschränkend dahin auszulegen, daß der einwandfreie Zustand des Mietobjektes bei Vertragsbeginn vorauszusetzen ist und daß die Klausel nur durc...

    B 4 AS 27/09 R (17.12.2009)
    1. Ein Mietspiegel kann als Grundlage eines schlüssigen Konzepts zur Ermittlung der angemessenen Referenzmiete im Vergleichsraum geeignet sein. 2. Einem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen obliegt als Kostensenkungsmaßnahme ein Umzug im gesamten Vergleichsraum, wenn ihm dieser weder aus persönlichen Gründen unzumutbar noch in Ermangelung von verfügbarem Wohnraum...

    Rechtsanwalt in Kaarst: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum