Rechtsanwalt in Jettingen-Scheppach: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Jettingen-Scheppach: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Verkehrsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Lydia Landsperger gern in Jettingen-Scheppach

Uhlandstraße 2
89343 Jettingen-Scheppach
Deutschland

Telefon: 08225 309090

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Schadensteilung bei ungeklärtem Unfallhergang (27.04.2012, 10:46)
    Berlin (DAV). Kann nicht geklärt werden, warum sich ein Unfall ereignete, tragen die Unfallbeteiligten den Schaden anteilig. Bei einem Auffahrunfall spricht der Anscheinsbeweis dafür, dass das auf den Vordermann auffahrende Fahrzeug Schuld am Unfall trägt. Anders verhält es sich, wenn der Vorausfahrende erst kurz zuvor in den Fahrstreifen des Auffahrenden ...
  • Bild Schadensersatz bei unkorrekter Leistung einer Service-Tankstelle (17.05.2010, 11:59)
    München/Berlin (DAV). Zur Leistung einer Service-Tankstelle nebst Selbstbedienungswaschanlage gehört, dass die Mitarbeiter der Tankstelle das Auto auch in die Waschanlage fahren. Wird das Fahrzeug bei der Fahrt dorthin beschädigt, muss der Tankstellenbetreiber für den Schaden aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Landgerichts München I vom 22. Dezember 2009 ...
  • Bild RA Martin Kupfrian zum Honorarprofessor bestellt (16.11.2010, 15:00)
    Der Präsident der Fachhochschule Erfurt, Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Heinrich H. Kill, hat am 2. November 2010 den Erfurter Rechtsanwalt Martin Kupfrian zum Honorarprofessor für Verkehrs- und Transportrecht an der Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr der FH Erfurt bestellt. Damit würdigt die Hochschule auf Vorschlag einer achtköpfigen Berufungskommission und mit Zustimmung des Senats ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Verk. Unfall mit Schw. Körperverletzung (01.03.2011, 18:18)
    Hi nochmal... ich bin momentan völlig aus dem Häusschen.. ich weiß nicht mehr weiter. Ich weiß auch nicht so recht wo hin ich das Thema schieben soll, da es so viele Gebiete Abdeckt -> Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Zivilklage ... gehen wir mal in der Zeit zurück, ca 4-5 Monate, ein Autounfall findet statt. ...
  • Bild Bestimmtheitsgebot (14.09.2011, 17:46)
    Hallo, mal eine Frage: Nach Ansicht einiger erfüllen so einige Gesetze nicht die Mindestanforderungen des Bestimmtheitsgebots. Mich würde interessieren, ob da schon mal jemand geklagt hat bezüglich des Bestimmtheitsgebots und des WaffG, z.B. den § 42 a. Weiß das einer? Mich würde ferner interessieren, ob es das Bestimmtheitsgebot bzw. ein Äquivalent dazu ...
  • Bild Dreispurige AB - links blockiert, mitte frei, rechts überholt (20.06.2011, 21:42)
    Hallo :) Zwei Sachverhalte beschäftigen mich und mich interessiert eure Sicht: Eine Autobahn mit drei Fahrbahnen je Richtung, bspw. die A3. Szenario 1 Linke Fahrbahn: PKW 1, 120 km/h schnell Mittlere Fahrbahn: frei PKW 2 fährt auf der rechten Fahrbahn, 140 km/h schnell, und möchte verständlicherweise die Fahrt fortsetzen. Was nun? Muss PKW 2 (rechte Fahrbahn) über die ...
  • Bild Schaden verursacht am Falschparker (05.02.2013, 10:51)
    Hallo. Angenommen Fahrer A parkt ein und beschädigt dabei ein Fahrzeug von Fahrer B, welches im Halteverbot steht und noch dazu "falsch" herum , gegen die Fahrtrichtung. A zieht sofort Polizei hinzu, welche die Schuldfrage eindeutig zu Ungunsten von A dokumentiert. A ist nat. Schadenverursacher und zahlt vor Ort ein Knöllchen von angenommen ...
  • Bild Führerscheinstelle wird trotzdem aktiv? (21.12.2011, 01:21)
    Mal angenommen eine junge Dame wird bei einer allg. Polizeikontrolle verdächtigt THC konsumiert zu haben. Wie sähe folgender fiktiver Fall aus: Mal angenommen sie müsste ihr Auto nach einem nicht hundertprozentig positivem Urintest stehen lassen und einen Bluttest machen. Blöderweise gäbe sie aber zu das sie schon einmal THC konsumiert habe betont aber das ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LA 686/02 (01.09.2003)
    1. Für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit einer luftverkehrsrechtlichen Aussetzungsverfügung ist auf den Zeitpunkt des Erlasses des Widerspruchsbescheides abzustellen.2. Die Erledigung einer luftverkehrsrechtlichen Aussetzungsverfügung kann im Berufungszulassungsverfahren festgestellt werden....
  • Bild OLG-NUERNBERG, 3 U 2675/06 (20.07.2007)
    1. Der "Spezialist" muss in der von ihm beworbenen beruflichen Tätigkeit qualitativ weit über den Mitbewerber herausragen. Er muss auf seinem speziellen Rechtsgebiet über herausragende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, welche ihm ein "Wald- und Wiesenanwalt" oder auch ein Fachanwalt nicht bieten kann. 2. Soweit ein Rechtsgebiet durch eine Fachanwaltschaf...
  • Bild BFH, V R 44/10 (30.06.2011)
    1. Die Steuerermäßigung des § 12 Abs. 2 Nr. 10 UStG für die Beförderung von Personen im genehmigten Linienverkehr ist auch dann gegeben, wenn die Beförderung --wie bei Stadtrundfahrten-- dem Freizeit- oder Tourismusverkehr dient. 2. Wurde dem Betreiber von Stadtrundfahrten von der zuständigen Verwaltungsbehörde eine straßenverkehrsrechtliche Genehmigung als...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildDürfen Fußgänger bei Rot neben der Ampel über die Straße gehen?
    Darf ein Fußgänger bei Rot eine Straße überqueren, wenn er sich dabei außerhalb des markierten Überwegs befindet? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer als Fußgänger direkt an einer roten Ampel über die Straße geht, der muss auf jeden Fall mit einem Bußgeld rechnen. Denn ...
  • BildEssen, Trinken, Rauchen: Was ist während der Autofahrt erlaubt?
    Viele Autofahrer sind unsicher was sie eigentlich beim Autofahren machen dürfen und was nicht. Wie die rechtliche Situation aussieht, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dürfen Autofahrer beim Fahren essen? Dass der Beifahrer beim Autofahren essen darf, dürfte keine Frage sein. Aber wie sieht ...
  • BildOrdnungswidrigkeiten
      Inhalt Rechtsfahrgebot Bußgeldbescheid Bußgeldbescheid Verjährung Geschwindigkeitsüberschreitung Bußgeld-Katalog Innerorts Bußgeld-Katalog Außerorts Blitzer und Radarfallen Probezeit Auto ...
  • BildGibt es ein Tempolimit für Rettungskräfte?
    Erst kürzlich wurde in unserem Nachbarland, der Schweiz, ein neues Gesetz zur Bekämpfung von Temposündern im Straßenverkehr verabschiedet. Nach diesem Gesetz werden Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter mit Rasern gleichgestellt. Wie ist es in Deutschland geregelt? Droht auch hier die Rettungsbremse? Seit dem 01.01.2013 gilt das neue ...
  • BildMüssen Taxifahrer & Fahrgäste sich im Taxi nicht anschnallen?
    Werden Taxifahrgäste und Fahrgäste generell oder nur unter besonderen Umständen von der Gurtanlegepflicht im Taxi verschont? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Normalerweise müssen in einem Kraftfahrzeug während der Fahrt sowohl Fahrer wie alle anderen Beifahrer einen Sicherheitsgurt anlegen. Das gilt auch für die Rückbank. ...
  • BildGilt ein Werktags-Halteverbot auch am Samstag?
    Häufig finden Autofahrer Halteverbotsschilder vor, bei denen von „Werktagen“ die Rede ist. Was bedeutet das? Wie ist das bei Geschwindigkeitsbegrenzungen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in Großstädten gestaltet sich das Halten oder Parken oft schwierig. Das gilt vor allem dann, wenn man samstags mit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.