Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWirtschaftsrechtJena 

Rechtsanwalt in Jena: Wirtschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo
rechTEC Rechtsanwälte   Schlossgasse 11, 07743 Jena 

Telefon: 03641 - 23 79 85


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Otto Weikopf   Thomas-Mann-Straße 13, 07743 Jena
Weikopf & Coll. Rechtsanwälte

Telefon: 03641 46910


Foto
Torsten Geißler   Neugasse 5, 7743 Jena
 

Telefon: 03641-636100


Foto
Yves Heinze   Rathenaustraße 11, 7745 Jena
 

Telefon: 03641-217310


Foto
Monika Müller   August-Bebel-Straße 12, 7743 Jena
 

Telefon: 03641-637890


Foto
Tobias Teichmann   August-Bebel-Straße 9, 7743 Jena
 

Telefon: 03641-57360


Foto
Martina Klose   Carl-Zeiss-Platz 3, 7743 Jena
 

Telefon: 03641-3843049



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wirtschaftsrecht

Information zum Studieneinstieg aus erster Hand (27.06.2008, 16:00)
Studienbotschafter - unterwegs für die richtige StudienwahlNÜRTINGEN. (pm) Diana Richter ist eingeschriebene Studentin an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Geislingen Sie studiert Wirtschaftsrecht im 6. ...

Fernstudium 'Wirtschaftsrecht' für den Master-Abschluss akkreditiert (30.10.2007, 15:00)
Berufsbegleitendes Studienangebot der TU Kaiserslautern schließt jetzt mit dem 'Master of Laws' abDas Distance and International Studies Center (DISC), vormals Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, der ...

Flugzeugmotorenhersteller Thielert prämierte erstmals Nachwuchsingenieure (11.12.2007, 17:00)
Engagement und Begeisterungsfähigkeit für technische AufgabenDer Flugzeugmotorenhersteller Thielert hat am 10. Dezember 2007 erstmals den "Thielert Engine Award" für Studierende der Fachhochschule Köln verliehen. ...

Forenbeiträge zu Wirtschaftsrecht

Studienentscheidung (28.12.2004, 15:10)
Hallo! Da sich mein Zivildienst so langsam dem Ende neigt möchte ich mich nun um einen Studienplatz kümmern. Das es in die juristische Ecke gehen wird habe ich schon recht früh entschieden, nur bin ich total unentschieden, ...

Jura und Fernstudium (28.06.2008, 14:06)
Ich möchte im kommenden Wintersemster ein Juarstudium in Saarbrücken beginnen. Weil ich später mal in den wirtschaftlichen Bereich gehen möchte und auch ansonsten wirtschaftlcihe Grundkenntnisse ja nichts schden können, habe ...

Benötige Hilfe & Ratschläge zu PROVIDERHAFTUNG (14.10.2006, 16:57)
Hallo erstmal, ich benötige dringend Informationen zum Thema Providerhaftung , da wir es für eine Belegarbeit im Fach Spez. Wirtschaftsrecht brauchen. Ich habe schon eine ganze Zeit im Netz gesucht & gegooglet, bin aber ...

Nach BWL noch Jura studieren? (25.05.2008, 19:27)
Hallo, ich werde in 2 Monaten mein FH-BWL Studium mit den Schwerpunkten Wirtschaftsrecht und Steuerrecht abschließen (Durchschnitt ca. 1,5). Ich möchte sehr gerne als Anwältin tätig werden, allerdings fehlen mir dafür ...

****- Artikel nicht wie beschrieben geliefert! (29.02.2004, 08:43)
Hi! Habe eine Kamera ersteigert. In der Artikelbeschreibung war kein Hinweis auf den Zustand, so fragte ich per Email nach. Die Kamera wurde als gebraucht ( 4 Monate alt ) beschrieben, jedoch sei sie in tadellosem Zustand. ...

Urteile zu Wirtschaftsrecht

7 E 1548/03 (19.01.2006)
1. Die Anerkennung eines ausländischen Bildungsabschlusses darf nur versagt werden, wenn der Abschluss offensichtlich ungleichwertig zu einem inländischen Bildungsabschluss ist. 2. Die Besetzungsvorschläge der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen stellen keine Rechtsnormen dar....

1 A 795/09 (29.04.2010)
1. Die Bildungsvoraussetzung für die Laufbahn des höheren Dienstes erfüllt grundsätzlich auch ein Masterabschluss von einer Fachhochschule. 2. Die Akkreditierung eines Studiengangs schließt es nicht aus, dass der Dienstherr jenseits der akademischen Einordnung sachliche Kriterien aufstellt, denen der Studienabschluss entsprechen muss, damit er den Zugang zu...

14 U 23/03 (11.02.2004)
1. Fehlt dem Jahresabschluss einer GmbH der Anhang, so sind der Jahresabschluss und der darauf beruhende Gewinnverwendungsbeschluss nichtig. Eine danach rechtsgrundlos vorgenommene Ausschüttung an die Gesellschafter ist zurückzuzahlen. 2. Die Verpflichtung eines Gesellschafters, die restliche Stammeinlage zu bezahlen, wird nicht dadurch erfüllt, dass er Mit...

Rechtsanwalt in Jena: Wirtschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum