Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWettbewerbsrechtJena 

Rechtsanwalt in Jena: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo
rechTEC Rechtsanwälte   Schlossgasse 11, 07743 Jena 

Telefon: 03641 - 23 79 85


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Otto Weikopf   Thomas-Mann-Straße 13, 07743 Jena
Weikopf & Coll. Rechtsanwälte

Telefon: 03641 46910



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wettbewerbsrecht

Verbraucherschutzministerin Beate Merk fordert effektives Klagerecht für Verbraucherverbände (28.08.2012, 11:21)
Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Dr. Beate Merk fordert ein effektives Klagerecht für Verbraucherverbände bei Wettbewerbs- oder Kartellrechtsverstößen. "Ganz gleich, ob es sich um Absprachen beim Kaffeepreis ...

Wann der Verbraucher sich wehren kann (10.06.2011, 13:10)
Kartellrechts-Experte Christian Alexander zum neuen Professor der Universität Jena ernanntWenn die Preise an den Tanksäulen scheinbar von einer Minute auf die andere bundesweit um die gleiche Summe ansteigen, dann liegt es ...

Verbot von Sportwetten und Glücksspielen im Internet (29.09.2011, 08:49)
Das Verbot des Veranstaltens und Vermittelns öffentlicher Glücksspiele im Internet nach § 4 Abs. 4 des Glücksspielstaatsvertrags vom 1. Januar 2008 (GlüStV) ist wirksam. Es verstößt insbesondere nicht gegen das Recht der ...

Forenbeiträge zu Wettbewerbsrecht

Abmahnschreiben mit Versuch auf Betruges (17.09.2010, 11:01)
Mal angenommen Person A veranstaltet ein Event namens "Name Zwei" ohne ein Gewerbe zu besitzen oder überhaupt eine Gewinnabsicht zu haben. Person A organisiert alles rein privat, der Eintritt ist kostenlos und auch sonst ...

Twitter als unzumutbare Belästigungen / unlauterer Wettbewerb (26.02.2013, 10:15)
Hallo, durch Zufall bin ich auf einen Artikel zum Thema soziale Netzwerke und ungefragte Werbung gestoßen. Dabei habe ich mir die Frage gestellt, welche Diskussionsansätze es für folgenden hypothetischen Fall geben kann. ...

UKlaG (25.07.2011, 15:24)
Angenommen man hat einen Unterlassungsanspruch gegen eine andere Person. Dieser Unterlassungsanspruch sei irgendeiner, der über § 823 BGB begründbar sei, allerdings handle es sich dabei nicht um einen aus dem Urherberrecht ...

Markennamen in Textform in einem Kurzfilm verwenden (17.03.2010, 17:30)
Hallo zusammen, wir sind Studenten von einer FH und studieren im Bereich Film. Demnächst steht die Abschlussarbeit an. Es wird ein Kurzfilm zum Thema die Gesellschaft in 10 Jahren und wie kommuniziert sie dann. Es werden ...

Zwei verschiedene 'Gewerbe' mit einem Gewerbeschein? (27.04.2011, 22:56)
Hallo,Angenommen Person A besitzt als Einzelunternehmer bereits seit einigen Jahren ein Transportunternehmen.Person B (Student/in und Sohn/Tochter von Person A) möchte versuchen sich mit einem Nebenjob etwas Geld zu ...

Urteile zu Wettbewerbsrecht

1 BvR 426/02 (11.03.2003)
Zur Reichweite der Menschenwürdegarantie (Art. 1 Abs. 1 GG) als Schranke kommerzieller Aufmerksamkeitswerbung (Fortführung von BVerfGE 102, 347 - Benetton-Werbung)....

16 S 4165/03 (12.03.2004)
Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht....

10 S 2741/89 (20.06.1990)
1. Zur Frage der Vereinbarkeit von zusätzlichen Verkaufsaussagen auf Eier-Großpackungen wie "Legefrisch" und "Legefrische ..., die sie schmecken" mit Art 21 der Verordnung (EWG) Nr 2772/75....

Rechtsanwalt in Jena: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum