Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtJena 

Rechtsanwalt in Jena: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Jena: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 2:  1   2

    Logo
    SUFFEL & KOLLEGEN Rechtsanwälte   Otto-Schott-Str. 13, 07745 Jena 
    Kanzlei für Bau- und Immobilienrecht
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: (03641) 310 17-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Diana Brückner   Thomas-Mann-Straße 13, 07743 Jena
    Weikopf & Coll. Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641 46910


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Otto Weikopf   Thomas-Mann-Straße 13, 07743 Jena
    Weikopf & Coll. Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641 46910


    Foto
    Torsten Geißler   Neugasse 5, 7743 Jena
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641-636100


    Foto
    Steffen Rogge   Leutragraben 2 - 4, 7743 Jena
    c/o RAe Balan Stockmann & Partner
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641-35430


    Foto
    Thomas Franke   Talstraße 84, 7743 Jena
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641-886410


    Foto
    Yves Heinze   Rathenaustraße 11, 7745 Jena
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641-217310


    Foto
    Steffen Hielscher   Neugasse 5, 7743 Jena
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641-636100


    Foto
    Tobias Teichmann   August-Bebel-Straße 9, 7743 Jena
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641-57360


    Foto
    Monika Müller   August-Bebel-Straße 12, 7743 Jena
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03641-637890



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 2:  1   2

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Jena

    Das Gesellschaftsrecht ist ein Kerngebiet des Wirtschaftsrechts. Es ist die Aufgabe des Gesellschaftsrechts, privatrechtliche Personenvereinigungen gesetzlich zu regeln. Geregelt werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gründung von Gesellschaften, sondern auch deren Beendigung sowie der laufende Betrieb. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Kapitalgesellschaften als auch Personengesellschaften. Als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften aufzuführen sind die Partnerschaftsgesellschaft (PartG), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Kommanditgesellschaft (KG), Aktiengesellschaft (AG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder auch GmbH & Co. KG. Das HGB ist dabei als primäre Rechtsquelle anzusehen. Ferner zur Anwendung kommt das BGB und eine ganze Reihe einzelner Gesetze wie beispielsweise das Partnerschaftsgesetz, die Insolvenzordnung, das Umwandlungsgesetz, das Aktiengesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Rechtsgebiete mit dem das Gesellschaftsrecht oftmals kollidiert sind das das Unternehmensrecht, Konzernrecht und das Handelsrecht. Bereiche, die am häufigsten zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Insolvenz, Unternehmensumwandlung oder auch die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern.

    Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Jena (© yurolaitsalbert - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Jena
    (© yurolaitsalbert - Fotolia.com)

    Mit einem Anwalt oder Anwältin für Gesellschaftsrecht haben Sie einen fachkundigen Ansprechpartner an Ihrer Seite

    Nachdem das Gesellschaftsrecht extrem diffizil ist und es schnell und immer wieder zu den verschiedensten Problemen und Fragen kommen kann, zu deren Klärung umfassendes Fachwissen vonnöten ist, sollte man sich bereits bei der Gründung einer Gesellschaft einen versierten Anwalt zur Seite stellen. Am besten ist es hierbei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht aus Jena zu wenden, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten das Gesellschaftsrecht zählt.

    Es steht eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation an? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten

    Ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht aus Jena kann sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit einem umfassenden fachlichen Know-how aufwarten. Es ist ihm möglich, Geschäftsführer und Gesellschafter sowohl umfassend zu informieren als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Zu nennen ist hierbei z.B. ein Unternehmenskauf. Bei dem Kauf eines Unternehmens beispielsweise kann der Anwalt unterschiedliche Transaktionsmodelle erarbeiten, die Gestaltung des Vertrags durchführen und insgesamt den gesamten Übernahmeprozess rechtlich begleiten. Ein Rechtsanwalt aus Jena zum Gesellschaftsrecht ist ferner der richtige Ansprechpartner, wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation vonnöten ist, denn er verfügt in aller Regel auch über ein fundiertes Fachwissen im Umwandlungsrecht. Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot, dies ist ein weiterer Umstand, bei dem es dringend angeraten ist, Rat und Hilfe bei einem Anwalt für Gesellschaftsrecht einzuholen. Generell unterliegen Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft, GmbH, OHG etc. einem Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zu einem Streit zwischen den Gesellschaftern, dann ist es in nicht wenigen Fällen gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Nichtbeachtung, das für weitere Probleme sorgt. Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht wird nicht nur darüber aufklären, wie in einer derartigen Situation vorgegangen werden sollte, er wird auch die erforderlichen rechtlichen Schritte einleiten.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    Ringvorlesung an der RFH: Wertemodelle als Grundlage guter Compliance (12.05.2013, 15:10)
    Professor Dr. Barbara Dauner-Leib Mike, Richterin und Professorin an der Universität zu Köln, setzt am Dienstag, 28. Mai 2013 die Ringvorlesungen „Welche Werte teilen wir?“ mit ihrem Vortrag über „Wertemodelle als Grundlage ...

    Halberstädter Professor führt Studierende sicher durch den Paragrafendschungel (02.05.2013, 23:10)
    Wer sich mit Wirtschaft beschäftigt, kommt am Handels- und Gesellschaftsrecht nicht vorbei. Verständliche Leitfäden, die auch Nicht-Juristen Orientierung im Paragrafenwirrwarr geben, findet man jedoch nur selten. Prof. Dr. ...

    Anpassung von Genussscheinbedingungen nach Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertra (29.05.2013, 10:46)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte heute in zwei Fällen über die Frage zu entscheiden, ob und gegebenenfalls wie Genussscheinbedingungen anzupassen sind, wenn das ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    Prof. Walter G. Paefgen --- Alte Klausuren (28.01.2006, 18:49)
    Hallo, wollt mal die Frage in den Raum stellen, ob jemand schonmal bei Prof. Walter G. Paefgen (ehemals Lehrstul an der Uni Tübingen und ab diesem Semester an der Uni Regensburg) eine Klausur im Handels- und ...

    Rechnungen/Gewinn steuerlich Aufteilen (15.12.2011, 16:11)
    Drei Personen haben sich locker zusammengeschlossen und seit einigen Monaten ein paar Webseiten erstellt. Die Seiten wurden jeweils mit einer gemeinsam erstellten Rechnung abgerechnet. Auf der Rechnung stehen alle drei Namen ...

    juristische Eselsbrücken! (Sammlung) (26.02.2007, 12:44)
    Juristische Eselsbrücken sind (wie alle Eselsbrücken) goldwert, denn wenn man sie einmal gehört hat, vergisst man sie in der Regel nie wieder! ...und ganz nebenbei haben sie ihren ganz eigenen humoristischen Charme! ^^ ...

    Mietvertrag ungültig? (03.06.2012, 15:40)
    Hallo miteinander, mal angenommen, ein Mietverhältnis besteht, unbefristet, mit Kaution und BK-Vorauszahlungen sowie den üblichen Klauseln zu Klein- und Schönheitsreparaturen im schriftlichen Vertrag. Erst nach einigen ...

    Strafrecht vor Zivilrecht ? (10.05.2012, 19:23)
    Mal angenommen es wird ein Fall vor dem Zivilgericht (Gesellschaftsrecht) verhandelt und im Prozessverlauf wird der Prozessgegner von der Staatsanwaltschaft wegen schweren Kreditbetruges in Untersuchungshaft genommen. Wie ...