Rechtsanwalt für Internetrecht in Iserlohn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Iserlohn (© Frank Schneider - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Iserlohn (© Frank Schneider - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Internetrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Pretzsch immer gern vor Ort in Iserlohn

Friedensstr. 3
58642 Iserlohn
Deutschland

Telefon: 02374 935890
Telefax: 02374 935899

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines Online-Studium konzipiert. Der Studiengang ist doppelt akkreditiert: durch das Siegel des Akkreditierungsrates und das FIBAA-QualitätssiegelAuf dem Studienplan stehen in ...
  • Bild Wirtschaftsrecht 'grenzüberschreitend' studieren: Universität des Saarlandes und TU Kaiserslautern k (03.05.2006, 16:00)
    Vertragsunterzeichnung am 9. Mai, um 16.30 Uhr auf dem Campus Saarbrücken Präsidialgebäude, Großer Sitzungssaal Gemeinsame Presseeinladung der Universität des Saarlandes und der TU KaiserslauternDie Technische Universität Kaiserslautern und die Universität des Saarlandes schließen eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Durchführung des berufsbegleitenden Fernstudiengangs "Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen in der Unternehmenspraxis". Die Hochschulen bestätigen ...
  • Bild "MYFAB.COM" gegen "MYFAB.DE" - MyFab verliert Klage gegen Webdesigner auf Löschung (04.05.2010, 11:33)
    Braunschweig, 28.04.2010. Das Start-up MyFab provozierte mit einer Abmahnung gegen einen Webdesigner auf Löschung der Domains myfab.de und my-fab.de erfolgreichen Widerstand. Es behauptete auch in der folgenden Klage, Opfer eines Domain-Grabbers geworden zu sein, der die Domains lediglich zu Sperrzwecken und in der Absicht registriert habe, sie sich von MyFab ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Domain- und Internetrecht (08.04.2011, 04:38)
    Ein Schweizer Shopbetreiber stellt bei der Googlesuche fest, dass seine Domain in dem Angebot eines Internetdienstleister aufgeführt ist, dort Bewertungsmöglichkeiten zugänglich sind und das Ganze mit viel Werbung drapiert ist. Kann der Shopbetreiber dem Dienstleister die Verwendung seiner Domain in dessen Angebot untersagen? Wie läßt sich das durchsetzen?
  • Bild Als Azubi Affiliate von selben Unternehmen (03.11.2011, 09:20)
    Hallo zusammen, leider gibt es im Internet rein gar nichts zu diesem Thema - was natürlich auch daran liegen kann, dass es die Sachlage einfach nicht so oft gibt. Mal angenommen ein Auszubildender von Unternehmen X würde gleichzeitig als Affiliate vom selben Unternehmen auf Provisionsbasis dessen Produkte/Dienstleistungen vermitteln. Könnte das Probleme geben, ...
  • Bild Internet Anschluss außerordentlich kündigen (10.06.2012, 16:00)
    Hallo,Es gibt folgendes Problem.Jemand hat seit 3 Wochen einen Internet Anschluss, der schlecht funktioniert. Manchmal ist alles OK, und manchmal geht gar nichts.Er hat inzwischen sehr oft den Kunden Support angerufen, aber die konnten diese Störung nicht beheben. Ein Techniker war bei ihm vor 2 Tagen und wechselte das Modem ...
  • Bild Beiträge in Youtube veröffentlicht (20.07.2008, 13:46)
    Hallo , ich habe eine Frage an alle, die sich im Internetrecht auskennen. Natürlich ganz fiktiv. Also, ein Jugentlicher erklärt sich bereit, bei einer Filmaufnahme für einen Beitrag, der für eine Jungschar gedreht wird, mitzuspielen. Die Filmaufnahmen werden gedreht, auch in der Jungschar gezeigt. Nun stellt der Leiter dieser Gruppe diese Filme ungefragt ins ...
  • Bild Abmahnung - Unterlassungserklärung (16.07.2006, 22:57)
    Hallo allerseits! Angenommen sei folgender Fall: Mr. X bietet bei einem Auktionshaus Software an, mit der Kopierschutz umgangen werden kann. Mr. X wusste gar nicht, dass das verboten ist, auch nicht, dass die Software das kann (da diese Software mit einer Flohmarktkiste erworben wurde). Mr. X bemerkt, dass dieses Angebot nicht legal ist ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildDas Verbraucherwiderrufsrecht im E-Commerce
    Hierauf sollten Sie als Verbraucher und Unternehmer bei Verträgen im  E-Commerce achten. Seit dem 13.06.2014 gelten die neuen Verbraucherwiderrufsrechte für Fernabsatzverträge zur Umsetzung der EU – Richtline. Dabei sind verschiedene Veränderungen zu beachten, die Sie als Unternehmer, wie auch als Verbraucher betreffen. Grundlagen ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildBatterieentsorgung: Tipps zur Batterierückname bei Shops
    Online-Händler, die Batterien vertreiben, haben zahlreiche Pflichten zu beachten. Diese sind größtenteils im sog. „Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren“ oder abgekürzt Batteriegesetz (BattG) und in der Verordnung zur Durchführung des Batteriegesetzes ( BattGDV ) zu finden. Die ...
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.