Rechtsanwalt in Idar-Oberstein: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Idar-Oberstein: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Verwaltungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Stefanie Lang jederzeit vor Ort in Idar-Oberstein
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Hauptstraße 71
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Telefon: 06781 568660
Telefax: 06781 56866239

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Warum ist der Himmel blau? (28.04.2009, 10:00)
    Universität für Schüler startet am Mittwoch (29. April) an der Friedrich-Schiller-Universität JenaJena (28.04.09) Weshalb gehen Erwachsene in diesem Jahr so oft wählen? Wie funktioniert eigentlich die chemische Sprache der Insekten? Und warum ist der Himmel blau? Am 29. April um 15 Uhr startet im Hörsaal 24 (Universitätshauptgebäude, Fürstengraben 1) die ...
  • Bild Zwei neue Vizepräsidentinnen gewählt (18.05.2012, 09:10)
    Ab Herbst gehören der Hochschulleitung zwei Vizepräsidentinnen an. Der Hochschulrat hat sie in seiner jüngsten Sitzung neu ins Präsidium gewählt. Drei bereits amtierende Vizepräsidenten wurden wiedergewählt.Neu ins Präsidium der Universität Würzburg gewählt wurden die Professorinnen Andrea Szczesny (Wirtschaftswissenschaften) und Barbara Sponholz (Geographie). Außerdem hat der Hochschulrat die Vizepräsidenten Martin Lohse ...
  • Bild UDE: Mercator-Professor 2011: Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio (31.05.2011, 17:10)
    Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio ist neuer Inhaber der Mercator-Professur an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Der bekannte Jurist und Autor („Die Kultur der Freiheit“) kommt im nächsten Wintersemester zu zwei Vorträgen an die UDE. Interessierte werden voraussichtlich ab Oktober Gelegenheit haben, sich für die Veranstaltungen anzumelden.Rektor Prof. Dr. ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Zuständigkeiten im AufenthG - länderübergreifende Zusammenarbeit von Polizeibehörden (27.09.2007, 13:26)
    Hallo liebe Forenmitglieder, dieser Beitrag ist sicherlich etwas ambivalent zwischen Polizeirecht/Eingriffsrecht und dem Ausländerrecht, ich stelle ihn aufgrund der fachlichen Ausdehnung mal bei Ausländerrecht rein. Ich bitte ggf. um Verschiebung in Verwaltungsrecht. Folgendes Problem stellt sich zur Diskussion: Die landläufigen Ausländerbehörden, im Fall der Stadt Berlin das Landesamt für Bürger und Ordnungsangelegenheiten sind ...
  • Bild Umsatzsteuerbescheid - Schadensersatzklage - fehlende Rechtskraft (22.06.2012, 12:29)
    Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich hier im richtigen Unterpunkt bin, sonst bitte verschieben. Folgender fiktiver Fall: Die Mitarbeiter eines Unternehmens führen Verkäufe so durch, daß die Umsatzsteuer nicht anfällt. Das Finanzamt erlässt, nachdem das rausgekommen ist, einen Bescheid in dem das Unternehmen zur Nachzahlung von Umsatzsteuer verpflichtet wird. ...
  • Bild Bitte um Hilfe bei meiner HA im Verwaltungsrecht (22.09.2008, 13:35)
    Hallo, brauche dringend Hilfe bei meiner Hausarbeit. Da will jemand ein Pokerturnier in seiner Kneipe veranstalten. Er denkt zwar er brauch dafür keine Genehmigung, reicht aber vorsichtshalber Antrg auf Erteilung einer Erlaubnis bei der Stadtverwaltung ein. Diese wird abgelehnt, weil das Pokerturnier gegen §284 StGB verstößt. Das widerspruchsverfahren bleibt erfolglos. Hab ...
  • Bild Verhältnis zwischen Europarecht beim Verwaltungsrecht zur Verfassung (05.05.2011, 20:59)
    Entscheidungen des EGMR haben laut dem BVerfG nur bundesgesetzlichen Rang. Das bedeutet, dass sie zwar berücksichtigt werden müssen, aber die Verfassung und die noch höheren Prinzipien, die durch die Ewigkeitsklausel geschützt sind, darüber stehen. Ich habe nun ein Schaubild vor mir, der die Randfolge der Rechtsquellen beim Verwaltungsrecht zeigt. Demnach hat das ...
  • Bild Vorgehen gegen Erstattungsbescheid aus dem AsylbLG (10.03.2010, 13:41)
    Hallo, folgender Sachverhalt: A erhält seit Juli 2009 Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Am 15.12.2009 wurde A nachts, als er mit dem Fahrrad unterwegs war, von zwei Polizeibeamten angehalten. Als Anlass wurde im Polizeibericht über diesen Einsatz angegeben, dass in der Gegend um den Hauptbahnhof des Öfteren Fahrraddiebstähle verübt werden. Diebeiden Polizeibeamten kontrollierten die ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.