Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtIdar-Oberstein 

Rechtsanwalt in Idar-Oberstein: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Idar-Oberstein: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Stefanie Lang   Hauptstraße 71, 55743 Idar-Oberstein
    Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 06781 568660



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verwaltungsrecht

    Anwälte begrüßen Rechtsbehelf gegen überlange Verfahrensdauer (27.08.2005, 18:51)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt den heute durch die Bundesjustizministerin Brigitte Zypries vorgelegten Gesetzentwurf, der neue Rechtsbehelfe vorsieht, wenn das gerichtliche Verfahren zu langsam ist. ...

    Potenziale und Perspektiven des neuen Personalausweises (30.11.2010, 17:00)
    Seit Jahren informiert der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz über aktuelle Themen der Verwaltung und Modernisierungsbestrebungen im Öffentlichen Dienst. Ende November 2010 kamen erneut zahlreiche Gäste ...

    Zum Tod von Prof. Dr. Franz Knöpfle (06.09.2013, 17:10)
    Der Altpräsident der Universität Augsburg ist am 2. September 2013 im Alter von 87 Jahren verstorben. Er war der erstberufene Ordinarius der 1971 errichteten Juristischen Fakultät und der erste gewählte Präsident der ...

    Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

    Gesamte Jura Unterlagen zu verkaufen -Knallerpreis- (06.11.2011, 19:26)
    Hier mein Jura Sammelsurium: www.ebay.de/itm/130597099239 Verwaltungsrecht AT - Niederle Media - Basiswissen - 1 Auflage 2007 Verwaltungsrecht AT 2 - Niederle Media - Basiswissen - 1 Auflage 2008 Verwaltungsrecht und ...

    StPO Aufbau & Hausdurchsuchung (02.02.2007, 10:09)
    Hallo Leute, ich habe hier ein paar StPO Übungsklausuren liegen an die ich mich jetzt malversuchen möchte. in StPO habe ich jetzt nicht sooo viel Übung aber ich versuche es trotzdem. Nun habe ich bei einigen Klausuren ...

    Wasserleitung ohne Grundbucheintrag auf Grundstück (01.07.2009, 15:13)
    Hallo, angenommen, man findet bei den Bauarbeiten zu einem Neubau heraus, dass die Hauptwasserleitung der Gemeinde ca. 2,5m im eigenen Grundstück verlegt wurde. Weder im Grundbuch noch im Baulastenverzeichnis ist nichts ...

    Bachelor of Science in den Naturwissenschaften (09.02.2013, 01:04)
    Nabend! Angenommen Paul ist seit vielen Jahren Technischer Assistent an einer Universität. Durch sein Engagement hat er es immerhin geschafft auf einigen Publikationen genannt zu werden. Doch nun will Paul auf seine alten ...

    Nichtbestehen einer Zwischenprüfung - Jurastudium (13.01.2012, 20:08)
    Nehmen wir an, dass eine Universität in ihrer Prüfungsordnung verlangt, dass die Zwischenprüfung (das Bestehen von bestimmten Klausuren) innerhalb einer bestimmten Frist (z.B. vier Semester) bestanden sein SOLL. Wie man ...

    Urteile zu Verwaltungsrecht

    4 S 2666/95 (18.12.1996)
    1. Wenn der Kläger nach einseitig gebliebener Erledigungserklärung allein die Feststellung der Erledigung begehrt, ohne den früheren Sachantrag hilfsweise aufrechtzuerhalten, so wird hierdurch die Rechtshängigkeit des früheren Sachantrags mit der Folge beseitigt, daß ein angefochtener Verwaltungsakt bestandskräftig wird. Die Bestandskraft kann im Berufungsve...

    10 S 3081/89 (12.06.1990)
    1. Der allein und über einen längeren Zeitraum geförderte Empfänger freiwilliger Zuwendungen aus dem Staatshaushalt, dessen Förderung abgebrochen werden soll, kann sich auf eine ihm gegenüber eingetretene Selbstbindung der Bewilligungsbehörde nicht berufen; sein Schutz erschöpft sich im Grundsatz des Vertrauensschutzes und den für diesen geltenden besonderen...

    6 S 48/07 (19.09.2008)
    Zusatzversorgung im Öffentlichen Dienst: 1. Die Zusatzversorgungskasse (VBL) ist zwar grundsätzlich berechtigt, fehlerhafte Berechnungen unabhängig von den Voraussetzungen des § 40 VBLS n.F. jederzeit zu korrigieren. Sie hat jedoch für eine Rückforderung überbezahlter Leistungen im Rahmen von Treu und Glauben (§ 242 BGB) in Anlehnung an die Grundsätze des §...

    Rechtsanwalt in Idar-Oberstein: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum