Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtHürth 

Rechtsanwalt in Hürth: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hürth: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Uwe Lucke   Luxemburger Straße 376, 50354 Hürth
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 02233 78033


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Sebastian Lemmnitz   Hubertusstraße 2 D, 50354 Hürth
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 02233 379982


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    René Kusch   Bachstraße 85, 50354 Hürth
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 02233 966266


    Foto
    Nevber Kiliccioglu   Kölnstr. 17, 50354 Hürth
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 02233 / 686662


    Foto
    Monika Kautz   Kaulardstr. 34, 50354 Hürth
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 02233 / 67155


    Foto
    Stephanie Gehrke   Schützenstr. 14, 50354 Hürth
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 02233 / 686854



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Hürth

    Im deutschen Recht zählt das Arbeitsrecht mit zu den umfassendsten Rechtsgebieten. Im Arbeitsrecht sind alle Problemfelder, die sich in der Verbindung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ergeben können, normiert. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breitgefächertes Feld an rechtlichen Belangen geregelt wie beispielsweise Telearbeit, Überstunden, Zeitarbeit, Kündigung, Arbeitsvertrag etc. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem Arbeitsgericht verhandelt.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

    Anspruch auf Zeitausgleich im Arbeitsrecht (28.08.2013, 14:14)
    Steht einem Beamten mit Rufbereitschaft ein Anspruch auf Zeitausgleich zu, so gilt dies auch für den für diesen bestimmten Vertreter. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, ...

    Betriebsrat kann Dauereinsatz von Leiharbeitern verhindern (15.01.2014, 09:40)
    Kiel (jur). Der Betriebsrat kann den dauerhaften Einsatz von Leiharbeitern untersagen und seine Zustimmung hierfür verweigern. Denn nach der europäischen Leiharbeitsrichtlinie und nach deutschem Arbeitsrecht ist zumindest ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    Grundsatzfragen zur "Probezeit" (19.07.2010, 10:32)
    Liebe Forenexperten, ... kann eine Probezeit bei einem Langzeitarbeitslosen auch deutlich über 6 Monate festgelegt werden ?! Frage b) Kann eine Probezeit nach einer Übernahme durch den Arbeitgeber bei einem Zeitvertrag über ...

    Job bei Investmentunternehmen (24.08.2013, 18:13)
    Hallo, folgender Fall: Student bekommt gutes Jobangebot bei einem Investmentunternehmen,was auch alles relativ sauber und gut wirkt. Verdienstmöglichkeiten hängen je nach erfolgreichen Arbeitens aus,d.h nach Provision. ...

    Kostenfestsetzung Arbeitsrecht (07.04.2008, 12:35)
    Der Beklagte hat die I. Instanz verloren und legt Berufung ein, welche vom Landesarbeitsgericht zurückgewiesen wird. Wie läuft jetz die Kostenfestsetzung? Im Urteil des Landesarbeitsgerichts steht: "Die Beklagte hat ...

    Scheinselbständigkeit (17.11.2013, 17:21)
    Hallo, nehmen wir einmal an, jemand ist als Dozend selbständig tätig. Ferner gehen wir davon aus, dass die Person derzeit nur für eine Firma tätig ist. 1. Wo ist die Scheinselbständigkeit im Gesetz geregelt? 2. Ist hier der ...

    Ansprüche wegen fehlender Kündigung seit über einem Jahr (25.06.2013, 23:00)
    Hallo, A unterschrieb im November 2010 einen Arbeitsvertrag mit der S GmbH. A arbeitete bei der S GmbH als Kassierer auf 400€ Basis, wobei die Schichten vom Arbeitgeber festgelegt wurden. Nachdem A im Juli 2011 unentschuldigt ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    11 K 38/03 (18.03.2004)
    Haftung für Lohnsteuer 1999 - 2001 Zum Begriff des zusammenhängenden Arbeitsverhältnisses im Sinne des § 41 a Abs. 4 EStG...

    L 13 AL 415/08 (28.04.2009)
    Nimmt der Arbeitslose den Inhalt eines Bewilligungsbescheides ohne jede Plausibilitätsprüfung nur zur Kenntnis, begründet allein dieses Verhalten den Vorwurf der groben Fahrlässigkeit.Dies gilt jedenfalls dann, wenn sich der Leistungsbetrag bei der Umstellung von DM in EUR mehr als verdoppelt hat.Einschränkungen der persönlichen Einsichts-, Urteils- und Krit...

    6 S 2396/11 (03.05.2012)
    Angestellte Lehrer und Mitarbeiter einer Ersatzschule, denen eine betriebliche Altersversorgung zugesagt ist, fallen auch dann unter den persönlichen Geltungsbereich des Betriebsrentengesetzes (BetrAVG), wenn sie Mitglieder des Trägervereins der Schule sind....

    Rechtsanwalt in Hürth: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum