Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtHildesheim 

Rechtsanwalt in Hildesheim: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hildesheim: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Michael Ochsenfeld   Bahnhofsallee 9, 31134 Hildesheim
    Ochsenfeld & Coll Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 05121 102210


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Klaus Becker   Bismarckstraße 13, 31135 Hildesheim
    Kleuker, Sievers, Becker, Knauer Rechtsanwalts-, Fachanwalts- und Notariatskanzlei
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 05121 289390


    Foto
    JUDr. Michael Dipl.-Verwalt.W Ochsenfeld   Bahnhofsallee 9, 31134 Hildesheim
     
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 05121-102210


    Foto
    Klaus Johannes Becker   Bismarckstr. 13, 31135 Hildesheim
     
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 05121-289390


    Foto
    Rüdiger Marahrens   Lilly-Reich-Str. 7, 31137 Hildesheim
     
    Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht

    Telefon: 05121-697720


    Foto
    Ralf Nestler   Osterstr. 50, 31134 Hildesheim
     
    Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht

    Telefon: 05121-206370


    Foto
    Lutz Eberhardt   Bahnhofsallee 13, 31134 Hildesheim
     
    Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht

    Telefon: 05121-519475


    Foto
    René Matthias Fiedler   Lerchenkamp 11, 31137 Hildesheim
     
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 05121-690690



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Insolvenzrecht

    INSOLGROUP: „Grundsatz der Unabhängigkeit wird außer Kraft gesetzt“ (14.09.2010, 12:31)
    Geht es nach einem Entwurf des Bundesjustizministeriums, dürfen Großgläubiger den Insolvenzverwalter zukünftig selbst bestimmen. Nach Einschätzung von Brancheninsidern rüttelt dieser Änderungsvorschlag an den Grundfesten der ...

    Kabinett beschließt Änderungen im Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht (11.08.2005, 08:20)
    Berlin. Die Bundesregierung hat heute einen Gesetzentwurf zum Pfändungsschutz der Altersvorsorge und zur Anpassung des Rechts der Insolvenzanfechtung beschlossen. "Mit diesen Neuregelungen sollen selbstständige Unternehmer ...

    Weiterbildung Baurecht an der TU Darmstadt (29.11.2005, 11:00)
    Auf Grund der großen Nachfrage wird das Modul I "Bauvertragsrecht" des Zertifikatskurses Baurecht an der TU Darmstadt im März 2006 wiederholt.Im September 2005 startete das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot Baurecht an ...

    Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

    Anwälte begrüßen die Entscheidung des BVerfG zur Insolvenzverwalterbestellung (12.07.2006, 22:19)
    Berlin (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 23. Mai 2006 zur Insolvenzverwalterbestellung. Die Richter ...

    Garantieanspruch kann nicht ausgeübt werden - wer haftet nun? (22.06.2012, 12:37)
    Ein Recht spezieller Fall, Ich danke für jede Inforamtion: Angenommen der Hersteller eines PKW bemerkt einen konstruktiven Mangel, z.B. eine zu kurz gewählte Schraube zur Befestigung der Riemenscheibe. Der Hersteller ...

    Verzwickte Fragen: Gesellschaftsrecht/Bilanz / Betrug v. GF + StB – brauche Hilfe!!! (06.03.2007, 10:26)
    :mad: Bin um jede Anregung, Meinung, Erfahrungen, Informationen z.B: Urteil dankbar. Mal angenommen: Im Mai 2001 wurde eine GmbH gegründet, diese hatte verschiedene Geschäftsbereiche. Am 03.01.2002 geht der Geschäftsführer ...

    Insolvenzrecht/ Schufa Eintrag/ Bafög! (23.11.2008, 03:42)
    Nehmen wir folgenden Fall an: Susi Strebsam hat vor einem halben Jahr aufgrund ihres damaligen Bafögs eine eidesstattliche Erklärung beim Fianzamt abgeben müssen. Nun verweigern ihr die Hausverwaltungen A, B sowie C eine ...

    Frage zum Insolvenzrecht (Zwangsausgleich) (20.12.2007, 14:27)
    Hallo, ich habe eine Frage die das Insolvenzrecht betrifft. Welche Vorrausetzungen muss man erfüllen um eine gerichtliche Bestätigung des Zwangsausgleiches zu erlangen? Freundliche Grüße Maxle ...

    Urteile zu Insolvenzrecht

    62 IN 145/09 (28.04.2010)
    1. Das Insolvenzgericht ist für die Festsetzung der Vergütung und der zu erstattenden Auslagen des vorläufigen Insolvenzverwalters gegen den Schuldner nach Grund und Höhe auch dann sachlich zuständig, wenn es nicht zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens kommt. 2. Der vorläufige Insolvenzverwalter ist ein besonderer, im Sicherungsinteresse der Gläubigergesa...

    19 U 166/09 (10.03.2010)
    Einem Insolvenzverwalter steht gegen einen Anlagevermittler der auf eine Anfechtung unentgeltlicher Leistungen gestützte Rückgewährungsanspruch (§§ 134 Abs. 1, 143 InsO) hinsichtlich des Teils von Folgeprovisionen zu, die die Anlagegesellschaft und spätere Insolvenzschuldnerin auf der Grundlage von im sog. "Schneeballsystem" erzielten Scheingewinne...

    II R 54/10 (08.09.2011)
    Nach Insolvenzeröffnung entstandene Kraftfahrzeugsteuer ist eine Masseverbindlichkeit i.S. von § 55 Abs. 1 Nr. 1 InsO, wenn das Fahrzeug, für dessen Halten die Kraftfahrzeugsteuer geschuldet wird, Teil der Insolvenzmasse ist. Die Freigabe der selbstständigen Tätigkeit des Insolvenzschuldners nach § 35 Abs. 2 InsO durch den Insolvenzverwalter ist für die Beur...

    Rechtsanwalt in Hildesheim: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum