Rechtsanwalt in Hilden: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hilden: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hilden (© ErnstPieber - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hilden (© ErnstPieber - Fotolia.com)

Das Gesellschaftsrecht ist ein Untergebiet des Zivilrechts und es ist im unternehmerischen Alltag von immenser Bedeutung. Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist es, privatrechtliche Personenvereinigungen mit Gesetzen zu regeln. Vom Gesellschaftsrecht normiert werden dabei sowohl die Gesellschaftsgründung als auch der laufende Betrieb sowie die Auflösung einer Gesellschaft. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Aufzuführen sind als Beispiele für Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Kommanditgesellschaft (KG), GmbH & Co. KG oder auch die Aktiengesellschaft (AG). Das Handelsgesetzbuch ist dabei als primäre Rechtsquelle anzusehen. Ergänzend bzw. hilfsweise zum HGB findet auch das BGB Anwendung sowie eine Vielzahl einzelner Gesetze wie das Aktiengesetz, das GmbH-Gesetz, das Umwandlungsgesetz, das Partnerschaftsgesetz oder auch die Insolvenzordnung. Außerdem ist darauf hinzuweisen, dass das Gesellschaftsrecht oft andere Rechtsbereiche tangiert wie das Handelsrecht, das Konzernrecht oder auch das Unternehmensrecht. Bereiche, die am häufigsten zu Fragen oder Problemen im Gesellschaftsrecht führen, sind Unternehmensumwandlung, Insolvenz oder auch die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner berät Mandanten zum Anwaltsbereich Gesellschaftsrecht engagiert in der Nähe von Hilden
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Herderstr. 26
40721 Hilden
Deutschland

Telefon: 02103 258940
Telefax: 02103 2589420

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Werner (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Kanzleisitz in Hilden hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Herderstraße 26
40721 Hilden
Deutschland

Telefon: 02103 258940
Telefax: 02103 2589420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Volker Trenz bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht ohne große Wartezeiten in Hilden

Mühlenhof 5
40721 Hilden
Deutschland

Telefon: 02103 29630
Telefax: 02103 296329

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Hilden

Bei Problemen, die in den Bereich des Gesellschaftsrechts fallen, hilft ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht weiter

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Hilden (© p365de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Hilden
(© p365de - Fotolia.com)

Es ist offensichtlich, das Gesellschaftsrecht ist schwierig und breitgefächert. Hat man Probleme und Fragen, sollte man sich somit einen Fachmann zur Seite stellen wie einen Anwalt. Das Beste, was man tun kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt im Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Anwalt für Gesellschaftsrecht aus Hilden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht gehört.

Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht ist nicht nur in der Lage zu beraten, er übernimmt auch die rechtliche Vertretung

Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht aus Hilden kennt sich in allen Belangen des Gesellschaftsrechts bestens aus. Er ist in der Lage, Geschäftsführer und Gesellschafter sowohl umfassend zu informieren als natürlich auch rechtlich zu vertreten. Als Beispiel zu nennen ist hier ein im Raum stehender Unternehmenskauf. Hier kann der Rechtsanwalt informieren, unterschiedliche Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Vertragsgestaltung übernehmen und den faktischen Übergang des Unternehmens rechtlich begleiten. Ein Anwalt aus Hilden für Gesellschaftsrecht ist ebenfalls der ideale Ansprechpartner, wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens erforderlich ist, denn er verfügt im Regelfall auch über ein fundiertes Fachwissen im Umwandlungsrecht. Das Wettbewerbsverbot, das ist ein weiterer Bereich, bei dem es, kommt es zu Fragen oder Problemen, unbedingt empfohlen ist, sich anwaltlich helfen und beraten zu lassen. Generell gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie OHG, Kommanditgesellschaft oder GmbH ein Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zu einem Gesellschafterstreit, dann ist es in nicht wenigen Fällen gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Missachtung, das für weiteren Zündstoff sorgt. Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht informiert und wird umsetzbare juristische Schritte in die Wege leiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Ringvorlesung an der RFH: Wertemodelle als Grundlage guter Compliance (12.05.2013, 15:10)
    Professor Dr. Barbara Dauner-Leib Mike, Richterin und Professorin an der Universität zu Köln, setzt am Dienstag, 28. Mai 2013 die Ringvorlesungen „Welche Werte teilen wir?“ mit ihrem Vortrag über „Wertemodelle als Grundlage guter Compliance“ fort. Zu dieser fächerübergreifenden Vorlesung mit anschließender Diskussion lädt die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ...
  • Bild Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
    Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue Sozietät in Köln und Düsseldorf ist spezialisiert auf die Vertretung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie von Selbständigen, Freiberuflern und ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Amnestieprogramme, Investitionsschutz und die Rolle von Unternehmenswerten - d (30.07.2010, 10:12)
    Noerr LLP / Rechtssache30.07.2010 10:12 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Das Thema Compliance und seine Umsetzung in der Praxis sind ungebrochen aktuell: Auch beim diesjährigen traditionellen Compliance Day der Kanzlei Noerr ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Kann ein Geschäftsführer ein Gehalt von NULL Euro haben? (16.06.2009, 09:54)
    Hallo Zusammen, ich habe ein Anliegen aus dem Gesellschaftsrecht, mit dem ich nicht weiterkomme und bei dem ich viel widersprüchliche Sachen fand. Also: Eine Gesellschaft soll gegründet werden. Der Geschäftsführer dieser Gesellschaft soll ein Gehalt von NULL Euro für seine Tätigkeiten dort bekommen. Dieser Geschäftsführer wäre damit einverstanden. Frage: geht das oder ssteht dem ...
  • Bild Einstieg ins Gesellschaftsrecht - Buchempfehlung? (28.07.2005, 18:37)
    Hallo zusammen! Da ich nächstes Schuljahr gerne eine GfS über Gesellschaftsrecht halten möchte, bin ich auf der Suche nach einem Buch hierzu. Es sollte alle Gesellschaftsformen erklären, Vor- und Nachteile aufzeigen sowie auf die steuerrechtlichen Aspekte hinweisen. Es wäre schön, wenn mir hier jemand einen Tipp geben könnte :) Ich ...
  • Bild Einzelunternehmung oder Einmann-GmbH (25.10.2006, 09:32)
    hallo, vielleicht kann jem. helfen und einen rat zur richtungsfindung geben! a ist im begriff eine unternehmung zu gründen, die sich im kern damit beschäftigt web-projekte zu realisieren, sprich von der idee, über die konzeptionierung zum design und betrieb, mit der absicht durch sog. webspace-advertising u. eCommerce Gewinn zu erzielen. ...
  • Bild Gruppe oder Verein? (29.11.2011, 12:59)
    Hallo Forum, Sachen gibt es, die gibt es gar nicht?! Angenommen ein Zusammenschluss von ca. 80 Personen betreibt seit ca. 30 Jahren gemeinsam eine Sportart. Es existieren Antragsformulare für eine Mitgliedschaft, eine Beitragsliste, es wird ein Konto und eine Barkasse geführt. Es werden Mitgliedsbeiträge eingenommen. Es existiert keine Vereinssatzung und es ...
  • Bild Brauche Info über derzeit aktuell diskutierte gesellschaftsrechtliche Themen (24.06.2007, 17:54)
    Hallo Forum, ich bitte hier um Unterstützung durch gesellschaftsrechtlich Fachkundige: Kann mir jemand derzeit aktuelle Themenkomplexe aus dem Gesellschaftsrecht nennen, die geeignet sind, zum Gegenstand einer wissenschaftlichen Arbeit gemacht zu werden? Worüber wird im Gesellschaftsrecht derzeit "heiß" diskutiert, welche Fragestellungen beschäftigen die Praxis? Zum Hintergrund: ich bin fachlich eigentlich dem Arbeitsrecht verschrieben, komme ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildGründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 1. Zur Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden. Was zuerst einmal essentiell ist, bevor man die Geschäftstätigkeit überhaupt aufnimmt, ist zu klären, welche Rechtsform das künftige Unternehmen haben soll. Diese muss gut überlegt sein, denn die Rechtsform prägt das Bild des ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.