Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtHerne 

Rechtsanwalt in Herne: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herne: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Logo
Heinz · Peters · König Rechtsanwälte   Westring 295, 44629 Herne 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0 23 23 / 95 84 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hans-Joachim Bußmann   Behrensstraße 3, 44623 Herne
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 02323 961223


Foto
Wolfgang Heinzel   Hauptstr. 221, 44649 Herne
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 02325-9732-0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Versicherungsrecht

Nach Jahren noch den Schadensfreiheitsrabatt retten (24.05.2011, 16:21)
Berlin (DAV). Bei einem kleinen, durch einen Verkehrsunfall verursachten, Schaden weisen die Versicherer ihre Kunden oft auf die Möglichkeit hin, dass sie ihren Schadensfreiheitsrabatt behalten können, wenn der Schaden selber ...

Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von ...

Berufsunfähigkeitsversicherung: Verweis auf eine andere Tätigkeit zulässig (14.09.2007, 10:59)
Karlsruhe/Berlin (DAV). Wer berufsunfähig wird, verliert in der Regel die Existenzgrundlage. Gut, wenn er über eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert ist. Leider entpuppt sich diese vermeintliche Absicherung ...

Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

Handwerker bohrt Elektroleitung an (10.01.2013, 22:47)
A lässt sein Bad komplett sanieren. Eine der letzten Aktionen ist das Anbringen eines 3 qm großen Spiegels durch Glaser G. Dabei bohrt Glaser G eine Elektroleitung an. Folglich müssen Fliesen entfernt und wieder erneuert ...

Marodes Gebäude - wer haftet für Pesonenschäden? (05.07.2009, 16:44)
Ich weiß nicht so recht, in welches Unterforum dieses Szenario gehört. Nehmen wie an, ein Vermieter vermietet gewerblich ein Gebäude an einen Mieter. Das Gebäude ist z.T. in einem maroden Zustand. Wenn jetzt z.B. eine ...

Kündigung (04.09.2008, 15:19)
Hi, wenn man eine Versicherung kündigt, dann sollte man die Kündigungsfristen beachten. Wäre es rechtlich möglich, dass man einfach fristlos kündigt ohne wichtigen Grund, diese Kündigung aber dann in eine ordentliche ...

Zahlungsrückforderung berechtigt? (23.04.2010, 06:14)
Guten Morgen Folgendes fiktives Szenarium Herr und Frau Z kaufen sich ein Auto und lassen es auf Frau Z zu. Sämtliche daraus entstehenden Kosten, sowie die Kosten für Versicherungen und Hausraten werden von dem gemeinsamen ...

Welche Versicherung bei Wasserschaden an Inventar vermieter Halle (27.01.2007, 10:49)
Hallo, bitte helft mir bei folgender Frage: Eine Halle wird als Lagerhalle an einen gewerblichen Nutzer vermietet werden. Wie sichert man sich für den Fall ab, wenn - nicht notwendigerweise durch Sturm bzw. Hagel - Wasser ...

Urteile zu Versicherungsrecht

12 U 93/12 (06.12.2012)
In der Berufsunfähigkeitsversicherung mit abstrakter Verweisung kann der Versicherte nicht auf eine Tätigkeit als Angestellter verwiesen werden, die gegenüber der früheren selbständigen Tätigkeit bei geringeren Anforderungen an die Qualifikation und geringerer gesellschaftlicher Wertschätzung eine kürzere Arbeitszeit, ein höheres Entgelt und eine sozialversi...

14 S 1080/90 (06.09.1990)
1. Ein Bezirksschornsteinfegermeister ist schon deshalb als unzuverlässig iSd § 11 Abs 2 Nr 1 SchfG anzusehen, wenn er immer wieder in nicht unerheblichem Maße die mit der Gewerbeausübung verbundenen sozialversicherungsrechtlichen Verpflichtungen nicht erfüllt hat und damit zu rechnen ist, daß er auch zukünftig zu einer ordnungsgemäßen Erfüllung seiner Beruf...

11 U 196/96 (12.03.1997)
Die Klausel ,Haftungsreduzierung auf 300,00 DM nach Art einer Vollkaskoversicherung" verpflichtet den Vermieter eines Kraftfahrzeuges nur, den Mieter so zu stellen, als habe er eine Vollkaskoversicherung für ein eigenes Fahrzeug geschlossen. Durch diese Klausel wird nicht eine dem Versicherungsvertrag auf fremde Leistung vergleichbare, versicherungsrech...

Rechtsanwalt in Herne: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum