Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtHerne 

Rechtsanwalt in Herne: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herne: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hans-Joachim Bußmann   Behrensstraße 3, 44623 Herne
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 02323 961223


Foto
Wolfgang Heinzel   Hauptstr. 221, 44649 Herne
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 02325-9732-0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Versicherungsrecht

Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von ...

Euro-Rettung führt zu planwirtschaftlichen Schulden (25.10.2011, 10:25)
„Im Kommunismus werden die Banken verstaatlicht und gehen danach pleite, im Kapitalismus gehen die Banken pleite und werden danach verstaatlicht.“(Christine Lagarde) Erste deutsche Subprime-Krise durch Schrottimmobilien und ...

Neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis Berufsrecht unterstützt steuerberatenden Beruf (16.02.2007, 12:57)
Am Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater e. V. (DWS-Institut) hat sich ein neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis für Berufsrecht konstituiert. Seine Aufgabe ist es, die Entwicklung des Berufsrechts der ...

Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

Schwelbrand durch Fernseher, wer zahlt was? (16.12.2008, 14:58)
Sehr geehrte Damen und Herren. Wohnung des Mieters M fängt Feuer durch defekten Fernseher . Schwelbrand. es ist nichts mehr zu retten. Mieter M hat keine Haftpflicht und Brandschutz / Hausratversicherung. Keine kerzen, ...

Sonderkündigungsrecht bei Beitragserhöhung (23.12.2010, 02:31)
Hallo, angenommen Fitnessstudio A will die Mitgliedsbeiträge im Januar 2011 erhöhen und verschickt dazu Ende Dezember 2010 ein Anschreiben. Nun steht in diesem Anschreiben ein Menge Begründungen warum der Beitrag erhöht ...

Versicherungsrecht / Verkehr (23.05.2007, 17:34)
Person A verursacht einen Schaden beim ausparken am Auto von Person B. Person A informiert die Versicherung. Die Versicherung sendet einen Gutachter und übernimmt die Kosten des Schadens.Person B ist mit diesem Gutachten ...

Pfändung unbekannte Forderung (10.07.2012, 17:13)
folgender fiktiver Fall: Der A hat einen Verkehrsunfall mit dem B als Unfallgegner. Der B ist schuld. Gläubiger C hat einen Titel gegen den A. Deshalb will der C nun bei der Haftpflichtversicherung des B die Forderung des ...

Zeitwert? Was ist das? (20.02.2009, 13:21)
Die meisten Gebäudegutachten sind wohl falsch, weil die Gutachter in der Regel noch nicht einmal das Problem kennen. Einfacher Fall: Tapeten hängen seit 5 Jahren und wurden bei Wasserschaden total beschädigt. Für alle ...

Urteile zu Versicherungsrecht

2 O 314/06 (01.02.2007)
Bei dem Streit um Versicherungsleistungen aus einer privaten Unfallversicherung handelt es sich um eine Interessenwahrnehmung im privaten Bereich des Versicherungsnehmers der Rechtsschutzversicherung, und zwar unabhängig davon, ob der Versicherungsnehmer bei Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit verunfallt....

L 2 U 61/05 (18.02.2009)
Bei einer Versicherten, die auf Grund ihrer Tätigkeit im Leichenkeller der Anatomie einer Universitätsklinik in hohem Maße der Einwirkung von Formaldehyd ausgesetzt war, ist eine chronisch-atrophische Rhinitis nach § 9 Abs. 2 SGB 7 wie eine Berufskrankheit anzuerkennen....

2 O 245/09 (11.03.2010)
1. Berichtigt der Versicherungsnehmer Falschangaben in einer Schadensanzeige noch vor der Leistungsentscheidung des Versicherers, ist dieser nicht berechtigt, seine Leistung gem. § 28 Abs. 2 S. 2 VVG zu kürzen, weil die Falschangabe weder für die Feststellung noch für den Umfang der Leistungspflicht des Versicherers ursächlich war, § 28 Abs. 3 S. 1 VVG. 2. ...

Rechtsanwalt in Herne: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum