Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Herne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Herne (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Herne (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Verbraucherrecht vertritt Sie Kanzlei Heinz · Peters · König Rechtsanwälte jederzeit im Ort Herne
Heinz · Peters · König Rechtsanwälte
Westring 295
44629 Herne
Deutschland

Telefon: 023 2395840
Telefax: 023 23958495

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild Rechtslage unklar? Die Humboldts Consumer Law Clinic hilft! (25.09.2012, 17:10)
    Studierende der HU beraten bei Problemen im Bereich Verbraucherrecht/Rechtssuchende können Fälle mit einem Streitwert von bis zu 750 Euro einreichenIhr neu gekaufter Computer ist defekt und die Reparatur wird verweigert? Ihr Flug ist verspätet gestartet und Sie erhalten keine Entschädigung? Das „Kleingedruckte“ im Vertrag hat Sie überrascht? Dann melden Sie ...
  • Bild ZU-Professor Peter Kenning in Beratergremium von Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner berufen (15.12.2011, 12:10)
    Professor Dr. Kenning, Inhaber des Lehrstuhls für Marketing an der Zeppelin Universität (ZU) Friedrichshafen, ist von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner in den Wissenschaftlichen Beirat „Verbraucher- und Ernährungspolitik“ des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz berufen worden.„Ich hoffe, einen Beitrag zu einer wissenschaftlich fundierten Weiterentwicklung der Verbraucherpolitik leisten zu können“, freut sich ...
  • Bild Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines Online-Studium konzipiert. Der Studiengang ist doppelt akkreditiert: durch das Siegel des Akkreditierungsrates und das FIBAA-QualitätssiegelAuf dem Studienplan stehen in ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild Vereinsgründung? (19.09.2007, 18:09)
    Ja - wieder einmal ein Thema mit der altbekannten Überschrift. Leider konnte ich in dieser Rubrik noch keine Antwort auf meine Frage bekommen daher ein neues Thema. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Eine Gruppe von Freunden trifft sich regelmäßig um gemeinsam Gesellschaftsspiele unterschiedlichster Form zu spielen. Die Treffen ...
  • Bild Anwalt in Hamburg für Verbraucherrecht, Verwaltungsrecht und Anwaltshaftungsrecht ges (28.04.2008, 19:58)
    Hallo, in einem Fall, der die drei genannten Rechtsgebiete berührt, suche ich einen entsprechend kompetenten Rechtsanwalt in/um Hamburg. Alternativ könnte auch eine Anwlts-Suchdatenbank mit der Möglichkeit zur Mehrfachauswahl der Rechtsgebiete helfen - habe ich bis jetzt nicht gefunden. Grüße von Bogie
  • Bild Bearbeitung ebay Recht - Verbraucherrechte, Herausgabe, AGB etc. (27.03.2012, 09:23)
    Es handelt sich um die Frage der Grobgliederung zu einer Bearbeitung: Link: http://grundmann.rewi.hu-berlin.de/lehre/Veranstaltungen_WS_2011-2012/Hausarbeit-gk_2011_12_fruehjahr-1.pdf Die relevanten Probleme sind nach meiner Ansicht: der Vertragsschluss (Abgrenzung invitatio, Angebot oder Sonderkonstruktion, Versteigerung oder nicht), AGB Einbeziehung, Verbraucherrecht bei Fernabsatzverträgen und 823 I BGB, sowie ein Schadensersatzanspruch und Einspruchsrechte des Verkäufers Wie kann ich das allerdings grob gliedern? Ich dachte ...
  • Bild Existenzgründer Verbraucherrecht mit zweiter Firma (18.04.2011, 12:02)
    Hallo, Existenzgründer können als Verbraucher Rechtsgeschäfte, die in der Privatwohnung oder am Arbeitsplatz mit einem Verbraucher im Sinne des § 13 BGB abgeschlossen werden, binnen zwei Wochen widerrufen werden. Gilt das auch wenn jemand bereits seit Jahren Selbstständig ist. Eine weitere Firma gründet? Danke im Voraus für Ihre Erfahrungen.
  • Bild Kann Händler nutzungsgebühr abziehen?? (05.12.2008, 10:36)
    Hi Leute Ich hab ne Frage zu folgendem Sachverhalt: Frau K kaufte sich im April diesen Jahres ein neues Handy. Im September wurde es zum ersten mal zur Reparatur gegeben. Bis zum heutigen Tage wurde das Handy 3 mal eingeschickt. 2 mal wurde es instand gesetzt und einmal wurde der Fehler nicht ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.