Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtHerne 

Rechtsanwalt in Herne: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herne: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Joachim Bußmann   Behrensstraße 3, 44623 Herne
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02323 961223



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Welche Zukunft hat der öffentliche Personennahverkehr? (10.03.2008, 07:00)
    Verkehrsmarkt im Umbruch zwischen Monopol und freiem Wettbewerb Die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs steht im Mittelpunkt des 4. Greifswalder Forums "Umwelt und Verkehr". Von Donnerstag, 3. April 2008, bis Sonnabend, 5. ...

    Herzliche Einladung an die Vertreter der Medien (05.11.2007, 12:00)
    zur Übergabe des Diplomzeugnissesan die 1.000. Absolventin des Fachbereiches Betriebswirtschaft der FH Jenaauf demTraditionellen Absolventenball der BetriebswirtschaftlerSehr geehrte Damen und Herren,seit 1996 richtet der ...

    Festschrift ehrt Steuerexperten Prof. Dr. Peter Bareis (27.10.2005, 15:00)
    Schuldzinsenabzug lautet das wissenschaftliche Thema im ersten Teil der Veranstaltung. Als Gastredner spricht BFH-Präsident Dr. h. c. Wolfgang Spindler zum Thema "Der Schuldzinsenabzug in der Rechtsprechung des ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Unterhaltsleistungen (05.01.2007, 13:34)
    Hallo, meine Fragen beziehen sich auf den folgenden fiktiven Sachverhalt in Österreich Das Paar A+B mit Kind C ist geschieden. Kind lebt bei A B zahlt keinen Unterhalt ( monatlich in bar) Zwischen A+B gibt es eine ...

    Lohnsteuer 2007 Fahrkostenpauschale nachfordern (31.03.2009, 09:30)
    Hallo, da Steuerrecht erst nächstes Semester drann kommt muss ich um hilfe bei folgendem fiktiven Fall bitten: Es geht um die Pendler-/Fahrkostenpauschale zum Arbeitsplatz. Mal angenommen in der Lohnsteuererklärung für ...

    Ergschaft Immobilie, wie wird versteuert? (08.04.2012, 15:25)
    Ehepaar A + B und Sohn C kaufen gemeinschaftlich ein Einfamilienhausmit Einliegerwohnung, ca. 230 m2, jedem einzelnen gehört jeweils 1/3. Alle 3 leben in dem Haus.A stirbt, aufgrund eines Ehevertrags erbt B das 1/3 von ...

    Rücktritt vom Kaufvertrag eines Notebooks nach 17 Monaten (04.10.2006, 17:07)
    Hallo zusammen, mal angenommen, Käufer K kauft bei Verkäufer S ein Notebook des Herstellers T am 22.04.2005. Am 27.06.2005 gibt K das Notebook aufgrund eines massiven Grafikfehlers bei Händler S zur Reperatur. Dort führt er ...

    Rückerstattung zuviel gezahlter Lohnsteuer? (31.07.2007, 23:00)
    Hallo, ich habe da mal eine Frage. Wenn jemand seine Steuerklasse auf der Lohnsteuerkarte jetzt von I auf III ändern läßt (III gilt z.B. schon seit Ende letzten Jahres), kann oder muß sein Arbeitgeber ihm dann die in diesem ...

    Urteile zu Steuerrecht

    20 Ca 4254/11 (07.09.2011)
    1- Zeitarbeitsvertrag mit CGZP-Bezug hindert nicht die Gültigkeit und bindende Wirkung der ausdrücklich vereinbarten Einzelarbeitsvertrags-Ausschlussfristen Voraussetzung: die einzelvertragliche Ausschlussfrist entspricht der neuen Rechtsprechung des BAG und enthält mindestens eine 3 monatige Geltendmachungsfrist 2. Der Differenzlohnanspruch nach equalpay...

    II R 60/09 (16.02.2011)
    Die Steuervergünstigungen nach § 13a ErbStG a.F. für den Erwerb von Anteilen an einer Personengesellschaft fallen auch dann nicht rückwirkend weg, wenn innerhalb von fünf Jahren nach dem Erwerb mehrere Umwandlungsvorgänge i.S. des § 20 Abs. 1 und § 24 Abs. 1 UmwStG stattfinden....

    III R 1/11 (19.04.2012)
    Die Zuordnungsregelung in § 26a Abs. 2 EStG geht anderen Zuordnungsregeln vor. Der einem gemeinsamen Kind zustehende Behinderten-Pauschbetrag, der auf Antrag der Eltern vollständig einem von ihnen übertragen wurde, ist daher bei getrennter Veranlagung bei beiden Elternteilen je zur Hälfte abzuziehen....

    Rechtsanwalt in Herne: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum