Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtHerne 

Rechtsanwalt in Herne: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herne: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Joachim Bußmann   Behrensstraße 3, 44623 Herne
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 02323 961223



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Festschrift ehrt Steuerexperten Prof. Dr. Peter Bareis (27.10.2005, 15:00)
    Schuldzinsenabzug lautet das wissenschaftliche Thema im ersten Teil der Veranstaltung. Als Gastredner spricht BFH-Präsident Dr. h. c. Wolfgang Spindler zum Thema "Der Schuldzinsenabzug in der Rechtsprechung des ...

    DStV: Strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung ist notwendig! (05.07.2010, 11:27)
    Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) spricht sich anlässlich der Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages am 7. Juli 2010 für eine Beibehaltung der strafbefreienden Selbstanzeige bei ...

    DGAP-News: Hattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China (02.10.2009, 12:30)
    Dewey & LeBoeuf LLP / Rechtssache02.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Kindergeld Veränderungsmeldung (21.03.2010, 16:37)
    Hallo mal angenommen Person A ( Kindergeldempfänger ) erfährt von Person B ( Sohn oder Tochter ) , dass die Person B neben den Studium einen Nebenjob seit ca 9 Monaten hat. Diese Information wurde von Person B gegenüber ...

    Impressum und Kleingewerbe (21.06.2011, 20:45)
    Hallo ganz kurze Frage: Muss in ein Impressum (wenn man ein Kleingewerbe hat) ab dem ersten Tag eine USTID stehen? Ich habe schon viele Seiten gesehen wie "USTID ist beantragt) oder ähnliches. Ist das rechtlich legal? ...

    Jahresarbeitsentgeltgrenze 2013 (20.03.2013, 09:37)
    Arbeitnehmerin B bekommt kommt aufgrund einer Tariferhöhung im Januar über die Jahresarbeitsentgeltgrenze und könnte sich somit privat versichern. Der Arbeitgeber D will die Arbeitnehmerin jedoch weiterhin pflichtversichern ...

    Datenträger-Archivierung privat! (30.05.2012, 07:23)
    Hallo Zusammen, angenommen die Aktenordner sind in einem privaten Haushalt voll. Gehaltsabrechnungen, Sozialversicherungsnachweise, Lohnsteuerjahreserklärungen und Rechnungen müssen digital auf einer CD oder einem USB-Stick ...

    Spekulationssteuer bei Immobilienverkauf nach Schenkumg (05.04.2012, 20:32)
    Hallo, angenommen ein fiktives Paar möchte Ihrem volljährigen Nachwuchs das von ihnen seit 6 Jahren selbstbewohntes Haus schenken. Wenn der Nachwuchs das Haus nun verkauft, fällt es unter die Spekulationsfrist und muss das ...

    Urteile zu Steuerrecht

    X R 7/10 (18.04.2012)
    1. Substanzverluste von im Betriebsvermögen gehaltenen Gesellschafterdarlehen aufgrund von Wertminderungen, wie sie durch Teilwertabschreibungen abgebildet werden, unterliegen --unabhängig von der Frage der Fremdüblichkeit der Darlehensüberlassung und einer etwaigen Veranlassung durch das Gesellschaftsverhältnis-- mangels wirtschaftlichen Zusammenhangs mit n...

    3 AZR 769/98 (25.01.2000)
    Eine Altersversorgung ist dann nicht "aus Anlaß" des Arbeitsverhältnisses oder der Tätigkeit für ein Unternehmen iSd. § 1 Abs. 1 Satz 1, § 17 Abs. 1 Satz 2 BetrAVG zugesagt, wenn eine GmbH nur ihren Gesellschaftern eine Versorgung verspricht und wenn deren Art und Höhe bei Beschäftigten, die nicht Gesellschafter sind, wirtschaftlich nicht vertretbar wäre....

    S 36 KR 1107/07 (08.04.2010)
    1. Maßgeblich für die Abgrenzung zwischen einer abhängigen Beschäftigung und einer selbstständigen Mitunternehmerschaft des im (Einzel-)Unternehmen tätigen Ehegatten des Unternehmensinhabers ist das Vertragsverhältnis, so wie es im Rahmen des rechtlich zulässigen tatsächlich vollzogen wird. 2. Fehlt es an einer ausdrücklichen Vereinbarung oder lässt die von...

    Rechtsanwalt in Herne: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum