Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWirtschaftsrechtHerford 

Rechtsanwalt in Herford: Wirtschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Lang   Berliner Straße 3, 32052 Herford
     

    Telefon: 05221 163518


    Foto
    Sabine Brockschnieder   Jahnstr. 14, 32049 Herford
    c/o PLC RA-GmbH

    Telefon: 05221-9988460



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Wirtschaftsrecht

    17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (21.06.2007, 13:00)
    Kürzlich fand die 17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht an Fach- und Gesamthochschulen an der Hochschule Zittau/Görlitz, ausgerichtet vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, statt. Die ...

    Bundesverdienstkreuz für Jacobs-Professor Georg Ress (25.09.2008, 18:00)
    Am 6. Oktober 2008 zeichnet Bundespräsident Horst Köhler aus Anlass des 18. Jahrestages der Deutschen Einheit verdiente Bürgerinnen und Bürger mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Unter ihnen ist Prof. ...

    New Lex Mercatoria - auf dem Weg zu einem neuen Welthandelsrecht? (16.02.2010, 12:00)
    Der Kölner Jurist Berger betreut internationales ProjektBereits im Mittelalter schufen sich die international tätigen Kaufleute für ihre grenzüberschreitenden Geschäfte ein informelles Rechtssystem. Unter Lex Mercatoria ...

    Forenbeiträge zu Wirtschaftsrecht

    "Schadensminderungspflicht des Arbeitgebers bei Kündigung eines AN? (16.08.2007, 09:25)
    Hallo allerseits, zur Zeit studiere ich Wirtschaftsrecht im 3. Trimester. Während der Bearbeitung eines Übungsfalles stellten sich mir dann aber weiterführende Fragen, die zwar nichts mit der Lösung des Falles zu tun ...

    körperverletzung! wirkt vorhergehende beleidigung strafmildernd? lohnt zivilklage? (28.06.2006, 14:20)
    Hallo, nehmen wir mal an eine schülerin wird schon länger von einer person b verleumdet. die schülerin kellnert dann aushilfsweise bei einem stadtfest. wobei sich person B unrechtmäßig hinter der bar aufhält. wenn die Person ...

    Unterschiede Deutsches Recht - Österreichisches Recht (05.12.2011, 23:27)
    Guten Abend, mal angenommen eine frisch gebackene Abiturientin A möchte Wirtschaftrecht studieren, sie ist sich ihres Berufswunsches sicher und möchte nach dem Studium auch in Deutschland arbeiten. Da sie aber hier keinen ...

    Gebäude vor Fertigstellung abgegrannt (26.06.2013, 11:55)
    Hallo zusammen,ich studiere BWL und darf/muss in Wirtschaftsrecht geprüft werden. Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht und hoffe, mir kann jemand hier kurz helfen. Folgendes Szenario:Auftraggeber beauftragt Handwerker ...

    "Logik" der §§ (28.06.2013, 19:13)
    Guten Tag! Nachdem ich innerhalb kurzer Zeit in 2 Fälle von Mietstreitigkeiten verwickelt war, und nachdem ich (leider) im Rahmen meines Studiums 2 Recht-"Scheine" absolvieren musste, ist in mir ist der Wunsch entstanden, ...

    Urteile zu Wirtschaftsrecht

    BVerwG 6 C 19.06 (21.06.2006)
    Das gewerbliche Veranstalten von Sportwetten durch private Wettunternehmen und die Vermittlung derartiger Wetten, die nicht vom Freistaat Bayern veranstaltet werden, dürfen derzeit in Bayern ordnungsrechtlich unterbunden werden. Eine von einem Hoheitsträger in der früheren DDR erteilte gewerberechtliche Erlaubnis zur Veranstaltung von Sportwetten rechtfertig...

    XI R 35/09 (09.02.2011)
    Ein Vorsteuerberichtigungsanspruch des FA nach § 15a UStG, der dadurch entsteht, dass der Insolvenzverwalter ein Wirtschaftsgut abweichend von den für den ursprünglichen Vorsteuerabzug maßgebenden Verhältnissen verwendet, gehört zu den Masseverbindlichkeiten und kann durch Steuerbescheid gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend gemacht werden....

    13 U 117/02 (31.10.2002)
    Die zahlenmäßige Beschränkung auf drei Tätigkeitsschwerpunkte in § 7 Abs. 1 BORA greift nicht ein, wenn in der Anzeige einer Anwaltssozietät eine Zuordnung der angegebenen Tätigkeitsschwerpunkte zu bestimmten Anwälten der Sozietät nicht vorgenommen wird, und wenn die Anzeige nicht den Eindruck erweckt, dass einzelne Sozietätsmitglieder mehr als drei Tätigkei...

    Rechtsanwalt in Herford: Wirtschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum