Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtHerdecke 

Rechtsanwalt in Herdecke: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herdecke: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ute Iris Stalzer   Stiftsplatz 3, 58313 Herdecke
    c/o CSB RAe, StB
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 02330-807150



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Keine Kündigung bei Urlaub ohne Arbeitgeberzustimmung? (01.11.2011, 10:45)
    Krefeld/Berlin (DAV). Ohne Zustimmung des Arbeitgebers angetretener Urlaub kann grundsätzlich eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Ob diese Maßnahme angemessen ist, hängt jedoch auch von den Umständen des Einzelfalls ab, ...

    Sie erforscht ein kleines Protein mit vielen Funktionen (04.02.2014, 17:10)
    Anja Bremm, neue Emmy Noether-Stipendiatin an der Goethe-Universität, kam aus England, um mit Frankfurter Kollegen ihre Arbeiten zum Protein Ubiquitin fortzusetzen. Es könnte eine Rolle bei der Anpassung von Zellen an ...

    Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
    Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    Anwalt aber wo? (11.10.2012, 14:30)
    Guten Tag, ich habe in 3 Monaten eine Verhandlung in Stadt A. Wohne jedoch seit geraumer Zeit in Stadt B und habe aufgrund der Entfernung und aus beruflichen Gründen nicht die Möglichkeit für längere Zeit in Stadt A zu ...

    Lohn oder Lohnersatz während Krankheit nach Kündigung? (10.07.2012, 18:23)
    Ich bin (zuletzt beim Thema 'http://www.juraforum.de/forum/arbeitsrecht/nochmal-aub-nicht-beim-arbeitgeber-405326') angeregt worden, meine Fragen weniger komplex und damit beantwortbarer zu verfassen. Also hier folgender ...

    Ab wann unbefristet??? (24.06.2012, 10:34)
    Liebe Forengemeinde,ein neuer fiktiver Fall zur Diskussion:Mal angenommen, Person A arbeitet bereits seit August 2010 in Firma X und wurde nach Ablauf des 1. befristeten Arbeitsvertrages, wiederholt eingestellt (also 2 ...

    allg. Frage zu fehlendem Arbeitsvertrag bei Gerichtsverfahren (18.07.2013, 18:38)
    Ich habe eine allgemeine Frage zur Nachweispflicht im Falle eines Gerichtsverfahrens. Dazu folgender Sachverhalt: AN wird von AG fest eingestellt. Es wird kein Arbeitsvertrag ausgehändigt und auch kein anderes Schriftstück ...

    Fristlose Kündigung (16.08.2013, 10:50)
    Folgender fiktiver Fall: Arbeitnehmer A erhält von Arbeitgeber B am Ende des Monats überraschend die fristlose Kündigung. Grund für die Kündigung sind seitens B privates Surfen am Arbeitsplatz sowie das Verwenden des ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    6 Sa 930/04 (07.12.2004)
    1. Eine Gesamtzusage über eine betriebliche Altersversorgung kann durch eine Betriebsvereinbarung abgelöst werden, wenn die Geschäftsgrundlage der Gesamtzusage bei einer planwidrigen Überversorgung gestört ist. 2. Zu den Grundsätzen des Vertrauensschutzes, der Verhältnismäßigkeit und den sachlichen Gründen bei einer Anpassung....

    3 AZR 527/09 (11.10.2011)
    1. Der für die Anpassung von Betriebsrenten maßgebliche Kaufkraftverlust ist gem. § 16 Abs. 2 Nr. 1 BetrAVG grundsätzlich nach dem Verbraucherpreisindex für Deutschland zu ermitteln. Für Zeiträume vor dem 1. Januar 2003 ist jedoch nach § 30c Abs. 4 BetrAVG der Preisindex für die Lebenshaltung von Vier-Personen-Haushalten von Arbeitern und Angestellten mit mi...

    12 Sa 1/10 (17.06.2011)
    1. Tritt eine Partei wirksam von einem Prozessvergleich zurück, ist das Verfahren zumindest im Arbeitsgerichtsprozess in dem Stadium fortzusetzen, in dem es sich vor Abschluss des Prozessvergleichs befand (im Anschluss an BAG, Urteil vom 05.08.1982, 2 AZR 199/80; Urteil vom 28.03.1985, 2 AZR 92/84 - Rdnrn. 54 ff.). 2. Ein Prozessvergleich, durch den ein Arb...

    Rechtsanwalt in Herdecke: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum