Rechtsanwalt in Henstedt-Ulzburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Henstedt-Ulzburg liegt im schleswig-holsteinischen Kreis Segeberg. Die Gemeinde erstreckt sich auf gut 39 km² und bietet etwa 27.200 Menschen ein Zuhause. Innerhalb von nur 15 km kann die Stadtgrenze Hamburgs erreicht werden.

Henstedt-Ulzburg hat kein eigenes Amtsgericht vor Ort. Vielmehr ist für die Gemeinde das Amtsgericht Norderstedt zuständig. Dieses liegt im Landgerichtsbezirk Kiel. Die nächsthöhere Instanz ist das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht. Weiterhin sind das Arbeitsgericht Neumünster, das Sozialgericht Lübeck und das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht für Henstedt-Ulzburg zuständig. Die verantwortliche Staatsanwaltschaft hat ihren Sitz in Kiel. Wer als Rechtsanwalt in Henstedt-Ulzburg arbeitet, ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Schleswig. In dieser sind aktuell (Stand 01.01.14) 3.870 Rechtsanwälte organisiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Henstedt-Ulzburg
Kanzlei von Borstel & Börner
Bahnhofstraße 5
24558 Henstedt-Ulzburg
Deutschland

Telefon: 04193 99920
Telefax: 04193 999222

Zum Profil
Rechtsanwalt in Henstedt-Ulzburg
Take, Maracke & Partner
Hamburger Straße 89 a
24558 Henstedt-Ulzburg
Deutschland

Telefon: 04193 753340
Telefax: 04193 7533410

Zum Profil
Rechtsanwalt in Henstedt-Ulzburg
Dr.Dörfelt, Schumacher, Grützner
Hamburger Straße 89
24558 Henstedt-Ulzburg
Deutschland

Telefon: 04193 99740
Telefax: 04193 4126

Zum Profil
Rechtsanwalt in Henstedt-Ulzburg
Brandt, Stolter, Hummel & Michalke
Hamburger Straße 20
24558 Henstedt-Ulzburg
Deutschland

Telefon: 04193 98270
Telefax: 04193 982720

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Henstedt-Ulzburg

Ein gutes Dutzend Anwälte und Anwältinnen davon haben sich in Henstedt-Ulzburg niedergelassen und bieten Rechtsberatung auf unterschiedlichen Fachgebieten, so dass jedes rechtliche Problem des Alltags betreut werden kann. Wer ein offizielles Schreiben erhält oder in eine Situation gerät, in der er sich mit Gesetzestexten auseinandersetzen muss, hat in den meisten Fällen viele Fragen. Eine eigene Recherche kann hier mitunter einen ersten Überblick verschaffen, wirklich analysiert werden kann der Sachverhalt jedoch nur durch einen Rechtsanwalt aus Henstedt-Ulzburg. Wer meint, ein Gerichtsurteil gefunden zu haben, das dem eigenen Sachverhalt gleicht, sollte sich auf dieses nicht allzu sehr versteifen. Denn schon die Abweichung kleinster Details kann für die persönliche Situation ein völlig anderes Ergebnis nach sich ziehen. Durch einen Anwalt aus Henstedt-Ulzburg kann die individuelle Sachlage aufgearbeitet werden. So lassen sich passende Lösungsansätze finden, die im besten Fall mit einer außergerichtlichen Einigung einhergehen. Im Fall der Fälle übernimmt der Anwalt oder die Rechtsanwältin in Henstedt-Ulzburg jedoch selbstverständlich auch die Vertretung des Mandanten vor Gericht.


Weitere große Städte


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBatterieentsorgung: Tipps zur Batterierückname bei Shops
    Online-Händler, die Batterien vertreiben, haben zahlreiche Pflichten zu beachten. Diese sind größtenteils im sog. „Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren“ oder abgekürzt Batteriegesetz (BattG) und in der Verordnung zur Durchführung des Batteriegesetzes ( BattGDV ) zu finden. Die ...
  • BildWahlzettel bei Bundestagswahl: wie fülle ich diesen richtig aus?
    Die Verfassung sieht in Art. 20 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes (GG) vor, dass das deutsche Volk das Land (durch Vertreter) leiten soll. Auf diesem Grundgedanken basieren die Bundestagswahlen, die gem. Artikel 39 GG grundsätzlich alle vier Jahre stattfinden. Um darüber hinaus dem in Deutschland geltenden Demokratieprinzip ...
  • BildDüsseldorfer Tabelle 2016: So viel Unterhalt muss man zahlen!
    Eltern wissen, Kinder sind teuer. Was jedoch die Wenigsten wissen: Kinder haben einen Anspruch auf Unterhalt. In der Regel wird die aus diesem Anspruch abgeleitete Unterhaltspflicht durch die Erziehung und Pflege des Kindes in Form von dem sog. Naturalunterhalt (oder Betreuungsunterhalt) erfüllt. Soweit nur ein Elternteil das Kind ...
  • BildSteuerschulden in der Insolvenz insbesondere hinsichtlich der Restschuldbefreiung
    Zunächst galt nach alter Rechtslage, dass Steuerschulden in der Privatinsolvenz in der Regel der Restschuldbefreiung unterliegen. Steuerschulden werden demnach in der Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz erlassen. Voraussetzung für die Restschuldbefreiung war, dass die Steuerhinterziehung mehr als drei Jahre vor der Antragsstellung erfolgte. Denn nach der Vorschrift des ...
  • BildDas Reverse-Charge-Verfahren und die Umsatzsteuerhinterziehung
    Während normalerweise der Leistungserbringer die Umsatzsteuer schuldet, geht bei bestimmten steuerpflichtigen Leistungen die Umsatzsteuerschuld auf den Leistungsempfänger über. In dem deutschen Umsatzsteuerrecht in § 13b UStG geregelt, umfasste das Reverse Charge-Verfahren bei seiner Einführung im Jahr 2002 nur wenige Anwendungsfälle. Inzwischen nennt § 13b Abs. 2 UStG insgesamt ...
  • BildBeitragsvorenthaltung vs Mindestlohnunterschreitung
    266a StGB und kein Ende. Sollte man ein Problem hinsichtlich § 266a StGB bekommen, so kann man sich meistens auf weitere Probleme einstellen. § 266a StGB tritt nur ungern alleine auf und fühlt sich am wohlsten in der Gruppe. Maßgeblich kommen die § 111 SGB IV, §§ 15 ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.