Rechtsanwalt für EDV-Recht in Heidelberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Alte Brücke in Heidelberg (© eyetronic - Fotolia.com)
Alte Brücke in Heidelberg (© eyetronic - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Andreas Duncker berät zum EDV-Recht engagiert in Heidelberg
Schlatter Rechtsanwälte
Kurfürsten Anlage 59
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 98120
Telefax: 06221 183952

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Rheinen engagiert in Heidelberg

Hebelstr. 14
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 53700
Telefax: 06221 537050

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt EDV-Recht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Matthias Fleischer mit Anwaltsbüro in Heidelberg

Friedrich-Ebert-Anlage 26
69117 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 650310
Telefax: 06221 6503123

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Sedlmeier persönlich im Ort Heidelberg

Sickingenstr. 1 a
69126 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 338030
Telefax: 06221 3380313

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum EDV-Recht berät Sie Frau Rechtsanwältin Nicole Werner engagiert in der Gegend um Heidelberg

In der Neckarhelle 162 (SAS G
69118 Heidelberg
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild BGH: Betriebliche Altersvorsorge bei Insolvenz geschützt (06.02.2014, 16:11)
    Karlsruhe (jur). Bei Insolvenz des Arbeitgebers geht auch für jüngere Arbeitnehmer die betriebliche Altersversorgung nicht unbedingt verloren. Nach einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe gehen auch noch unter Vorbehalt stehende Ansprüche nicht in die Insolvenzmasse ein, wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber dies nicht bewusst ...
  • Bild Neues HFH-Studienzentrum für Gesundheit und Pflege in Würzburg (04.02.2014, 15:10)
    Der Würzburger Standort der Hamburger Fern-Hochschule ist auf Expansionspfad: Kürzlich wurde in der Winterhäuser Straße ein zweites HFH-Studienzentrum für den Bereich Gesundheit und Pflege eröffnet. Seit 1998 bringt das Würzburger Team mit seinem Studienzentrum für die Fachbereiche Wirtschaft und Technik erfolgreich die Studierenden zu Bachelorabschlüssen neben dem Beruf. Die Auswahl ...
  • Bild Zahl der tariflichen Vergütungsgruppen unter 8,50 Euro erneut zurückgegangen (06.02.2014, 11:10)
    WSI Niedriglohn-Monitoring: Seit 2010 von 16 auf 10 Prozent Zahl der tariflichen Vergütungsgruppen unter 8,50 Euro erneut zurückgegangenDie Zahl der tariflichen Vergütungsgruppen mit Stundenlöhnen unter 8,50 Euro ist in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. Das ergibt eine aktuelle Auswertung*, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild beschuldigtenvernehmung eines jugendlichen (02.09.2010, 15:56)
    angenommen: kripobeamter ( K ) lädt einen jugendlichen -sagen wir mal 16 jahre alt- zur anhörung als beschuldigten ein. vor der anhörung klärt K den dabeisitzenden erziehungsberechtigten ( E ) sowie den jugendlichen ( J ) nicht über die rechte auf. E verlässt zur anhörung den raum. nach der anhörung möchte E einsicht ...
  • Bild Betreten der Mieträume durch den Vermieter (12.07.2012, 22:19)
    Hallo zusammen, wäre eine solche Klausel in einem Mietvertrag theoretisch möglich und rechtswirksam? : "Die Mietsache kann vom Vermieter und von diesem ermächtigten Personen an Werktagen nach angemessener Vorankündigung, in Notfällen ohne diese, zu jeder Zeit, auch in Abwesenheit des Mieters, betreten werden." Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Bullit
  • Bild Eigene Behörde gründen !???! (25.10.2009, 18:41)
    Hallo Leute, wenn ich mir nurmal HIER im Forum so ansehe, was jeden Tag für Fragen gestellt werden, hinter denen sich ganz offensichtlich ein vollzogener oder geplanter Sozialbetrug versteckt, mag einem ja ganz schlecht werden. Gerade im Bereich Hartz4 Lebensgemeinschaften und im Bereich Ausländer/Asyl wird betrogen was das Zeug hält. Ich behaupte das ...
  • Bild Arbeit: Burkaverbot! (05.10.2010, 18:58)
    Hallo, der Staat will Vollverschleierung verbieten. Menschenwürde. Wie bring ich das in Zusammenhang? Irgendwie krieg ich das noch nicht griffig, die Burka und die Menschenwürde. Jemand, der in einer Gesellschaft lebt, zeigt den anderen sein Antlitz, ist kommunikationsbereit (schon zweifelhaft, die Burka hindert ja nicht das Sprechen), ...? Inwiefern kann die Burkatragerei gegen ...
  • Bild Deutsches Recht für Paypal? (15.11.2012, 17:00)
    Wenn A auf dem deutschen Internetauftritt von paypal(.de) einen Account anlegt. Gilt dann für ihn sowie für paypal deutsches Recht, etwa im Falle eines Datenschutzverstoßes? Vielen Dank!
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.