Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBaurechtHeidelberg 

Rechtsanwalt für Baurecht in Heidelberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
Tiefenbacher Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft   Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg 

Telefon: +49 6221 3113-0


Foto
Dr. Uwe Lipinski   Bahnhofstr. 55-57, 69115 Heidelberg
Anwaltskanzlei Dr. Lipinski

Telefon: 06221/ 6500584


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf Becker   Kaiserstraße 67, 69115 Heidelberg
Becker & Kollegen Rechtsanwälte

Telefon: 06221 4341490


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Esther Maria Czasch   Wieblinger Weg 17, 69123 Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB

Telefon: 06221 9805-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sabine Wirth   Wieblinger Weg 17, 69123 Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB

Telefon: 06221 98050


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jan Lüdemann   Turnerstraße 111, 69126 Heidelberg
Frauenfeld Lüdemann & Partner Rechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 06221 363730


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jörg von Albedyll   Wieblinger Weg 17, 69123 Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB

Telefon: 06221 9805-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Lothar Kaufmann   Wieblinger Weg 17, 69123 Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB

Telefon: 06221 9805-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Frank Schoch   Bahnhofstraße 1, 69115 Heidelberg
Werle-Rüdinger & Dr. Schoch Rechtsanwälte

Telefon: 06221 91402-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Ralf Gréus   Wieblinger Weg 17, 69123 Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB

Telefon: 06221 9805-0



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Baurecht in Heidelberg

Das Baurecht reguliert alle Rechtsnormen in Deutschland, die das Bauen von Gebäuden betreffen. Und auch, wenn es um Rechtsfragen oder Rechtsprobleme im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht umfasst alle Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Errichtung bzw. Veränderung von baulichen Anlagen beziehen. Insbesondere im Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.

Rechtsanwalt für Baurecht in Heidelberg (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Heidelberg
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Mit dem Baurecht während eines Hausbaus in Konflikt zu geraten ist nicht selten

Gerade beim Bau eines Hauses oder beim Erwerb einer Immobilie sind rechtliche Probleme in etlichen Fällen unvermeidbar. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu juristischen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten nicht selten Gründe, die den Rat eines Rechtsanwalts nötig machen. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es oftmals zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt bei allen Fragen und Problemen rund um das Baurecht informieren

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Mängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie nicht zögern und einen Anwalt für Baurecht aufsuchen. In Heidelberg finden sich mehrere Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt für Baurecht aus Heidelberg über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht optimal vertreten wird. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Egal, ob es um Streitigkeiten oder Fragen in Bezug auf die Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt aus Heidelberg im Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Baurecht

Verpflichtungen innerhalb des Werkvertrages (11.06.2013, 15:09)
Ein Bauherr kann unter Umständen zur Abnahme des Bauwerkes verpflichtet werden, wenn er mit einem Bauunternehmer einen Bauvertrag abgeschlossen hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, ...

DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

ARGE Baurecht im DAV soll künftig „Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht“ (22.11.2006, 09:58)
Berlin (DAV). Die „ARGE Baurecht – Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht im Deutschen Anwaltverein“ wird dem Vorstand des Deutschen Anwaltvereins vorschlagen, die Bezeichnung der Arbeitsgemeinschaft zu ändern in ...

Forenbeiträge zu Baurecht

Gartenhütte (07.04.2007, 05:21)
Hallo, was ist denn zu beachten, wenn man sich im Garten eine kleine Holzhütte mit Betonfundament bauen möchte, die auch als Schlafgelegenheit diesen soll? Braucht man dafür eine Genehmigung? Wo finde ich dazu im Gesetz ...

Frage: Hemmer Grundwissen-Verwaltungsrecht für Verwaltungsrecht AT geeignet?? (20.11.2007, 17:55)
Hallo zusammen, ich bin derzeit im dritten Fachsemester der Rechtswissenschaften und habe mir zu Anfang des Semesters das Buch "Grundwissen: Verwaltungsrecht" + dem dazugehörigen Fälle-band zur Vorbereitung auf die ...

Vorbesitzer verstorben, Urteile noch gültig? (14.09.2013, 12:49)
Hallo Gemeinde, Freund kauft sich ein Haus, der Vorbesitzer ist verstorben. Der Vorbesitzer lag mit der Nachbarschaft Jahrelang im Streit. Es gibt Gerichtsurteile in denen dem Vorbesitzer Auflagen bezüglich seines damaligen ...

Baurecht Bauträger (26.12.2013, 22:32)
Mal angenommen eine Familie entscheiden sich ein Grundstück zu kaufen um ein Einfamilienhaus bauen zulassen, da sie aber beide berufstätig sind suchen die beiden sich einen Bauträger. Nach dem sich die Familie sich für einen ...

Rechtsschutzvers. Problem (03.11.2008, 11:18)
Hallo Folgendes Beispiel. Person A ist Erbe. Zur Erbmase gehört zB ein halbes Haus.. Die andere Hälfte gehört Person B der kein Erbe ist Nun möchte Person A eine Rechtschutzversicherung abschließenm damit ihm das nicht ...

Urteile zu Baurecht

5 S 1526/94 (27.02.1995)
1. Erläßt die Widerspruchsbehörde in mehreren voneinander unabhängigen Widerspruchsverfahren desselben Widerspruchsführers einen einheitlichen Widerspruchsbescheid, so ist der Bescheid sowohl dem Widerspruchsführer persönlich wie auch seinem Vertreter zuzustellen, wenn dieser nicht in allen Widerspruchsverfahren bestellt war. 2. Wird in diesem Fall der Wide...

5 L 559/08 (11.07.2008)
Im einstweiligen Rechtsschutzverfahren gegen einen Gebührenbescheid ist die aufschiebende Wirkung des Rechtsbehelfs nur dann anzuordnen, wenn ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Bescheides bestehen. Solche ernstlichen Zweifel bestehen bei einer Gebühr wegen der Erteilung einer Abweichung nicht, wenn der Gebührenschuldner eine Abweichung nach § 68 LB...

3 K 9/07 (03.09.2008)
Plant eine Gemeinde eine Straße mit überörtlicher Funktion entgegen dem erklärten Willen des Straßenbaulastträgers, erweist sich die Planung mangels Realisierbarkeit als nicht erforderlich i.S.v. § 1 Abs. 3 Satz 1 BauGB....

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.