Rechtsanwalt in Hauzenberg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hauzenberg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Stefanie Fischer bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Steuerrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Hauzenberg

Bayerwaldstr. 9
94051 Hauzenberg
Deutschland

Telefon: 08586 2332

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Steuerrecht
  • Bild Rechtsbeistand im Steuerrecht ist Vertrauenssache (04.09.2013, 15:25)
    Oftmals kommt man als ,,normaler Bürger" in Steuerfragen nicht weiter, hier gibt es Abhilfe Was für den Laien nicht ganz einfach ist, ist für den Fachanwalt für Steuerrecht, Herrn Michael Hepp tägliche Routine. Warum soll man sich dann noch ganz allein mit Verhandlungen mit den Finanzbehörden oder mit steuerlichen Streitigkeiten herumschlagen? ...
  • Bild Paul Kirchhof neuer Präsident der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (27.03.2013, 10:10)
    Einstimmig wählte das Plenum der Heidelberger Akademie der Wissenschaften bereits am 26. Januar 2013 den Heidelberger Rechtswissenschaftler Paul Kirchhof zum neuen Präsidenten.Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof tritt als 23. Präsident der Heidelberger Akademie der Wissenschaften am 1. April 2013 sein Amt an. Er war seit 1975 ordentlicher Professor an ...
  • Bild Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Paul Kirchhof: „Forschen heißt hoffen“ (31.05.2013, 14:10)
    Seine Abschiedsvorlesung an der Universität Heidelberg hält der langjährige Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht Prof. Dr. Paul Kirchhof. In seinem Vortrag am 7. Juni 2013 wird der Rechtswissenschaftler und ehemalige Bundesverfassungsrichter, der als „Seniorprofessor distinctus“ weiter an der Ruperto Carola wirken wird, zum Thema „Forschen heißt hoffen“ sprechen. ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Urlaubsabgeltung gepfändet (14.01.2013, 19:39)
    Hallo, Arbeitnehmer (A) arbeitet seid 3 Jahren beim Arbeitgeber (B). Jetzt ist A seid Juni 2012 Krank geschrieben und wurde von B zum 7.12.12 gekündigt. Nun zahlt B an A seinen nicht genommenen Urlaub aus. 19 Tage 2184,00 Brutto, Netto 1695,00€. im Dezember 2012. Jetzt hat A eine Lohnpfändung vorliegen (seid 11.2012). ...
  • Bild Anzeige wegen Prozessbetrug (11.09.2007, 13:21)
    Wie/wo genau erstattet man Anzeige wegen Prozessbetrug? Direkt bei der zuständigen Staatsanwaltschaft einreichen? Bzw. zusenden per Post (bei ca. 400km Entfernung)? Und dann gleich alle Beweise/Indizien aufführen oder abwarten, was die Staatsanwaltschaft anfordert? Gibt schon eine Akte beim Amtsgericht: Mahnverfahren wegen nicht gezahlter Schulden. Gegenpartei behauptet, in bar, aber ohne ...
  • Bild Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung - ja oder nein? (22.02.2012, 17:57)
    Nehmen wir folgendes als gegeben an: Ehepaar M und F, gemeinsame Veranlagung, M Steuerklasse 3, F Steuerklasse 5. M hat im fraglichen Jahr Einkünfte aus einem Beamtenverhältnis, F hat im Laufe des Jahres ein Kleingwerbe abgemeldet, das seit dem Vorjahr ruhte und mit dem keinerlei Umsätze erzielt wurden. Allerdings wurde deswegen eine ...
  • Bild Spendensammlung durch Promotion (07.06.2006, 11:59)
    Angenommen, jemand möchte einen gemeinnützigen Verein gründen und einen großen Teil der Spenden und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglieder) durch Beauftragung von Promotionfirmen sammeln. Die Promotionfirmen bekommen für ihre Tätigkeit Provisionen. Wie hoch dürfen diese Provisionen (% von den gesammelten Beiträgen/Spenden) sein, ohne, dass die Gemeinnützigkeit aberkannt wird? Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die ...
  • Bild Online-Kleingewerbe mit Markenartikeln (07.01.2010, 14:29)
    Person A hat ein Gewerbe angemeldet um über das Internet im Kleingewerbebereich verschiedene Artikel zu verkaufen. Unter anderem auch Markenbekleidung. 1. Da Person A im Kleingewerbebereich tätig ist und somit keine Steuer abführen muss, darf Person A in den Rechnung nicht die Bezeichnung " incl. Mst" angeben. ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...
  • BildOFD NRW: Zugewinnausgleich als Nachlassverbindlichkeit
    Mit einer Kurzinformation zu den sonstigen Besitz- und Verkehrsteuern vom 31.10.2014 hat die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD NRW) zum Umfang des Abzugs des güterrechtlichen Zugewinnausgleichs als Nachlassverbindlichkeit Stellung genommen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, die im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft leben, erhalten in ...
  • BildFG Rheinland-Pfalz: Drittwirkung der Steuerfestsetzung in der Insolvenz
    Mit Urteil vom 25.02.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz, dass im Insolvenzverfahren eine Drittwirkung der Steuerfestsetzung auch bei Einspruch vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestehen kann (AZ.: 3 K 1283/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier erstreckt sich die Drittwirkung der Umsatzsteuerfestsetzung auf einen Alleingesellschafter und alleinigen ...
  • BildWarum ist der Ankauf von „Steuer CDs“ aus der Schweiz legal?
    Das Thema Steuern ist und bleibt in aller Munde. Mal geht es um die bekannten Steuersünder alá Schwarzer, Hoeneß und Co., mal um den Ankauf von Steuer-CDs durch den Staat. Zu letzterem fragt man sich, warum Behörden dazu ermächtigt sind aus einem anderen Land Datenträger zur Strafverfolgung von ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.