Rechtsanwalt für Zivilrecht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Aleksandar Mitrovski kompetent in der Gegend um Hannover
Rechtsanwaltskanzlei Mitrovski
Vahrenwalder Str. 195 B
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47073670
Telefax: 0511 47073824

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Akmaz Kubilay Akmaz unterhält seine Anwaltskanzlei in Hannover unterstützt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Zivilrecht
Anwaltskanzlei Akmaz & Kollegen
Hinüberstr. 4
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8564954

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Zivilrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Thomas Gilica mit Büro in Hannover
Gilica, Scharnofske, Wolff
Lister Damm 2
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2627770
Telefax: 0511 26277777

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Zivilrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Burkhard Habel aus Hannover

Bödekerstraße 73
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 909470
Telefax: 0511 9094777

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Zivilrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Jens Boldt mit Anwaltskanzlei in Hannover

Georgstraße 12
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 348990
Telefax: 0511 342539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Heiko Liebscher in Hannover berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht

Schierholzstraße 27
30655 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 9569967
Telefax: 0511 9569968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Zivilrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Christiane Heimer kompetent im Ort Hannover

Hauptstraße 19
30457 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2623880
Telefax: 0511 2623881

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Ryssel mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Bereich Zivilrecht
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 35334641
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Rißling mit Anwaltskanzlei in Hannover berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Zivilrecht
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3533460
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Zivilrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lustig mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover

Schmiedestraße 41
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3018783
Telefax: 0511 324968

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Martin Mönig jederzeit vor Ort in Hannover

Wittekindstr. 10
30449 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 16571103
Telefax: 0511 16571104

Zum Profil
Logo
Bei Rechtsfragen im Zivilrecht berät Sie Anwaltskanzlei Thannheiser und Koll. immer gern im Ort Hannover
Thannheiser und Koll.
Rühmkorffstr. 18
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 990490

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Zivilrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Rainer Eberhard mit Kanzleisitz in Hannover
Eberhard, Fehlig-Eberhard
Schillerstr. 31
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 22878961
Telefax: 0511 22878962

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Zivilrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Wolf-Rüdiger Reinicke mit Kanzlei in Hannover

Stieglitzgang 15
30627 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 576681
Telefax: 0511 576682

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfram Cech berät im Schwerpunkt Zivilrecht engagiert in der Umgebung von Hannover
Kanzlei Dr. Cech
Königstraße 50
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 60098906
Telefax: 0511 60098907

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Krause aus Hannover vertritt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Zivilrecht
Uwe Krause, Dr. Hansen-Tilker
Scharnhorststr. 15
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 281007
Telefax: 0511 281585

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rolf Jägersberg bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Zivilrecht engagiert in der Nähe von Hannover
Neumeister Rechtsanwälte
Am Jungfernplan 9
30171 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 397250
Telefax: 0511 3972520

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olav-Torsten Wedel mit Anwaltskanzlei in Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Zivilrecht

Melanchthonstr. 49
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 12383557
Telefax: 0511 3522370

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Raimund Milz mit Anwaltsbüro in Hannover hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Yorckstr. 2
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 89880281
Telefax: 0511 7274137

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Zivilrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Kathrin Renner-Grützmacher mit Anwaltsbüro in Hannover
Helms & Kollegen
Hohenzollernstraße 6
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3742250
Telefax: 0511 37422566

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Dipl.-Verwalt.W Kipper persönlich im Ort Hannover

Rotenburger Straße 26
30659 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 26093950
Telefax: 0511 26093970

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Hinrichs immer gern vor Ort in Hannover
Föhrenbach & Coll.
Bödekerstraße 56
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 343277
Telefax: 0511 344923

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Zivilrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Gerd Möller mit Kanzlei in Hannover
Burchard, Mencke & Kollegen
Siegesstr. 2
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 288140
Telefax: 0511 288144

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Patrick Wischmann kompetent in der Gegend um Hannover
Lerche, Schröder, Fahlbusch
Blumenauer Str. 1
30449 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6006030
Telefax: 0511 60060329

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Piet Diepholz immer gern vor Ort in Hannover
Helms & Kollegen
Hohenzollernstraße 6
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3742250
Telefax: 0511 37422566

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Zivilrecht
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...
  • Bild Siemers-Wissenschaftspreis geht an vier junge Forscher (15.02.2008, 11:00)
    Die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung vergibt zum 13. Mal den Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis für außergewöhnliche wissenschaftliche Leistungen. Der mit 21.000 Euro dotierte Preis geht an vier Nachwuchswissenschaftler: Die beiden Kunsthistorikerinnen Burcu Dogramaci und Gwendolin Julia Schneider, die Theologin Charlotte Köckert und den Juristen Patrick C. Leyens. Die Stiftung wird den Preis im Rahmen ...
  • Bild Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde in Familiensachen gefordert (26.11.2010, 12:00)
    Berlin (DAV). In Familiensachen ist das sonst im Zivilrecht übliche Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde nicht gegeben. Infolge der tiefgreifenden Reform des Familienrechts, insbesondere auf dem Gebiet des Unterhaltsrechts, ist die Beschränkung des Rechtswegs unverständlich. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) fordert daher die Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde auch in Familiensachen, um zügig eine höchstrichterliche ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Unterschlagung oder nicht? (08.05.2013, 15:08)
    Hallo zusammen,Angenommen es handelt sich um folgenden, fiktiven Fall:Eine 27- jährige Person findet auf einer Straße ein Armband. Daraufhin macht diese Person einen Aushang um den Besitzer ausfindig zu machen. Es vergeht ein Monat aber es hat sich nie jemand auf die Anzeige gemeldet.Also behält besagte Person das Armband.Die Person ...
  • Bild Tierdiebstahl (02.08.2013, 18:11)
    Hi, ich hab folgenden Sachverhalt und komm nicht so richtig klar damit Sachverhalt: E hielt auf einem Grundstück seine zwei Schafe. Eines Nachts verschaffte sich D Zutritt zu dem Gehege,in dem die Tiere lebten, und entwendete sie. D veräußerte sie für 500€, was ihrem objektiven Wert entsprach, an K. Kurze Zeit später stellte ...
  • Bild Wichtig!!!! (10.03.2013, 12:10)
    Was ist der Unterschied zwischen einem Prozesskostenhilfeantrag und Prozesskosten unter Beiordnung?
  • Bild Wann Hilfsgutachten im Zivilrecht? (22.10.2012, 11:31)
    Hey, ich habe folgendes Problem: X kann sich durch Anfechtung ex tunc vom Mietvertrag lösen. Ich möchte aber auch noch die Kündigung prüfen, auch wenn diese nur ex nunc wirkt und eine Anfechtung somit vorteilhafter wäre. Prüfe ich die Kündigung in einem solchen Fall hilfsgutachterlich, nachdem ich die Anfechtung bejaht habe ...
  • Bild Wie finde ich den richtigen Anwalt? (17.01.2011, 10:41)
    Hallo liebes Forum, wenn man einen Anwalt sucht, gibt es da bestimmte Dinge worauf man achten sollte? Z.B. Ist eine Anwaltskanzlei mit mehreren Partner gut, oder ist es besser eine Anwaltzkanzlei mit 1-2 Anwälten zu suchen? Was sind da die Vor- und Nachteile? Gruß TanCok

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 11 Ca 754/08 (10.06.2008)
    1. Grundsätzlich ist die Orientierung an Monatsgehältern für die Bemessung eines immateriellen Schadensersatzes nach § 15 Abs. 2 AGG ungeeignet, denn es geht nicht um den Ersatz der finanziellen Nachteile, die durch die Benachteiligung entstanden sind. Aufgrund der Beschränkung des immateriellen Schadensersatzes auf drei Monatsgehälter gemäß § 15 Abs. 2 Sat...
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 3/93 (22.12.1993)
    Eine Kinderklinik verletzt ihre Aufsichtspflicht, wenn Patienten ungehindert das Krankenhaus verlassen können, weil Bewachung und Kontrolle nicht ausreichend sind. Verletzt sich ein Kind in einem solchen Fall außerhalb des Klinikbereiches, ist das Krankenhaus schadensersatzpflichtig....
  • Bild BFH, VII R 29/11 (25.07.2012)
    Für die Anwendung des § 96 Abs. 1 Nr. 1 InsO ist entscheidend, wann der materiell-rechtliche Berichtigungstatbestand des § 17 Abs. 2 UStG verwirklicht wird. Nicht entscheidend ist, wann die zu berichtigende Steuerforderung begründet worden ist (Änderung der Rechtsprechung). Ohne Bedeutung ist --ebenso wie der Zeitpunkt der Abgabe einer Steueranmeldung o...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (6)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Hannover
  • BildSchenkungsvertrag über ein Auto: wie verschenke ich ein Kfz?
    Sei es, weil das eigene Auto nur noch Schrottwert hat, der Kumpel es aber gerne zum Basteln haben möchte, oder einfach, um einem anderen Menschen eine Freude zu machen: es kommt immer wieder vor, dass ein Kraftfahrzeughalter sein Fahrzeug verschenken möchte. Nun ist ein Auto keine Schachtel Pralinen, ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...
  • BildUmzug: Ist die Kündigung vom Fitnessstudio Vertrag möglich?
    Grundsätzlich ist es so, dass ein Vertrag, welcher zwischen dem Betreiber eines Fitnessstudios und dessen Nutzer geschlossen wird, für beide Parteien binden ist. Dies beinhaltet auch, dass die vereinbarte Laufzeit eingehalten werden muss. Nun gibt es aber bestimmte Gründe, welche ein Sonderkündigungsrecht bewirken, beispielsweise eine Erkrankung. Doch wie ...
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...
  • BildFinderlohn: so berechnen Sie die Höhe!
    Der Finderlohn ist die Belohnung des ehrlichen Finders einer vermeintlich herrenlosen Sache, die dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben wird. Der Finderlohn wird allerdings oftmals für den Finder als unangemessen gering bewertet. Liegt die Höhe des Finderlohns jedoch tatsächlich im Ermessen des sog. Verlierers, also der Person, die die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.