Rechtsanwalt in Hannover: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hannover: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Ninja Lorenz mit Niederlassung in Hannover unterstützt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Bereich Wohnungseigentumsrecht
Kanzlei Schwede, Gewert & Kollegen
Theaterstraße 3
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3536050
Telefax: 0511 35360599

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alexander Georg Müller (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Hannover berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistraße 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 7610066
Telefax: 0511 7610067

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Klaus Rieper unterhält seine Anwaltskanzlei in Hannover berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Wohnungseigentumsrecht
Kanzlei Rieper
Ständehausstr. 1
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 22007750
Telefax: 0511 22007759

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kurt Renner (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Hannover unterstützt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht
Schröder Wiechert Renner Jonsky Notar Rechtsanwälte Steuerberater
Berliner Allee 13
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 380820
Telefax: 0511 3808282

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jens Imhoff engagiert vor Ort in Hannover
Terner & Imhoff Rechtsanwälte
Marienstraße 61
30171 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2628388
Telefax: 0511 2628389

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Wohnungseigentumsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Urs Kobler mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
Kobler & Blanke Rechtsanwälte
Hildesheimer Straße 208
30519 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8442444
Telefax: 0511 8442446

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Wohnungseigentumsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Schulze aus Hannover
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3533460
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralph Schröder (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Wohnungseigentumsrecht ohne große Wartezeiten in Hannover
Schröder Wiechert Renner Jonsky Notar Rechtsanwälte Steuerberater
Berliner Allee 13
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 380820
Telefax: 0511 3808282

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Stromburg kompetent in der Gegend um Hannover

Postkamp 12
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 326301
Telefax: 0511 3632677

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Wohnungseigentumsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Simone Engel jederzeit in Hannover
bethge | immobilienanwälte
Rathenaustr. 12
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 360860
Telefax: 0511 3608686

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Schrader (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht
Stock & Seidel
Gneisenaustr. 2
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 283550
Telefax: 0511 2835590

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Wohnungseigentumsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tobias Hiller (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Hannover
Gregor.Fürst.Steinig
Bödekerstraße 11
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 338070
Telefax: 0511 3380721

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Grune bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Wohnungseigentumsrecht jederzeit gern vor Ort in Hannover

Hildesheimer Str. 8
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3533780
Telefax: 0511 35337828

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Orestes Gekas (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Hannover hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht

Robertstraße 15
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30030142
Telefax: 0511 30030159

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Sählhof mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Bereich Wohnungseigentumsrecht
SHS Rechtsanwälte und Notarin
Thielenplatz 5
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 321512
Telefax: 0511 321436

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Stefanie Henjes-Wielk (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Hannover
activeLAW Klein.Offenhausen Partn.
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 547470
Telefax: 0511 5474711

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katrin Berkemeier persönlich in Hannover
Kossmann, Leiss, Bauer, Berkemeier
Moocksgang 5
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6067790
Telefax: 0511 60677999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Hohenberg (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Hannover berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Bereich Wohnungseigentumsrecht

Am Tiergarten 39
30559 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 96924594
Telefax: 0511 96924592

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kurt Wilhelm Renner (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht

Berliner Allee 13
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 380820
Telefax: 0511 3808282

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Wohnungseigentumsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hoffmann gern in Hannover
Brinkmann.Weinkauf Rechtsanwälte P.
Adenauerallee 8
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 283540
Telefax: 0511 28354444

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Susanne Wolkenhauer persönlich in Hannover

Hildesheimer Str. 387
30519 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8764712
Telefax: 0511 8764713

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Wode (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht jederzeit gern in Hannover

Pfarrstr. 45
30459 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47320640
Telefax: 0511 47320650

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Ulrich Lange unterhält seine Anwaltskanzlei in Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Wohnungseigentumsrecht
Dr. Wilckens & Partner Rechtsanwälte
Warmbüchenstr. 19
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 368840
Telefax: 0511 3688450

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schelper jederzeit in Hannover

Hildesheimer Straße 35
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30058508
Telefax: 0511 30058509

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Wohnungseigentumsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Markus Rega (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover

Hannoversche Straße 149
30627 Hannover
Deutschland

Telefax: 0511 95745505

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild Mietnebenkosten: Abrechnung genau prüfen (22.01.2010, 14:27)
    München – Mietnebenkosten haben sich hierzulande längst zu einer zweiten Miete entwickelt. Heizkosten, Müllgebühren, Stromversorgung – die Preise schnellen geradezu in die Höhe. Wenn in den nächsten Wochen die Mietnebenkostenabrechnungen ins Haus flattern, lohnt ein genaues Hinsehen. Denn: „Jede zweite Abrechnung ist fehlerhaft“, schätzt Dirk Kimmeskamp, Rechtsanwalt und Autor des ...
  • Bild BGH: Entgeltliche Tagespflegestelle in der Wohnung nicht erlaubt (13.07.2012, 09:51)
    Der u.a. für Wohnungseigentumssachen zuständige V. Zivilsenat hat heute über die Revision von zwei beklagten Wohnungseigentümern entschieden, deren Mieterin in der Wohnung eine Tagespflegestelle für bis zu fünf Kleinkinder betreibt (vgl. Pressemitteilung 85/12 vom 12. Juni 2012). Auf die Klage einer Wohnungseigentümerin waren sie vom Landgericht verurteilt worden, die Nutzung ...
  • Bild Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Soldan Instituts. Nach den Ergebnissen einer Befragung von knapp 6.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten werden insbesondere die bislang im ...

Forenbeiträge zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild Rechtsanwalt wechseln (15.02.2009, 09:29)
    Hallo zusammen, ich weiss nicht ob der Beitrag hier hin gehört, wenn nicht bitte verschieben. Nehmen wir einmal an, dass A vor einem Jahr ein Rechtsanwalt für Baurecht und Wohnungseigentumsrecht gesucht hat. Der Markt ist groß, es wird sich für ein RA entschieden. Ein Rechtsstreit mit einem großen Streitwert muss leider geführt ...
  • Bild Wohnungseigentumsrecht Versammlungsbeschluss (29.12.2008, 14:05)
    Hallo an alle, könntet Ihr mir eventuell ein paar Tipps zu folgender Frage geben?: In der Wohnungseigentümergemeinschaft Finkenweg 23, X-Stadt, wird u.a. der Besschluss gefasst, die auf der Grundstücksgrenze stehenden hochwüchsigen Intakten Bäume zu beseitigen und durch einen Mauersims mit aufgesetztem Masxhendrahtzaun zur Einfirdung des Grundstücks zu ersetzen. Wohnungseigentümer A hat ...
  • Bild Nebenkosten: Schätzung, obwohl Werte im Übergabeprotokoll? (30.12.2012, 23:10)
    Hallo, mich würde eure Beurteilung des folgenden fiktiven Falls interessieren: Mal angenommen jemand hat bis Oktober 2011 in einer Mietwohnung gewohnt. In der Nebenkostenabrechnung für 2011 werden die Heizkosten geschätzt, obwohl beim Auszug im Übergabeprotokoll die Zählerstände aller Heizungen korrekt notiert wurden. Eine Schätzung wäre also eigentlich nicht notwendig, da Ablesewerte vorliegen. Die ...
  • Bild welcher Fachanwalt ? (07.12.2011, 18:44)
    Kommt infrage bei einer Forderungsabswehr im Bereich Telefon Erotic?
  • Bild Altbau-Boden bei Renovierung mit Trittschall isolieren = bauliche Veränderung? (02.12.2012, 12:33)
    Konstruiertes Fallbeispiel: Der Eingangsbereich einer älteren Wohnanlage soll renoviert werden. Es geht zunächst um die Verfliesung des Bodens, unter dem sich noch eine Souterrain-Wohnung befindet. Bei der Errichtung des Hauses wurden die Fliesen direkt auf den Estrich geklebt. Nun beschließen die Eigentümer gegen die Stimme des Eigentümers A die Erneuerung des ...

Urteile zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild LG-KARLSRUHE, 3 O 428/05 (03.03.2006)
    1. Mitgliedern einer Genossenschaft können durch die Satzung keine Verpflichtung zur Entrichtung von Gebühren und Beiträgen auferlegt werden. Eine hiergegen verstoßende Satzungsänderung ist nicht nur anfechtbar, sondern nichtig. 2. Ein gemeinsam von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossener Ausschluss eines Genossenschaftsmitglieds ist unwirksam, wenn nach de...
  • Bild OLG-KOELN, 16 Wx 311/97 (08.12.1997)
    Besteht eine Wohnungseigentümergemeinschaft aus mehreren Häusern und enthält die Teilungserklärung hinsichtlich der Instandhaltungskosten keine vom Gesetz abweichende Regelung, so beinhaltet ein Mehrheitsbeschluß, künftig die Instandhaltungskosten nach den einzelnen Häusern getrennt abzurechnen und sie nur den Sondereigentümern in diesen Häusern in Rechnung ...
  • Bild OLG-ZWEIBRüCKEN, 3 W 64/04 (23.06.2004)
    1. Über die Jahresabrechnung und über die Entlastung von Verwaltung und Verwaltungsbeirat haben auch in einer Mehrhaus-Wohnanlage grundsätzlich alle Wohnungs- und Teileigentümer abzustimmen. 2. Ein Eigentümerbeschluss über die wiederholte Bestellung des Verwalters für eine weitere Amtsperiode von fünf Jahren ist wegen Verstoßes gegen § 26 Abs. 2 Halbs. 2 WE...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wohnungseigentumsrecht
  • BildMuss Wohnungseigentümer an Eigentümerversammlung teilnehmen?
    Auch abwesenden Wohnungseigentümern dürfen sich unter Umständen auf die Beschlussunfähigkeit der Eigentümerversammlung berufen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des AG Neumarkt. Eine Wohnungseigentümergemeinschaft bestand aus 125 Wohnungseigentümern. Laut Teilungserklärung war diese nur dann beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der Eigentümer vertreten ist. ...
  • BildGrillen auf dem Balkon - was ist erlaubt?
    Die Grillsaison läuft für einige Menschen in Deutschland zwar schon seit Ende Januar, der Großteil der Menschen macht das Grillerlebnis dennoch weiter von der Temperatur abhängig. Mit steigenden Außentemperaturen steigt das Grillbedürfnis exponentiell. Auch auf die Frage bezüglich des Grillens auf dem Balkon und der rechtlichen Bewertung davon, ...
  • BildGrillen auf dem Balkon - was ist erlaubt?
    Die Grillsaison läuft für einige Menschen in Deutschland zwar schon seit Ende Januar, der Großteil der Menschen macht das Grillerlebnis dennoch weiter von der Temperatur abhängig. Mit steigenden Außentemperaturen steigt das Grillbedürfnis exponentiell. Auch auf die Frage bezüglich des Grillens auf dem Balkon und der rechtlichen Bewertung davon, ...
  • BildMuss Wohnungseigentümer an Eigentümerversammlung teilnehmen?
    Auch abwesenden Wohnungseigentümern dürfen sich unter Umständen auf die Beschlussunfähigkeit der Eigentümerversammlung berufen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des AG Neumarkt. Eine Wohnungseigentümergemeinschaft bestand aus 125 Wohnungseigentümern. Laut Teilungserklärung war diese nur dann beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der Eigentümer vertreten ist. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.