Rechtsanwalt in Hannover: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hannover: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Verwaltungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Aleksandar Mitrovski aus Hannover
Rechtsanwaltskanzlei Mitrovski
Vahrenwalder Str. 195 B
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47073670
Telefax: 0511 47073824

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Schütte gern im Ort Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte
Yorckstraße 10
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 340170
Telefax: 0511 3401717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Kai Michael Dietrich (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Büro in Hannover
Lister Anwälte am Moltkeplatz
Gabelsbergerstraße 7
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6968450
Telefax: 0511 69684511

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Verwaltungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Harald Schremmer gern in Hannover
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3533460
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Hanns-Christian Fricke (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Verwaltungsrecht kompetent in der Umgebung von Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte
Yorckstraße 10
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 340170
Telefax: 0511 3401717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Thannheiser und Koll. berät Mandanten zum Gebiet Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Hannover
Thannheiser und Koll.
Rühmkorffstr. 18
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 990490

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Verwaltungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Max Matthiesen jederzeit im Ort Hannover

Yorckstr. 10
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 340170
Telefax: 0511 3401717

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Verwaltungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Siegfried Frohner mit Kanzlei in Hannover

Ahlemer Waldstr. 2
30453 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 7681005
Telefax: 0511 40069695

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinhard Lehnhoff bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Verwaltungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Hannover

Volgersweg 4 a
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8664580
Telefax: 0511 8664581

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Kirsten Barjenbruch gern im Ort Hannover
Bruns & Kollegen
Ernst-August-Platz 10
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 5909010
Telefax: 0511 59090158

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Westphale persönlich im Ort Hannover
Dr. Klausing und Klein
Lortzingstr. 1
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 628431
Telefax: 0511 628434

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Copey mit Anwaltsbüro in Hannover unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Bereich Verwaltungsrecht

Vahrenwalder Platz 3
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3908020
Telefax: 0511 39080220

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Dipl.-Verwalt.W Kipper bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Hannover

Rotenburger Straße 26
30659 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 26093950
Telefax: 0511 26093970

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Verwaltungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Klein engagiert im Ort Hannover

Lortzingstr. 1
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 628431
Telefax: 0511 628434

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nicolas Runge unterhält seine Anwaltskanzlei in Hannover berät Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Stock & Seidel
Gneisenaustr. 2
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 283550
Telefax: 0511 2835590

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Hanske mit Niederlassung in Hannover unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Hinüberstraße 13 a
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 322222
Telefax: 0511 322223

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Skouras mit Rechtsanwaltsbüro in Hannover hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Verwaltungsrecht

Sedanstr. 6
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3480468
Telefax: 0511 312020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars-Ove Frohner mit Anwaltsbüro in Hannover berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Ostwender Str. 9
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3889833
Telefax: 0511 3889834

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Verwaltungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Peter Fahlbusch aus Hannover

Blumenauer Str. 1
30449 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6006030
Telefax: 0511 60060329

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Verwaltungsrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sabine Beckmann-Koßmann (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) mit Anwaltsbüro in Hannover

Hildesheimer Str. 35
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8562580
Telefax: 0511 85625829

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Ralph Heiermann (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Anwaltsbüro in Hannover
Dr. Bax & Kollegen
Aegidientorplatz 2 B
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 4755770
Telefax: 0511 47557799

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Dohm mit Kanzleisitz in Hannover unterstützt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Schiffgraben 15
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 4593212
Telefax: 0511 4593214

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinald Wiechert bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht engagiert in der Nähe von Hannover
Dr. Rüping & Partner mbB
Hohenzollernstraße 40
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2886980
Telefax: 0511 28869810

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Saar-Professor schreibt mit an neuem Kapitel der Rechtsprechung (19.01.2011, 13:00)
    Nachtragshaushalt 2010 in NRW vorerst gestopptAn dem gestrigen Beschluss des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs in Münster zum Stopp des Nachtragshaushalts 2010 ist ein Professor der Universität des Saarlandes maßgeblich beteiligt: Christoph Gröpl, Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht. Er ist Verfahrensbevollmächtigter der 78 Oppositionsabgeordneten, die gegen den nordrhein-westfälischen Nachtragshaushalt der rot-grünen ...
  • Bild Neuer Hochschulrat der Hochschule für Musik Würzburg (04.03.2008, 18:00)
    Neuer Hochschulrat der Hochschule für Musik Würzburg trat in einer konstitutierenden Sitzung zusammen und wählte Herrn RA Wolfgang Baumann zum Vorsitzenden und Herrn Prof. Herwig Zack zum stellvertretenden Vorsitzenden.Am 23. Januar 2008 trat der neue Hochschulrat der Hochschule für Musik Würzburg zu einer konstitutierenden Sitzung zusammen. Veranlasst durch das neue ...
  • Bild Jurist im Bauwesen an der FH Lübeck (23.04.2013, 19:10)
    Dr. Hans-Peter Donoth, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Fachanwalt für Verwaltungsrecht ist neuer Honorarprofessor im Fachbereich Bauwesen an der Fachhochschule Lübeck.Am 15.4.2013 wurde Dr. Hans-Peter Donoth die Urkunde in einer Sonderveranstaltung des Senats der FH Lübeck verliehen. Der gelernte Diplom-Verwaltungswirt (FH) (Verwaltungsfachhochschule Altenholz) absolvierte das Jurastudium an ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Skripten Verwaltungsrecht Niedersachsen (02.04.2012, 12:43)
    Hallo, ich schreibe dieses Semester meinen großen Schein in ÖffR. Jetzt wollte ich mal fragen, welche Skripten ihr da zur Vorbereitung empfehlen könnt und welche Fallbücher gut sind? Ich studiere in Niedersachsen, also würde ich Skripten/ Bücher bevorzugen, die sich speziell auf Niedersachsen beziehen. Danke schonmal :)
  • Bild Abwasserwirtschaft / Willkür (17.08.2006, 17:55)
    Hallo zusammen Stellt man sich mal folgenden Fall vor: Eine Familie möchte ein Eigenheim bauen. Die Abwasserwirtschaft möchte, das die Familie an den öffentlichen Abwasseranschluß angeschlossen wird, der 40m entfernt ist, obwohl 7m vom Haus auch eine Abwasserleitung in einen nahe gelegenen Bach läuft. Begründung: Irgendwann werden alle anderen Anlieger (2 Familien) auch ...
  • Bild Örecht Hausarbeit (30.08.2011, 16:17)
    Hilfe ich habe einen kompletten blackout und bin voll verzweifelt und komme leider mit meiner Hausarbeit in Örecht net weiter,könnte einer von euch mir BITTEEEE weiterhelfen,eine Gliederung wäre schon mal ein Anfang und eine große Hilfe(((((((Hier ist der Sachverhalt :Bereits seit mehreren Jahren wird über die psychologischen und physiologischenAuswirkungen von ...
  • Bild Das SGB II ist ungültig ! (22.07.2010, 23:59)
    Angenommen ein erwerbsfähiger Hilfe bedürftiger -(eHb) unterliegt in irgendeiner Form Repressalien aus dem SGB II und will/muss klagen. Aber nicht vor dem Sozialgericht, sondern beim Amtsgericht. (Falls es den Forenteilnehmern hier immer noch nicht nicht bekannt ist, dass SGB II ist ganz klar ungültig !) Die ganz massiven Einschränkungen von div. ...
  • Bild Probezeit!!! (09.12.2005, 12:39)
    Die Frage ist bestimmt ganz billig, aber ich bin halt nicht sicher! X hat am 15.12.2003 seinen Führerschein bekommen (steht ja hinten drauf). Da die Probezeit ja 2 Jahre ist, bis wann ist sie dann gültig. Bis einschl. 14.12.2005 oder bis einschl. 15.12.2005? Danke im Vorraus, das ihr so ne Fragen ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Hannover
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.