Rechtsanwalt in Hannover: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hannover: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)

In der Umgangssprache wird der Terminus Verkehrsrecht oft mit Straßenverkehrsrecht gleichgesetzt. Das Verkehrsrecht setzt sich aus verschiedenen Vorschriften des Privatrechts und des öffentlichen Rechts zusammen. Das Verkehrsrecht normiert sämtliche rechtlichen Beziehungen zwischen den Teilnehmern am öffentlichen Straßenverkehr. Für fast jeden Bürger spielt das Verkehrsrecht eine wichtige Rolle, denn als Verkehrsteilnehmer ist man zumeist jeden Tag mit ihm konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Bernhard von Boehn (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht kompetent vor Ort in Hannover
Rechtsanwalt Bernhard von Boehn
Luisenstraße 9
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30037800

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Niclas Andreas Gudjons berät Mandanten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht gern im Umland von Hannover

Kanalstr. 12
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 121920

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sascha Gramm berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern im Umkreis von Hannover
***** (5)   19 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Gramm
Lange-Hop-Straße 158
30539 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 45019660
Telefax: 0511 45018953

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ferhat Duygu kompetent in Hannover
Rechtsanwaltkanzlei Duygu
Vahrenwalder Str. 195B
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47073840
Telefax: 0511 47073824

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Jennifer Weigelt mit Büro in Hannover
Kanzlei Weigelt
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30072172
Telefax: 0511 30072174

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Vadim Kuschnizki mit RA-Kanzlei in Hannover berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Anwaltskanzlei Kuschnizki
Am Listholze 82
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 69681190
Telefax: 0511 69681191

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Aleksandar Mitrovski bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Verkehrsrecht gern in der Nähe von Hannover
Rechtsanwaltskanzlei Mitrovski
Vahrenwalder Str. 195 B
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47073670
Telefax: 0511 47073824

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin J.D. Wagner mit Kanzleisitz in Hannover berät Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Rechtsanwaltskanzlei J.D. Wagner
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 54368383
Telefax: 0511 54368384

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alexander Georg Müller persönlich im Ort Hannover
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistraße 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 7610066
Telefax: 0511 7610067

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Jean Gutschalk aus Hannover
Anwaltskanzlei Gutschalk
Osterstraße 27
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 27090425
Telefax: 0511 27090424

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Daniel Terner (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Niederlassung in Hannover berät Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Bereich Verkehrsrecht
Terner & Imhoff Rechtsanwälte
Marienstraße 61
30171 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2628388
Telefax: 0511 2628389

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Kurt Renner kompetent im Ort Hannover
Schröder Wiechert Renner Jonsky Ripke Notare Rechtsanwälte Steuerberater
Berliner Allee 13
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 380820
Telefax: 0511 3808282

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Alexander Fricke unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht engagiert im Umland von Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte
Yorckstraße 10
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 340170
Telefax: 0511 3401717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Dammeyer bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Hannover
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 35334640
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Urs Kobler (Fachanwalt für Verkehrsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Hannover berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Verkehrsrecht
Kobler & Blanke Rechtsanwälte
Hildesheimer Straße 208
30519 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8442444
Telefax: 0511 8442446

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Gilica immer gern in Hannover
Gilica, Scharnofske, Wolff
Lister Damm 2
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2627770
Telefax: 0511 26277777

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Christiane Heimer engagiert in der Gegend um Hannover

Hauptstraße 19
30457 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2623880
Telefax: 0511 2623881

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lustig aus Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Schmiedestraße 41
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3018783
Telefax: 0511 324968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Jutta Beukenberg gern in der Gegend um Hannover
Beukenberg Rechtsanwälte Partnerschaft
Uhlemeyerstraße 9+11
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 59091090
Telefax: 0511 59091055

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Max Marc Malpricht (Fachanwalt für Verkehrsrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Verkehrsrecht kompetent im Umland von Hannover
Lister Anwälte am Moltkeplatz
Gabelsbergerstraße 7
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6968450
Telefax: 0511 69684511

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Ryssel (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht engagiert im Umkreis von Hannover
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 35334641
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Jens Boldt kompetent in Hannover

Georgstraße 12
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 348990
Telefax: 0511 342539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Heiko Liebscher bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Hannover

Schierholzstraße 27
30655 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 9569967
Telefax: 0511 9569968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rolf Deichmann (Fachanwalt für Verkehrsrecht) unterstützt Mandanten zum Bereich Verkehrsrecht jederzeit gern vor Ort in Hannover
Deichmann & Hawellek
Hohenzollernstraße 52
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 961660
Telefax: 0511 9616622

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Andrea Blanke kompetent in der Gegend um Hannover
Kobler & Blanke Rechtsanwälte
Hildesheimer Straße 208
30519 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8442444
Telefax: 0511 8442446

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Hannover

Ein Führerscheinentzug kann dramatische Folgen haben

Rechtsanwalt in Hannover: Verkehrsrecht (© fabstyle - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Hannover: Verkehrsrecht
(© fabstyle - Fotolia.com)

Nicht nur Fahrer von PKWs können mit dem Verkehrsrecht kollidieren. Auch Fußgänger und natürlich Fahrradfahrer sind davon nicht ausgeschlossen. Bei dem rechtlichen Problem kann es sich um eine "Kleinigkeit" handeln wie einem Bußgeld aufgrund einer Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit oder um einen Strafzettel. Allerdings sehen sich einige Verkehrsteilnehmer auch größeren Problemen ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem vorübergehenden Entzug des Führerscheins. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es unbedingt empfohlen, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. Denn in nicht wenigen Fällen kann ein Führerscheinentzug z.B. aufgrund einer Trunkenheitsfahrt oder wegen Fahrerflucht existenzbedrohend sein. Doch auch Schwierigkeiten bei der Unfallregulierung nach einem Unfall können nicht nur eine nervliche, sondern vor allem eine außerordentliche finanzielle Belastung darstellen.

Hat man ein Problem im Verkehrsrecht, dann ist ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht der beste Ansprechpartner

Bei allen rechtlichen Problemen ist die beste Anlaufstelle ein Anwalt. In Hannover haben sich einige Anwälte für Verkehrsrecht niedergelassen. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Hannover ist nicht nur bestens vertraut mit dem Bußgeldkatalog, er kennt sich auch mit der Straßenverkehrsordnung, dem Verkehrszivilrecht und natürlich dem Verkehrsstrafrecht aus. Der Anwalt aus Hannover für Verkehrsrecht steht seinem Klienten nicht nur bei allen rechtlichen Fragen rund um den Bußgeldkatalog oder die Umweltplakette erklärend und beratend zur Seite. Der Jurist wird natürlich nach einer erfolgten Mandatierung auch die komplette schriftliche Korrespondenz mit Behörden etc. übernehmen. Egal ob es dabei um ein Bußgeldverfahren geht oder um ein Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer. Auch wenn es darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt tätig werden. Nicht selten weigern sich Versicherungen zum Beispiel Schmerzensgeld zu zahlen. Oder die Versicherung weigert sich den Schaden, der durch einen Wildunfall verursacht wurde, zu begleichen. In allen diesen Fällen ist ein Anwalt der optimale Ansprechpartner. Der Anwalt im Verkehrsrecht wird sich kompetent für die Rechte seines Mandanten einsetzen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Glatteisunfall: Ist nicht geräumt, muss die Stadt zahlen (06.02.2009, 11:06)
    München/Berlin (DAV). Gemeinden können bei einem Glatteisunfall zu Schadensersatz verurteilt werden. So muss die Stadt München an eine Fußgängerin, die sich im Winter auf einer nicht geräumten Straßenkreuzung den Knöchel gebrochen hatte, Schadensersatz zahlen. Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts München vom 12. Juni 2008 (AZ: 26 O 2677/08) ...
  • Bild DAV erhebt Klage gegen Allianz-Versicherung (16.09.2011, 10:28)
    Berlin (DAV). Als neuestes Produkt hat die Allianz Versicherungs-AG das „Fairplay-Konzept“ zur vereinfachten Regulierung von Schadensfällen eingesetzt. Darin müssen die Werkstätten zunächst mit der Allianz einen Rahmenvertrag abschließen. Durch diesen Vertrag werden den Werkstätten weitreichende Pflichten im Rahmen der Schadensermittlung auferlegt, unter anderem die Schadensermittlung nach strengen Vorgaben zur Kostenoptimierung. ...
  • Bild Schaden in Waschanlage muss von Autofahrer nachgewiesen werden (28.03.2012, 16:24)
    Berlin (DAV). Frühjahrsputz – auch beim Auto. Aber: Wird das Fahrzeug in einer Waschstraße beschädigt, kommt es oft zum Streit. Und wer haftet dann? Es liegt allein bei dem Autofahrer, zu beweisen, dass der Betreiber der Waschanlage den Schaden zu verantworten hat. Über dieses Urteil des Landgerichts Berlin vom 4. ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Werkvertrag wie zuordnen? (07.12.2009, 23:53)
    Hallo zusammen! Bin neu hier und finde es großartig daß es sowas hier auch gibt! Hier ist ne Menge lesenswerter Stoff. Meine Frage: Mich würde mal interessieren ob Werkverträge für KFZ oder Krad, zur Wartung/Reperatur unter Vertragsrecht fallen oder unter Verkehrsrecht...? danke und viele Grüße
  • Bild PKW, unbefugte Nutzung, Totalschaden (12.06.2009, 11:47)
    Hallo, ich weiss nicht ob dies zum Versicherungsrecht oder Verkehrsrecht gehört, daher bitte ich, fals ich hier falsch bin, diesen Beitrag nicht zu löschen, sondern zu verschieben. Situation : Fahrzeugbesitzer A hat keinen führerschein mehr und stellt sein Auto bei Person B ab damit nichts drann kommt. Laut erster Aussage von Person ...
  • Bild Anwälte fordern Rechtsschutz gegen Idiotentest (26.01.2006, 17:40)
    Goslar (DAV). Gegen die Anordnung der Fahrerlaubnisbehörde, sich einem medizinisch psychologischen Gutachten (MPU), dem sogenannten Idiotentest, zu unterziehen, muss sich der Betroffene wehren können, fordert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Dagegen müsse ein Rechtsmittel geschaffen werden, um effektiven Rechtsschutz zu gewährleisten. Bisher bleibt den Betroffenen lediglich die Möglichkeit, ...
  • Bild Regress beim AN bei Taxi-Unternehmen (09.09.2008, 13:07)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, .... kann grundsätzlich ein Taxi mit dem Status eines Arbeitnehmers vom betreffenden Taxiunternehmen bei einem Autounfall in "Regress" genommen werden. Ich nehme an, dass dies bei einer Schuldvermutung seitens des Arbeitgebers erst einmal grds. möglich ist, selbst wenn der Schaden durch die KFZ-Versicherung schon längst abgewickelt wurde.
  • Bild Erschließung in Verzug ! (25.11.2010, 18:19)
    Hallo,angenommen, es wurde ein Grundstück gekauft. Dieses Grundstück sollte bis Ende November 2010 die Hochbaureife erreichen (noch nicht erschlossen).Angenommen, es kam ein Schreiben das dieses nicht möglich ist wegen dem schlechtem Wetter. Ein neuer Termin wurde nicht genannt.Ab Januar 2011 fallen aus dem Finanzierungsvertrag Bereitstellungszinsen an.Frage:Kann man diese Zinsen dem ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 127/99 (19.11.1999)
    1. Wird die bisher geltende Genehmigung eines Flugplatzes von der zuständigen Behörde ohne erneutes Genehmigungsverfahren den ihr von dem Flugplatzunternehmer angezeigten Änderungen der Anlage oder des Betriebs angepaßt, liegt darin die konkludente Entscheidung, daß die beabsichtigten Änderungen keine wesentliche Bedeutung haben und daher von der Genehmigung...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LC 139/09 (12.05.2011)
    1. Die in einem Luftreinhalte- und Aktionsplan beschlossene Maßnahme der Einrichtung einer Umweltzone kann Gegenstand einer Anfechtungsklage betroffener Verkehrsteilnehmer sein. Der Luftreinhalte- und Aktionsplan unterliegt in dem Klageverfahren einer Inzidentkontrolle.2. Eine abweichende Bestimmung der Zuständigkeit für das Aufstellen von Luftreinhaltepläne...
  • Bild BGH, XII ZR 79/04 (11.10.2006)
    a) Zu den Voraussetzungen des kanonischen Rechts für die Wirksamkeit einer Ehe, die syrische Staatsangehörige in Syrien vor dem Priester einer chaldäischen Kirche geschlossen haben, wenn der Ehemann entweder der römisch-katholischen oder der (as)syrisch-katholischen und die Ehefrau der syrisch-orthodoxen Kirche angehört. b) Zur Frage des auf den Scheidungsa...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (5)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Hannover
  • BildVerkehrsberuhigter Bereich: wer hat Vorfahrt?
    In immer mehr Städten und Kommunen gibt es sogenannte verkehrsberuhigte Bereiche. Diese sind auch unter der Bezeichnung „Spielstraße“ bekannt und dienen dazu, den Verkehr innerhalb geschlossener Ortschaften zu beruhigen. Vielen Autofahrern ist jedoch unklar, welche Vorfahrtsregeln innerhalb dieses Bereiches gelten. Wer hat denn in einem verkehrsberuhigten Bereich Vorfahrt? ...
  • BildUnfall mit Fahrerflucht: So verhalten Sie sich als Geschädigter richtig
    Was sollten Opfer eines Verkehrsunfalls unternehmen, wenn der Verursacher des Unfalls eine Fahrerflucht begeht? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt. Autofahrer - oder auch andere Verkehrsteilnehmer - die sich als Unfallbeteiligte einfach von der Unfallstelle entfernen, dürfen auf keine Gnade hoffen. Das ...
  • BildUnfallaufnahme ohne Polizei: Was muss man beachten?
    Inwieweit sollten die Beteiligten eines Verkehrsunfalls die Sache selbst regeln, ohne die Polizei zu rufen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade bei Bagatellunfällen stellt sich auch angesichts der oftmals langen Wartezeiten am Unfallort die Frage, ob die Polizei unbedingt hinzugezogen werden muss. Wer darauf verzichtet, ...
  • BildAutounfall: Wie regelt man den Nutzungsausfall?
    Wenn es einen Verkehrsunfall gibt, bekommt man als Geschädigter meistens den entstandenen Schaden ersetzt. Auch wenn es manchmal problematisch werden kann, bekommt man entweder den Schaden auf Gutachterbasis in Geld ersetzt und man repariert selbst; oder man lässt den Schaden in einer Werkstatt reparieren. Aber ...
  • BildVorgetäuschter Verkehrsunfall: Was dafür spricht
    Welche Indizien sprechen dafür, dass ein Verkehrsunfall nur vorgetäuscht worden ist? Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des OLG Hamm. Ein Autofahrer machte wegen einem erlittenen Verkehrsunfall einen Anspruch auf Schadensersatz geltend. Doch der angebliche Schädiger wehrte sich und berief sich darauf, dass der Unfall ...
  • BildEssen, Trinken, Rauchen: Was ist während der Autofahrt erlaubt?
    Viele Autofahrer sind unsicher was sie eigentlich beim Autofahren machen dürfen und was nicht. Wie die rechtliche Situation aussieht, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dürfen Autofahrer beim Fahren essen? Dass der Beifahrer beim Autofahren essen darf, dürfte keine Frage sein. Aber wie sieht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.