Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Ines Kassner mit Anwaltsbüro in Hannover
Anwaltskanzlei Kassner
Rumannstraße 8
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 89849800
Telefax: 0511 89849802

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet gern Frau Rechtsanwältin Jennifer Weigelt aus Hannover
Kanzlei Weigelt
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30072172
Telefax: 0511 30072174

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Schadensersatz und Schmerzensgeld offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Bernhard von Boehn mit Anwaltsbüro in Hannover
Rechtsanwalt Bernhard von Boehn
Luisenstraße 9
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30037800

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Lars Kasulke persönlich in der Gegend um Hannover
activeLAW - Klein.Offenhausen.Wolf
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 547470
Telefax: 0511 5474711

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Martin Möller kompetent in Hannover
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistr. 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 00511 7610065
Telefax: 00511 7610067

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin J.D. Wagner mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover unterstützt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld
Rechtsanwaltskanzlei J.D. Wagner
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 54368383
Telefax: 0511 54368384

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Nils Christian Brunotte bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld jederzeit gern in der Umgebung von Hannover
Schulz & Löhr
Prinzenstr. 8
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2153380
Telefax: 0511 21533810

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Vorsicht Rutschgefahr! (27.08.2013, 14:29)
    Bamberg/Berlin (DAV). Wer auf einer frisch gewischten Treppe stürzt, kann nicht unbedingt auf Schadensersatz hoffen. Ist die Feuchtigkeit gut erkennbar, müssen auch keine Hinweisschilder aufgestellt werden, teilt die Deutsche Anwaltauskunft mit und verweist auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Bamberg (Beschlüsse vom 20. Februar 2013 und 20. März 2013, AZ: 6 ...
  • Bild Interdisziplinäre Zusammenarbeit schon bei Diagnose im Krankenhaus (19.09.2013, 08:46)
    Ein Krankenhaus und der behandelnde Chefarzt haften, weil sie es behandlungsfehlerhaft versäumt haben, rechtzeitig einen Neurologen zur Beurteilung der Bildgebung einer Computertomographie hinzuzuziehen. Deswegen wurde ein massiver Hirnstamminfarkt einer Patientin (Verschluss der Arteria basilaris) zu spät erkannt, die Patientin erlitt schwerwiegende Lähmungen (Locked-in-Syndrom), in deren Folge sie Monate später verstarb. ...
  • Bild „Keine Überwachung am Arbeitsplatz!" (30.01.2013, 10:38)
    Protest war erfolgreich / Gesetzentwurf vertagt / Fast 70.000 Unterschriften gegen „Gesetz für Beschäftigtendatenschutz“/ „Weg zum gläsernen Beschäftigten eröffnet“ Berlin, 29. Januar 2013. Das viel kritisierte Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz ist vorerst vom Tisch. Der Protest eines breiten Bündnisses und von fast 70.000 Unterschriften war erfolgreich. Wie heute verlautete, werden weder der ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Probearbeit ohne Lohn (23.08.2010, 22:08)
    Person A hat vor dem Arbeitsantritt mit dem neuen AG 1 Woche Probearbeit ohne Lohn (ALG I weiter vom AA) vereinbart. Am 1. Arbeitstag forderte der neue AG, Person A auf die Probearbeit auf 3 Wochen zu verlängern. Ist dies rechtens? Gibt es dafür nicht die Probezeit?
  • Bild Kindergarten als Soziale Einrichtung voll mit abrechenbar? (27.09.2010, 18:09)
    Hallo, angenommen A wohnt in einem Haus, in dem ein Kindergarten, ein Büro, sowie zwei Wohnungen (50 und 80qm) untergebracht sind. Vor Einzug hab es die mündliche Zusage durch den Verwalter, dass die Nebenkosten, vor allem die Heizung, rein nach verbrauch abgerechnet werden. Nun kommt nach 8,5 Monaten Mietzeit die Nebenkostenabrechnung, in der ...
  • Bild Alternative zum Touristenvisum (05.07.2013, 17:57)
    Nehmen wir mal an A, Deutscher lebt und arbeitet in Zentralafrika. Er ist verheiratet mit B, Zentralafrikanerin. Nun steht der Urlaub an (wie jedes Jahr) und damit der Stress mit der Botschaft wegen des Visums (Besuchsvisum, 6 Monate gültig); Versicherung, Heiratsurkunde, Einladung, Flug, Hotel,... A fragt sich, ob es nicht eine andere ...
  • Bild Ein frohes Weihnachtsfest und guten Rutsch (21.12.2009, 22:25)
    Ich erlaube mir, allen Teilnehmern obiges von Herzen zu wünsch. Persönlich bin ich etwas desonline weil ich vom 30.12.09 bis zum 03.01.10 hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wien und vom 08.01. bis zum 23.1.2010 hier: http://www.reethibeach.com/ verweile und nein, Tiger - das Handgepäck ist schon voll *schmunzl
  • Bild Netzpython frißt Katze des Nachbarn (22.03.2011, 18:28)
    Hallo. Mal fiktiver Fall angenommen : Person A hat ein Haus mit großem Garten und hält mehrere Riesenschlangen, alle legal und angemeldet. Nachbar B hat eine Katze, welche "Freigänger" ist, also auch draußen rumläuft. Gerade in den Sommermonaten kommt es immer wider vor, das die Katze nicht nur auf dem Grundstück von A ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Hannover
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildFrustrationsschaden – was ist das?
    Wenn es um den Anspruch auf Schadensersatz geht, fällt häufig der Begriff „Frustrationsschaden“. Aber was ist eigentlich ein Frustrationsschaden? Und kommt er auch noch in anderen Bereichen außer dem Schadensersatzrecht zum Tragen? Was ist ein Frustrationsschaden? Bei einem Frustrationsschaden handelt es sich um ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.