Rechtsanwalt für Mediation in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Mediation offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Ursula Löffler mit Büro in Hannover
Ursula Löffler & Coll. Anwaltskanzlei
Volgersweg 26
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 343435
Telefax: 0511 343604

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Mediation erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Claus-Rudolf Löffler mit Kanzlei in Hannover
Ursula Löffler & Coll. Anwaltskanzlei
Volgersweg 26
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 343435
Telefax: 0511 343604

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Thannheiser und Koll. berät zum Rechtsgebiet Mediation ohne große Wartezeiten im Umkreis von Hannover
Thannheiser und Koll.
Rühmkorffstr. 18
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 990490

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Steffen Hohnsbein bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Mediation ohne große Wartezeiten in Hannover

Badenstedter Straße 186
30455 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 60086064
Telefax: 0511 60086066

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Mediation berät Sie Herr Rechtsanwalt Martin Wode immer gern in Hannover

Pfarrstr. 45
30459 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47320640
Telefax: 0511 47320650

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt MLE Matthias Wenk mit Niederlassung in Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Mediation

Vahrenwalder Str. 9
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 9381143
Telefax: 0511 93881143

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Nur echte Gefühle lohnen sich (07.02.2014, 12:10)
    Forscher der Universität Jena zeigen, dass im Dienstleistungssektor nur ehrliche Freundlichkeit nütztDie Wünsche des Kunden im Blick haben und dabei immer lächeln: Für Mitarbeiter im Einzelhandel und in Dienstleistungsunternehmen gehört das zum Alltag. Denn ob der Kunde etwas kauft, hängt entscheidend auch davon ab, ob er zuvorkommend bedient wurde. Aber ...
  • Bild Erster Ludwig Quidde-Preis geht an Prof. Dr. Christian Tomuschat (27.03.2012, 13:10)
    Der HU-Rechtswissenschaftler wird als „Vordenker der Völkerrechtsentwicklung“ geehrtDer Völkerrechtler Prof. Dr. Dr. h. c. Christian Tomuschat der Humboldt-Universität zu Berlin wird mit dem ersten Ludwig Quidde-Preis geehrt. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Jury unter dem Vorsitz des Kölner Historikers Jost Dülffer begründet die Entscheidung damit, dass Christian ...
  • Bild Pilotprojekt zur richterlichen Mediation am Arbeitsgericht Bonn (26.09.2011, 10:29)
    Ab dem 1. Oktober kann beim Arbeitsgericht Bonn im Rahmen eines arbeitsgerichtlichen Verfahrens professionelle richterliche Mediation ohne zusätzliche Gerichtsgebühren in Anspruch genommen werden. Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem mit einer besonderen Gesprächsführung durch den Mediator von den streitenden Parteien selbst eine Konfliktlösung entwickelt werden soll. Anders als das ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Was gilt als Rechtsberatung? (29.06.2009, 12:37)
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier mit diesem Thema richtig bin, Ich höre oft, dass man keine Rechtsberatung geben darf, wenn man dazu nicht berechtigt ist. Das sehe ich ein und heiße es auch gut. Aber was gilt eigentlich als Rechtsberatung? Mache ich mich z. B. strafbar, wenn mich jemand ...
  • Bild Einholen der Deckungszusage (04.02.2013, 23:31)
    Fällt das Einholen der Deckungszusage bei der Rechtsschutzversicherung bereits unter § 34 RVG (Beratung, Gutachten und Mediation)? Also ist man verpflichtet dem Anwalt zu zahlen, obwohl man sich nur informieren wollte, ob die Rechtsschutzversicherung seine Kosten übernimmt?
  • Bild Kontakt zur neuen Lebenspartnerin verbieten (11.12.2011, 15:35)
    Guten Tag liebe Forengemeinde, folgender fiktiver Fall: ein Ehepaar trennt sich nach mehreren Jahren Ehe, es existiert ein Kind. Mann M zieht einige Zeit nach der Trennung aus der gemeinsamen Wohnung aus und zu seiner neuen Lebensgefährtin. Die in ihrem Stolz gekränkte Exgattin stellt M nunmehr ein Ultimatum: Kontakt zum Kind ...
  • Bild Einführung des Güterichtermodells in Bayern (30.07.2007, 12:04)
    Die bayerische Justizministerin Dr. Beate Merk gab heute bei der Vorlage des Abschlussberichts zum bayerischen Modellprojekt "Güterichter" bekannt, dass das Güterichtermodell in Bayern auf Dauer eingerichtet wird. Merk: "Unser Güterichterprojekt war ein voller Erfolg. Wir wollen jetzt den Güterichter als dauerhafte Institution einführen. Damit bieten wir einen innovativen, zusätzlichen Weg ...
  • Bild Anwaltsgebühren und Fernabgabegesetz (07.02.2008, 13:51)
    Ein Internet-Nutzer findet im WWW einen Beitrag von einem Anwalt, in dem ziemlich genau das Thema eines Freundes abgehandelt wird. Er ruft in der Kanzlei an und fragt, ob der Anwalt denn u.U. auch diesen Fall in einer ca. 150km entfernten Stadt verhandeln würde. Der Anwalt ist gerade nicht im Hause, ...

Urteile zum Mediation
  • Bild OVG-BRANDENBURG, 4 A 277/02 (20.11.2003)
    1. Die Aufhebung des Widerspruchsbescheides aufgrund einer isolierten Anfechtungsklage wegen materieller Rechtswidrigkeit gestaltet das Verwaltungsrechtsverhältnis endgültig. Für eine erneute Entscheidung der Widerspruchsbehörde besteht jedenfalls bei einem gebundenen Verwaltungsakt kein Rechtsschutzbedürfnis. 2. Zur Anwendung des Erforderlichkeitsmaßstabes...
  • Bild LAG-HAMM, 8 Sa 188/08 (11.02.2008)
    Verlangt der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber Schadensersatz mit der Begründung, er sei während der Dauer seiner Tätigkeit in verschiedenen Fachabteilungen systematischen Mobbing-Handlungen der jeweiligen Vorgesetzten sowie anschließend nach Beginn seiner Erkrankung weiteren Mobbing-Handlungen des Personalleiters ausgesetzt gewesen, welcher es darauf angelegt ha...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 11 B 254/08.T (15.01.2009)
    1. Zum Planfeststellungsbeschluss vom 18. Dezember 2007 für den Ausbau des Flughafens Frankfurt Main 2. Die Vorschriften des Fluglärmschutzgesetzes in der Neufassung vom 1. Juni 2007 verstoßen weder gegen die Verfassung noch gegen Europäisches Recht. 3. Die Neufassung ist anwendbar, auch wenn Ausführungsverordnungen erst während des gerichtlichen Verfahren...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.