Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtHannover 

Rechtsanwalt in Hannover: Markenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 2:  1   2


Foto
Eugen Klein   Hans-Böckler-Allee 26, 30173 Hannover
activeLAW - Klein.Offenhausen.Wolf

Telefon: (05 11) 5 47 47 - 0


Foto
Jean Gutschalk   Podbielskistraße 166 b, 30177 Hannover
Anwaltskanzlei Gutschalk

Telefon: 0511-26092325


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sebastian Alexander Fricke   Yorckstraße 10, 30161 Hannover
Dr. Fricke & Collegen Notar & Rechtsanwälte

Telefon: 0511 340170


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Horak   Georgstraße 48, 30159 Hannover
Horak Rechtsanwälte

Telefon: 0511 3573560


Foto
Dipl.-Ing. Michael Horak   Georgstr. 48, 30159 Hannover
horak Rechtsanwälte
Geistiges Eigentum (Patente, Marken, Urheberrechte & Lizenzen). Medien. Wettbewerb. Technik.

Telefon: 0511/357356-0


Foto
Anna Umberg   Georgstr 48, 30159 Hannover
horak Rechtsanwälte
Geistiges Eigentum (Patentrecht, Markenrecht, Urheberrecht). Medien (Medienrecht, Presserecht, IT-Recht). Wettbewerb (UW

Telefon: 0511/357356-0


Foto
Piet Diepholz   Hohenzollernstraße 6, 30161 Hannover
Helms & Kollegen

Telefon: 0511-3742250


Foto
Patrick Wischmann   Blumenauer Str. 1, 30449 Hannover
Lerche, Schröder, Fahlbusch

Telefon: 0511-6006030


Foto
Timo Lange   Bödekerstr. 84, 30161 Hannover
 

Telefon: 0511-3577946-0


Foto
Rolf Müller-Blom   Theaterstr. 16, 30159 Hannover
 

Telefon: 0511-3395990



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Markenrecht

Vortragsreihe "Erfolgreich gründen" (01.04.2009, 17:00)
Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, braucht mehr als gute IdeenAn Hochschulen gibt es viele Menschen, die das Potenzial haben, sich selbständig zu machen oder eine Firma zu gründen. Um dieses Potenzial für die ...

Prost Nikolaus! (04.12.2009, 12:08)
In einer aktuellen Entscheidung hat der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm angenommen, dass ein Weinhändler einen am 06.12. geernteten trockenen Riesling unter der Bezeichnung "Sankt Nikolaus" anbieten darf. Der ...

Microsoft gewinnt Rechtsstreit um Windows-Echtheitszertifikate (07.10.2011, 10:17)
Die Klägerin ist die Microsoft Corporation. Sie ist Inhaberin der Wortmarke "MICROSOFT", unter der sie die Betriebssystem-Software "Windows" vertreibt. Bei der sog. OEM-Version wird die Software durch den Computerhersteller ...

Forenbeiträge zu Markenrecht

Unterlassungsaufforderung wegen Markenschutz (18.09.2008, 17:20)
Guten Tag liebe Forengemeinde, folgendes Problem: Betroffener A arbeitet seit Jahren offiziell mit der Bezeichnung "XYZ", hat sie sich jedoch aus kostengründen nie schützen lassen. Nun kommt Person B und lässt sich 10 ...

Auskunftsrecht des Hersteller gegenüber Internetauktionshaus auf persönliche Daten des Verkäufers? (01.07.2010, 14:46)
Der X bietet als Privatperson das Produkt des Herstellers F in einem Internetauktionshaus an. Hersteller S ist ebenfalls Produzent eines von Zweck und Funktionsprinzip identischen Produktes. Zur besseren Auffindung durch ...

Meta-Suche: Urheberrecht, Datenbankschutz, Markenschutz (09.06.2011, 10:03)
Hallo zusammen,nehmen wir mal an ein junger Wilder möchte eine Metasuche für beispielsweise Produkte oder Wohnungen entwickeln.Also würde ein Nutzer dieser fiktiven Suche beispielsweise "Bürgerliches Gesetzbuch" eingeben, und ...

Einstw. Verf. gegen Lieferanten (21.01.2005, 03:42)
Eine Schallplattenfirma bringt einen Tonträger heraus und liefert diesen an den Handel aus. Es stellt sich jedoch heraus, dass sie nicht im Besitz aller erforderlichen Rechte ist und es ergeht eine einstweilige Verfügung ...

Telefongespräch (14.02.2006, 20:01)
Hallo, A ruft B in dessen Büro an und übergießt ihn mit Schimpwörtern. B stellt das Gerät laut, so dass C, D und E die Schimpfkanonade mithören. A weiß natürlich nichts davon. Ist Bs Vorgehen rechtens? Kann die Aussage von ...

Urteile zu Markenrecht

I ZR 82/11 (02.10.2012)
a) Besteht zwischen Gleichnamigen eine kennzeichenrechtliche Gleichgewichtslage, ist in die Prüfung, ob eine Partei trotz Störung der Gleichgewichtslage ein schutzwürdiges Interesse an der Ausweitung ihres Tätigkeitsbereichs hat (hier: Vertrieb auch von Skischuhen unter der Unternehmensbezeichnung der Beklagten), eine A?nderung der Marktverhältnisse einzubez...

6 U 179/10 (27.10.2011)
Die Verfolgung markenrechtlicher Ansprüche ist rechtsmissbräuchlich, wenn der Markeninhaber die Verletzung selbst dadurch provoziert hat, dass er in die durch ihn und den Verletzer gemeinsam benutzte Warenbeschreibung auf einer Handelsplattform nachträglich seine Marke eingefügt hat, ohne den Mitbewerber auf die bevorstehende Änderung hinzuweisen....

6 U 136/10 (31.03.2011)
Der durch eine Patentverletzung erzielte Gewinn ist nur dann in vollem Umfang an den Patentinhaber herauszugeben, wenn er auch in vollem Umfang auf der Patentverletzung beruht. Dies ist nur in Ausnahmefällen anzunehmen, wenn etwa die Erfindung einen völlig neuen Gebrauchsgegenstand hervorgebracht hat (Anschluss an OLG Düsseldorf Mitt. 2006, 553 - Lifter). Be...

Rechtsanwalt in Hannover: Markenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum