Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtHannover 

Rechtsanwalt für Markenrecht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 2:  1   2


Foto
Jean Gutschalk   Podbielskistraße 166 b, 30177 Hannover
Anwaltskanzlei Gutschalk

Telefon: 0511-26092325


Foto
Eugen Klein   Hans-Böckler-Allee 26, 30173 Hannover
activeLAW - Klein.Offenhausen.Wolf

Telefon: (05 11) 5 47 47 - 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Horak   Georgstraße 48, 30159 Hannover
Horak Rechtsanwälte

Telefon: 0511 3573560


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sebastian Alexander Fricke   Yorckstraße 10, 30161 Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 0511 340170


Foto
Anna Umberg   Georgstr 48, 30159 Hannover
horak Rechtsanwälte
Geistiges Eigentum (Patentrecht, Markenrecht, Urheberrecht). Medien (Medienrecht, Presserecht, IT-Recht). Wettbewerb (UW

Telefon: 0511/357356-0


Foto
Dipl.-Ing. Michael Horak   Georgstr. 48, 30159 Hannover
horak Rechtsanwälte
Geistiges Eigentum (Patente, Marken, Urheberrechte & Lizenzen). Medien. Wettbewerb. Technik.

Telefon: 0511/357356-0


Foto
Piet Diepholz   Hohenzollernstraße 6, 30161 Hannover
Helms & Kollegen

Telefon: 0511-3742250


Foto
Lars-Ove Frohner   Ostwender Str. 9, 30161 Hannover
 

Telefon: 0511-3889833


Foto
Patrick Wischmann   Blumenauer Str. 1, 30449 Hannover
Lerche, Schröder, Fahlbusch

Telefon: 0511-6006030


Foto
Winfrid Honke   Knochenhauerstraße 36, 30159 Hannover
 

Telefon: 0511-70032420



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Markenrecht

Landgericht: Abmahnung per E-Mail ist eine Wohltat (07.12.2009, 16:31)
Beweislast für Verlorengehen von Abmahnung per E-Mail trägt der Abgemahnte Mit Urteil vom 07. Juli 2009 unterstrich das Landgericht Hamburg (Az.: 312 O 142/09) seine Ansicht, dass Abmahnungen per E-Mail zulässig seien und ...

BGH: Markenverletzung durch Transit von Waren? Vorlage an EUGH! (02.06.2005, 18:32)
Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat dem Europäischen Gerichtshof die Frage vorgelegt, ob eine im Inland eingetragene Marke ihrem Inhaber auch das Recht gibt, den Transit von mit ...

Rechtsschutz von Pflanzenzüchtungen: Eine kritische Bestandsaufnahme (07.05.2013, 15:10)
Institut für Rechtsinformatik lädt zum Symposium einAm Mittwoch, 22. Mai 2013, Beginn 9 Uhr, veranstaltet die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover ein Symposium unter dem Titel „Rechtsschutz von ...

Forenbeiträge zu Markenrecht

Marken- und Kennzeichenschutz (24.03.2003, 14:23)
Marken- und geschäftliche Bezeichnungen (Unternehmenskennzeichen und Werktitel) sind wesentliche Vermögensbestandteile eines jeden Unternehmens, da diese den Wiedererkennungswert für Kunden bilden. Für den Schutz solcher ...

Markenrechtsverletzung ja oder nein? (15.03.2012, 01:27)
Hallo zusammen, mal angenommen Firma A mit dem Namen Chaos-X GmbH betreibt einen Onlineshop mit Kosmetikartikeln. Der Shop Name ist jatona.com(weder die firma noch die Internetseite sind als Marke geschützt) Firma B die ...

Stellenangebot: Leiter Recht (m/w) (25.05.2012, 16:06)
Die MAGIX AG ist eine Holding mit zahlreichen Tochtergesellschaften und Beteiligungen im In- und Ausland. Die Tochtergesellschaften haben unterschiedliche Geschäftsmodelle, beschäftigen sich aber primär mit Software, ...

Markenrecht bei englischer wortkombi (05.06.2012, 10:02)
Mal angenommen ein Unternehmen meldet eine EU-Wortmarke aus zwei englischen Begriffen an, unter Anderem für die Lizenzierung von Schutzrechten. Ein Internet Projekt benutzt erst Jahre danach ein Webseite mit dem gleichem ...

AG meldet Anspruch auf geistiges Eigentum des AN an (16.05.2009, 16:48)
Mal angenommen ein AN gestaltet in seiner Freizeit, zu 98% nachweislich ausserhalb der Öffnungszeiten oder nachweislich an Urlaubstagen eine Internetseite die a) nicht vom AG beauftragt wurde (es entstand also aus eigenem ...

Urteile zu Markenrecht

15 O 146/08 (25.11.2008)
Die Werbung für am Ort der Vornahme zulässige Eizellspende und Hinweis auf Vorbereitungshandlungen durch deutsche Ärzte ist wettbewerbswidrig....

6 U 130/09 (12.11.2009)
1. Die Vorschrift des § 140 III MarkenG ist auf die Erstattungsfähigkeit vorprozessualer Patentanwaltskosten nicht entsprechend anwendbar. 2. Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen in Kennzeichensreitsachen neben der Beauftragung eines Rechtsanwalts die Hinzuziehung eines Patentanwalts für die Abmahnung als erforderlich angesehen werden kann....

I ZB 89/11 (02.10.2012)
a) Die Schutzhindernisse nach § 8 Abs. 2 Nr. 4 bis 10 MarkenG gelten entsprechend für Marken kraft Verkehrsgeltung (§ 4 Nr. 2 MarkenG). b) Für die Beurteilung, ob eine Marke gegen die guten Sitten im Sinne von § 8 Abs. 2 Nr. 5 MarkenG verstößt, kommt es nicht nur auf die Sicht der Verkehrskreise an, an die sich die mit der Marke beanspruchten Waren und Dien...

Rechtsanwalt für Markenrecht in Hannover - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum