Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtHannover 

Rechtsanwalt für Markenrecht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 2:  1   2


Foto
Jean Gutschalk   Osterstraße 27, 30159 Hannover
Anwaltskanzlei Gutschalk

Telefon: 0511-270 904 -25


Foto
Eugen Klein   Hans-Böckler-Allee 26, 30173 Hannover
activeLAW - Klein.Offenhausen.Wolf

Telefon: (05 11) 5 47 47 - 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Horak   Georgstraße 48, 30159 Hannover
Horak Rechtsanwälte

Telefon: 0511 3573560


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sebastian Alexander Fricke   Yorckstraße 10, 30161 Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 0511 340170


Foto
Anna Umberg   Georgstr 48, 30159 Hannover
horak Rechtsanwälte
Geistiges Eigentum (Patentrecht, Markenrecht, Urheberrecht). Medien (Medienrecht, Presserecht, IT-Recht). Wettbewerb (UW

Telefon: 0511/357356-0


Foto
Dipl.-Ing. Michael Horak   Georgstr. 48, 30159 Hannover
horak Rechtsanwälte
Geistiges Eigentum (Patente, Marken, Urheberrechte & Lizenzen). Medien. Wettbewerb. Technik.

Telefon: 0511/357356-0


Foto
Kerstin Sählhof   Thielenplatz 5, 30159 Hannover
SHS Rechtsanwälte und Notarin

Telefon: 0511-321512


Foto
Piet Diepholz   Hohenzollernstraße 6, 30161 Hannover
Helms & Kollegen

Telefon: 0511-3742250


Foto
Rolf Müller-Blom   Theaterstr. 16, 30159 Hannover
 

Telefon: 0511-3395990


Foto
Patrick Wischmann   Blumenauer Str. 1, 30449 Hannover
Lerche, Schröder, Fahlbusch

Telefon: 0511-6006030



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Markenrecht

BGH zu Markenverletzungen: Onlineauktionshaus muss mit Kontrollmaßnahmen vorsorgen (30.04.2008, 10:09)
BGH bestätigt Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute erneut entschieden, dass ein Internetauktionshaus auf ...

Landgericht Frankfurt/Main: Werbung mit "Fachanwalt für Markenrecht" ist verboten (02.02.2010, 10:50)
Mit Urteil vom 13.01.2010, Az.: 2-06 O 521/09, schloss sich das Landgericht Frankfurt am Main der zuvor schon vom Landgericht Hamburg in zwei nicht begründeten Beschlüssen geäußerten Auffassung an, wonach die Werbung eines ...

Vortragsreihe "Erfolgreich gründen" (01.04.2009, 17:00)
Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, braucht mehr als gute IdeenAn Hochschulen gibt es viele Menschen, die das Potenzial haben, sich selbständig zu machen oder eine Firma zu gründen. Um dieses Potenzial für die ...

Forenbeiträge zu Markenrecht

Domain wird abgeleitet verwendet (30.10.2008, 17:35)
Hallo zusammen. Ich stelle mir folgende Frage: Was kann eine Person unternehmen wenn von Ihrer Domain z.B www.max-mustermann.de teile auf anderes Websites verwendet werden? Eine Person schreibt also in Ihrem Header der ...

Nutzung von Firmenlogos auf PKW (20.09.2010, 09:06)
Guten Tag, wäre es verboten fremde Firmenlogos und/oder Firmennamen für nichtkommerzielle Zwecke auf einem privaten PKW aufzukleben, vergleichbar mit Beschriftungen auf Tourenwagen, Nascars usw. kind regards ...

Verwendung von Werbesprüchen (05.03.2012, 14:38)
Hallo, ist es möglich Werbesprüche diverser Firmen für Ausstellungen zu verwenden? Beispiel: Firma x möchte auf einer Messe/Ausstellung Plakate aufhängen und dabei Sprüche verwenden wie z.B. die eines bestimmten ...

Kann man Wörter bzw Marken in der Überschrift abmahnen ? (07.02.2014, 16:56)
Person A hat sich vor 10 Jahren eine Marke Angemeldet Person B Bietet in Online Auktionshaus Artikel an die mit dieser Marke nichts zu tun haben Aber benutzt in der überschrift den Markennamen , Hat aber in der Auktion den ...

Urheberrecht an technischen Spezifikationen (27.11.2009, 12:43)
Hallo, ich möchte gerne den genannten Sachverhalt an einem Beispiel diskutieren: Ein Unternehmen veröffentlicht (selber) Spezifikationen zu seinem Produkt. Kann das Unternehmen nun untersagen oder an Lizenzen (mit Zahlungen) ...

Urteile zu Markenrecht

1 - 11/07 (RB); 1 - 11/07 (RB) - 3 Ss 34 (24.04.2007)
Noch nicht rechtskräftig abgeurteilte Verstöße gegen die Verordnung (EWG ) Nr. 3820/85 in Verbindung mit den Bußgeldvorschriften des Fahrpersonal-gesetzes und der Fahrpersonalverordnung betreffend die Lenk- und Ruhezeiten können seit dem 11. April 2007 nicht mehr geahndet werden, da die Verordnung an diesem Tage außer Kraft getreten und durch die Verordnung ...

2 U 135/11 (10.05.2012)
Gegen das Urteil wurde Revision eingelegt. Das Aktzeichen des Bundesgerichtshofs lautet: III ZR 173/12....

13 W 890/10 (15.11.2010)
Die Unterscheidungskraft einer an eine Internetdomain angelehnten Firma gem. § 18 Abs. 1 HGB kann sich aus dem Zusammenhang einer für sich gesehenen nicht unterscheidungskräftigen Second-Level-Domain und der dazu gehörenden Top-Level-Domain ergeben....

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.