Rechtsanwalt für Internationales Recht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Privatdozent Dr. Peter Rackow bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Internationales Recht kompetent im Umkreis von Hannover
Kanzlei Dr. Rackow
Walderseestr. 14A
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 27059740
Telefax: 0511 27059741

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Internationales Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Marko Oldenburger kompetent vor Ort in Hannover
Artvocati | Rechtsanwaltskanzlei
Karmarschstraße 46
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 87459730
Telefax: 0511 874597303

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Internationales Recht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Regine Quappill persönlich vor Ort in Hannover

Ständehausstraße 1
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 12468027
Telefax: 0511 12468028

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt MLE Matthias Wenk mit Anwaltsbüro in Hannover berät Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Internationales Recht

Vahrenwalder Str. 9
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 9381143
Telefax: 0511 93881143

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Internationales Recht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Senem Güler-Räcke mit Anwaltskanzlei in Hannover

Limmerstr. 78
30451 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3743566
Telefax: 0511 3743568

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Internationales Recht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Winfrid Honke mit Anwaltskanzlei in Hannover

Knochenhauerstraße 36
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 70032420
Telefax: 0511 70032421

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Maaß bietet Rechtsberatung zum Internationales Recht ohne große Wartezeiten im Umland von Hannover
Nahme & Reinicke
Leisewitzstr. 41/43
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 283770
Telefax: 0511 2837777

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Internationales Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt LL.M. Murat Yazmanoglu immer gern in der Gegend um Hannover

Göttinger Chausee 115
30459 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2628012
Telefax: 0511 2628018

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Sascha Halbe bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Internationales Recht gern in der Umgebung von Hannover

Lüerstraße 10 - 12
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 854040
Telefax: 0511 815874

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Internationales Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Murat Kilic kompetent in der Gegend um Hannover

Lange Laube 3
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 1697059
Telefax: 0511 1697143

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Selbstverpflichtung für Lebensunterhalt eines Ausländers auch nach Flüchtlingsanerkennung (13.02.2014, 16:47)
    Leipzig (jur). Ausländer können ein Einreisevisum bekommen, wenn Bekannte in Deutschland versprechen, für ihren Lebensunterhalt aufzukommen. Nach einem am Donnerstag, 13. Februar 2014, verkündeten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig müssen die Bekannten dann aber auch in jedem Fall zahlen (Az.: 1 C 4.13). Die Pflicht hierzu entfalle auch dann nicht ...
  • Bild TMF-Jahreskongress: Infrastrukturen als Erfolgsfaktoren für die translationale Medizin (06.02.2014, 15:10)
    Infrastrukturelle Anforderungen an die Translationsforschung – von IT- und Datenschutz-Fragen über Ethik bis zur molekularen Medizin und den Perspektiven der Systembiologie – stellt der 6. TMF-Jahreskongress in den Mittelpunkt, der am 2. und 3. April 2014 in Jena stattfinden wird.Die Verfügbarkeit geeigneter Forschungsinfrastrukturen wird mehr und mehr zum Erfolgsfaktor für ...
  • Bild Slow-Food-Mitgliederversammlung 2012 für unwirksam erklärt (10.02.2014, 15:40)
    Hamm (jur). Beschlüsse und Wahlen der Mitgliederversammlung eines Vereins können bereits deswegen unwirksam sein, weil die Mitgliederversammlung entgegen zwingender Vorschriften der Vereinssatzung einberufen worden ist. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 8 U 20/13). Es verwarf damit die Entscheidungen ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild Recht auf Schmerzstillung? (11.05.2013, 18:40)
    Angenommen, ein Patient leidet an einem chronischen Schmerzsyndrom ( Fibromyalgie ), Polyneuropathie und Bandscheibenvorfällen sowie RLS und Arthrose in fast allen Gelenken. Jahrelang hätte Patient P sich so "durchgeschlagen" mit unzureichender Schmerzstillung durch die bisher verabreichten Medikamente ( u.a. konnte regelmässig vor Schmerzen nicht einschlafen bis in den frühen Morgen/folgenden Nachmittag, ...
  • Bild Im Forum gesperrt und wieder angemeldet (24.07.2011, 08:11)
    Der Titel sagt es schon: Wenn man gesperrt wurde und sich wieder anmeldet ist das eine Straftat????? Weil ich denke nicht, weil wir in einem freien Land leben und die Meinungsfreiheit haben. Jedoch meinte jemand, das ist Hausfriedensbruch. Wie ist die Rechtslage??
  • Bild Versicherung fechtet den Vertrag mit lügen an (13.01.2011, 11:39)
    Hi,Frau A. ist seit September 2007 bei einer Krankenkasse Privat Versichert.Jetzt war sie ende 2009 bis heute öffters bei Ärzten wegen einem Psychischen leiden welches in ein paar Monaten auch eine ca. 17000 Euro teure Operation nach sich zieht.Im Jahr 2009 war sie nur recht selten bei den Psychologen, weswegen ...
  • Bild Selbständiges Beweisverfahren (04.12.2010, 09:33)
    Ein Patient hat im Rahmen eines o. a. Arzthaftungsverfahrens einen Antrag gestellt. Der zuständige Richter fordert nun als Beweismittel alle die über ihn angelegten Krankenakten im Original im streitigen Zeitraum. M. E. ist die Forderung überzogen, es müssten auch beglaubigte Kopien der Krankenakten ausreichend sein?! Denn wenn die Originale abhanden ...
  • Bild Medizinische Befunde nicht aushändigen? (22.08.2011, 14:03)
    Welche Gründe darf es geben, medizinische Befunde nicht oder nur unvollständig der untersuchten Person auszuhändigen?Aktuell anzunehmen wäre mal, dass eine Person P im Auftrag der DRV medizinisch begutachtet wurde. Behandelnde Ärzte äußern Interesse an dem Gutachten. P wendet sich deshalb zunächst an die Gutachterin und erfährt, dass es das Gutachten ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.