Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Betriebliche Altersversorgung vertritt Sie Kanzlei KERNER Rechtsanwälte kompetent vor Ort in Hannover
KERNER Rechtsanwälte
Krausenstraße 50
30171 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2790080
Telefax: 0511 27900820

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Neuerscheinung: Work-Learn-Life-Balance in der Wissensarbeit (09.01.2014, 10:10)
    Welche spezifischen Belastungen erleben verschiedene Typen von Wissensarbeitern? Auf welche Ressourcen können sie zurückgreifen? Wie ziehen sie die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben? Welche Strategien setzen sie ein, um die Anforderungen der Bereiche Arbeit, Lernen und Privatleben zu vereinbaren? In dem neu erschienenen Buch „Work-Learn-Life-Balance in der Wissensarbeit. Herausforderungen, Erfolgsfaktoren ...
  • Bild Keine Betriebsrente bei Beschäftigungsbeginn mit 50plus (13.11.2013, 10:27)
    Erfurt (jur). Ist ein Arbeitnehmer bei Beginn eines Arbeitsverhältnisses 50 Jahre oder älter, kann er von der betrieblichen Altersversorgung ausgeschlossen werden. Sieht ein von einem Unternehmen gegründete Unterstützungskasse für den Betriebsrentenanspruch solch ein Höchstalter und eine Wartezeit beim Beschäftigten vor, stellt dies keine unzulässige Diskriminierung wegen des Alters oder Geschlechts ...
  • Bild Alfa-Agrar-Verbund startet Projekt zur Integration ausländischer Fachkräfte in Agrarunternehmen (19.02.2014, 15:10)
    Gemeinsam arbeiten das Agrarunternehmen Barnstädt e.G., das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) sowie das Zentrum für Sozialforschung Halle e.V. an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (ZSH) seit Ende 2013 zum Thema "Kompetenzmanagement zum Aufbau ausländischer Arbeitskräfte zu Fachkräften in der Landwirtschaft". Das Verbundprojekt führt die praktischen Belange und Erfahrungen eines Agrarunternehmens ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Werkstudent - dreimal verlängert (31.10.2012, 08:49)
    Hallo, ein Werkstundent hat seit 2 Jahren einen immer wieder auf 6 Monate befristeten Vertrag erhalten. Insgesamt ist der Vertrag dreimal verlängert worden. Nun möchte sowohl das Unternehmen, als auch der Student das Beschäftigungsverhältnis fortsetzen. Eine einfache Verlängerung wäre ja gemäß Arbeitsrecht unzulässig. Welche Möglichkeiten gibt es hier? Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, ...
  • Bild Weihnachtsfeier und gesetzlicher Unfallschutz (10.02.2013, 20:34)
    In einer Firma 100 Angestellte werden im November Aushänge gemacht in denen zur Weihnachtsfeier eingeladen wird am ende des Aushangs steht Es freut sich auf euer Kommen Der Betriebsrat . Die Veranstaltung wird an einen Samstag auserhalb der Arbeitszeit durchgeführt da in der Woche dreischichtig gearbeitet wird . Die ...
  • Bild Krankenrückkehrgespräche (Prävention, berufliche (Wieder-) Eingliederung) (31.10.2013, 22:41)
    Der Arbeitgeber ist rechtlich verpflichtet, Krankengespräche zu führen wenn Mitarbeiter in einem bestimmten Zeitrahmen eine höhere Krankheitsabwesenheit aufweisen. Dieses Präventionsgespräch mag im Ursprung dem Wohle des Mitarbeiters dienen, damit man in solchen Geprächen abwägen kann ob Arbeitsumstände diese Arbeitsausfälle verursachen - um hier durch geeignete Maßnahmen diese Ursache abzustellen. Der Arbeitnehmer kann ...
  • Bild Betriebliche Altersversorgung reduzieren (21.10.2009, 17:36)
    Hallo, hier ein spannender Fall aus dem Bereich betriebliche Altersversorgung. Viele Firmen optimieren derzeit ihre Versorgungswerke, kommen aber im Umgang mit abgegebenen Versorgungszusagen nicht zurecht. Angenommen die Mitarbeiter eines Unternehmens haben Entgeltumwandlung über eine Pensionskasse (Lebensversicherung) vereinbart. Der AG beteiligt sich bei jedem Mitarbeiter mit einer zusätzlichen freiwilligen Zuzahlung ...
  • Bild Mehrarbeit und Arbeitsvertrag Kraftfahrer, etc. (24.03.2011, 09:46)
    folgender fiktiver fall: x ist in einer spedition als kraftfahrer angestellt. die tägliche arbeitszeit beträgt durchschnittlich 12 bis 14 stunden. die lenk- u. ruhezeiten werden eingehalten. die arbeitszeit ergibt sich durch andere tätigkeiten wie bspw. be- und entladen. x ist mitglied bei einer gewerkschaft. x bekommt monatlich sein gehalt. fragen: was ist denn eigentlich gültig in ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.