Rechtsanwalt in Hannover Ahlem

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover Ahlem (© Markobe / Fotolia.com)

Der Stadtteil Ahlem liegt im westlichen Bereich Hannovers. Er gehört dem 11. Bezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt an. Dieser ist in die drei Stadtteile Ahlem, Badenstedt und Davenstedt eingeteilt. In Ahlem lebten im Jahr 2010 9.586 Menschen. Ursprünglich war Hannover Ahlem ein Bauerndorf, das kirchlich sowie wirtschaftlich der Burgsiedlung Limmer unterstand. Urkundlich wurde Ahlem erstmalig im Jahre 1272 erwähnt. War Ahlem zunächst als eigenständige Gemeinde eingetragen, ist diese am 1. März 1974 zu Hannover eingemeindet worden. Neben einem Schulzentrum verfügt Ahlem auch über eine Grundschule. Ebenfalls in Ahlem zu finden ist der Fachbereich Milch- und Molkereiwirtschaft der Fachhochschule Hannover und die Justus-von-Liebig-Schule für Floristik, Gartenbau und Landwirtschaft.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hannover Ahlem

Ahlemer Waldstr. 2
30453 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 7681005
Telefax: 0511 40069695

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hannover Ahlem

Sucht man einen Anwalt in Hannover Ahlem, dann wird sich die Suche nicht schwierig gestalten, denn eine Reihe von Anwälten ist hier mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Gründe, weshalb ein Anwalt kontaktiert werden sollte, sind vielschichtig. So kann es z.B. sein, dass man Probleme mit dem Vermieter hat und die Höhe der Nebenkostenabrechnung anzweifelt. Schnell ist dann ein Rechtsanwalt in Hannover Ahlem kontaktiert. Dieser wird die Nebenkostenabrechnung sorgfältig überprüfen und, sollten Fehler entdeckt werden, mit dem Vermieter Kontakt aufnehmen. Aber auch bei anderen Mietstreitigkeiten macht es Sinn, sich anwaltlichen Rat einzuholen. Sollte es dem Rechtsanwalt nicht gelingen, eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen, wird er auch die gerichtliche Vertretung seines Mandanten übernehmen. Doch auch bei anderen rechtlichen Fragen und Problemen ist ein Anwalt der optimale Ansprechpartner. Gerade bei einer schwierigen Fallgestaltung kann es sinnvoll sein, eine Rechtsanwaltskanzlei aufzusuchen, die sich auf das erforderliche Rechtsgebiet spezialisiert hat. So ist von Anfang an eine optimale Beratung und Vertretung sichergestellt.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Hannover halten wir für Sie eine Vielzahl an Anwälten in Hannover bereit, die auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete spezialisiert sind.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Thorsten Berner gewinnt den ersten Niedersächsischen Sportjournalistenpreis (31.01.2014, 14:10)
    Thorsten Berner, Ressortleiter Sport der „Hildesheimer Allgemeinen Zeitung“, hat aus den Händen des Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius den ersten Niedersächsischen Sportjournalistenpreis erhalten.In einer packend formulierten und intensiv recherchierten Reportage beschreibt Thorsten Berner große Gefühle kleiner Fußballer. Er begleitet ein Gruppe Hildesheimer Jugendlicher, die zu einem nationalen ...
  • Bild Charta „Familie in der Hochschule“: Hochschulen verpflichten sich zu mehr Familienorientierung (23.01.2014, 11:10)
    „Hier wird die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Wissenschaft gelebt!“ Der Best Practice-Club „Familie in der Hochschule“ veröffentlicht eine Charta für mehr Familienorientierung in der Wissenschaft. Mit der Unterzeichnung der Charta „Familie in der Hochschule" verpflichten sich Hochschulen und außeruniversitäre Einrichtungen öffentlich dazu, die in der Charta festgelegten Standards selbstverantwortlich ...
  • Bild CeBIT: Neuartiges Prozessmanagement für Unternehmen (13.02.2014, 16:10)
    Prozesse sind das Herzstück von Unternehmen. Deren Erfolg hängt wesentlich davon ab, dass beispielsweise die Entwicklungen neuer Produkte, organisatorische Abläufe oder Fertigungsprozesse optimal geplant und aufeinander abgestimmt werden. Ein Forschungsteam am Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme der Universität Bayreuth hat für diese Herausforderung jetzt ein neues Prozessmanagementsystem namens „Process Workbench“ ...

Forenbeiträge
  • Bild Defekter Rauchmelder, wer zahlt die Sicherheitsfirma? (06.11.2013, 15:03)
    Hallo, ich habe mal zwei Fragen zum Thema defekter Rauchmelder. Angenommen Familie A fährt übers WE weg. Währenddessen geht der Rauchmelder los, ausgelöst durch einen Fehlalarm. Der Vermieter bzw. die Hausverwaltung ruft nicht die Feuerwehr sondern eine Sicherheitsfirma, welche das Schloss aufbohrt. Familie A wird darüber erst informiert, nachdem sie wiederkommen. Jetzt die ...
  • Bild HILFE HA ZR gr Ü Hannover SS 2010 (16.02.2010, 20:51)
    Folgender SV liegt mir vor und ich bin verwirrt, weiss nicht was die von einem wollen. Wäre super, wenn jemand Denkanstöße geben könnte. vorallem habe ich Schwierigkeiten mit Frage 3 und 4. Ich dachte erst an §§ 1004, 906, 862, 823, 280 für Frage 1 A und B sind Grundstücksnachbarn ...
  • Bild Händler behält Artikel ein bei Reparaturversuch (23.10.2013, 10:27)
    Käufer (Besitzer des Gegenstands Rechnung Privatkäufer) A größerer Online Verkäufer (300 Mio Euro Umsatz im Jahr) B Hersteller C Folgende fiktive Darstellung A kauft online bei B ein Mainboard mit 3 Jahren Herstellergarantie. Mainboard 9 Monate alt und ohne jeden sichtbaren defekt hat alle Funktionen verloren. A schickt mit bitte dieses an C einzuschicken an ...
  • Bild ARD Störung in Hannover (26.08.2011, 13:31)
    In Hannover sendet das Digitalradio im Äther auf derselben Frequenz, die im analogen Kabelfernsehen vom ARD-Programm belegt wird, was für einige Stadtteilbewohner zu extremen Störungen (sprich: Schnee)führt. Der Kabelanbieter hatte vorrangig den Hinweis gegeben, man solle alle Antennenkabel, Antennendosen etc. überprüfen und ggf. neue kaufen und installieren. Nach erfolgtem Kauf ...
  • Bild Verschiedene Klagearten (13.07.2004, 16:17)
    Hallo! Kann mir jemand ein Buch empfehlen, bei dem die ganzen zivilrechtlichen Klagearten erklärt werden?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildAufzugvollwartung auf Mieter umlagefähig?
    Inwieweit dürfen Vermieter die Kosten für die Aufzugvollwartung als Betriebskosten in der Nebenkostenabrechnung auf die Mieter umlegen? Ein Vermieter hatte mit einer Firma einen Vollwartungsvertrag für den im Miethaus befindlichen Aufzug abgeschlossen. Aufgrund dieses Vertrages wurde neben anfallenden Wartungsarbeiten auch Instandhaltungsarbeiten am Aufzug durchgeführt. Nachdem ein ...
  • BildDarf man das Handy während der Fahrt in der Hand halten?
    Viele Menschen können sich heutzutage nur schwer von ihrem Mobilfunktelefon trennen. Wer aber beim Autofahren ein Handy aufnimmt, um es zu benutzen, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Das ergibt sich aus § 23 Ia der Straßenverkehrsordnung (StVO). Selbstredend stellen telefonieren oder Nachrichten schreiben eine ...
  • BildDarf der Chef meinen Urlaub einfach streichen?
    Für den Arbeitnehmer ist es wohl die schönste Zeit im Jahr: der Urlaub. Einige nutzen die freie Zeit zwar, um daheim liegengebliebene Arbeit zu erledigen, andere suchen hingegen ihre Entspannung lieber in fremden Städten, am Strand oder in den Bergen, um ihre Seele baumeln zu lassen. Wie ist ...
  • BildTaschengeld im Gefängnis - Bekommt ein Häftling Taschengeld?
    Hinter Gittern: Ein Leben in der JVA ist sicherlich nicht erstrebenswert – nicht zuletzt wegen der massiven Grundrechtseinschränkungen. Das Leben im Vollzug ist im Strafvollzugsgesetz [StVollzG] genau geregelt. Seit der zweiten Föderalismusreform im Jahr 2009 liegt die Kompetenz zur Gesetzgebung hinsichtlich des Strafvollzuges jedoch nicht mehr beim Bund, ...
  • BildWohnfläche berechnen: Berechnung bei Balkon, Keller & Co.
    Für Mieter kann sich eine Überprüfung der vom Vermieter angegebenen Wohnfläche lohnen. Weshalb das so ist und was bei der Wohnflächenberechnung zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Längst nicht immer entspricht die im Mietvertrag oder in der Nebenkostenabrechnung angegebene Wohnfläche der Realität. Der Mieter ...

Urteile aus Hannover
  • BildSG-HANNOVER, S 78 KA 505/10 (02.09.2015)
    1. Die Entscheidung über die Herausgabe einer Bürgschaft, die im Rahmen eines Zulassungsverfahrens nach § 95 Abs. 2 Satz 6 SGB V abgegeben wurde, ist ein Verwaltungsakt. 2. Das Ausscheiden eines Gesellschafters aus einem MVZ und die Abgabe einer weiteren Bürgschaftserklärung durch den neu eintretenden Gesellschafter führt nicht automatisch zu einem
  • BildVG-HANNOVER, 6 B 3873/12 (17.07.2012)
    1. Eines Beschlusses der Vertretung über die Anordnung der sofortigen Vollziehung einer Schulaufhebung durch die Kommunalverwaltung bedarf es nicht.2. Der Schulträger kann sich zur Vorbereitung seiner Einschätzung der Entwicklung der Schülerzahlen auf das Gutachten eines Beratungsunternahmens stützen.3. Auch nach Einführung der gesetzlichen Mindestgrößen von Schulen können kleine Grundschulen fortgeführt werden,
  • BildVG-HANNOVER, 4 B 2951/12 (05.07.2012)
    Derzeit liegen zuverlässige Erkenntnisse, bei welchen Entfernungen Bioaerosole aus Tierhaltungsbetrieben beeinträchtigend wirken könnten, nicht vor. Weil deshalb ungewiss ist, ob überhaupt mit einem Schadenseintritt zu rechnen ist, greift eine den Nachbarn schützende Schutzpficht (§ 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BImSchG) nicht ein. Diese greift nur ein, wenn sicher
  • BildVG-HANNOVER, 12 B 2648/12 (04.07.2012)
    1. Geruchsstundenhäufigkeiten von über 20 % sind lediglich in besoders gelagerten Einzelfällen zulässig. 2. Allein eine Verbesserung der Immissionswerte führt in baurechtlichen Genehmigungsverfahren nicht zur Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens, wenn die Imissionswerte nach der GIRL bereits überschritten sind.
  • BildVG-HANNOVER, 5 B 2928/12 (28.06.2012)
    Eine Unzuverlässigkeit eines Taxiunternehmers nach § 13 Abs. 1 Nr. 3 PBefG kann bereits während eines laufenden Ermittlungsverfahrens wegen Steuerhinterziehung anzunehmen sein, wenn mit hoher Wahrscheinlichkeit schwere Verstöße gegen abgabenrechtliche Pflichten begangen wurden.
  • BildVG-HANNOVER, 13 B 3685/12 (15.06.2012)
    Wird bei der Auswahl in Rahmen von Beförderungsentscheidungen auch als Kriterium auf die Vorbeurteilung abgestellt, so ist die Binnendifferenzierung bei der Vollnote "C" mit in das Auswahlermessen einzustellen

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.