Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBetreuungsrechtHanau 

Rechtsanwalt in Hanau: Betreuungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Peter Oberländer   Akademiestraße 36, 63450 Hanau
     

    Telefon: 06181 - 30 79 50



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Betreuungsrecht

    Neues Familienrecht im Workshop (07.03.2011, 11:00)
    Workshop zu Verfahrensrecht, Gewaltschutzsachen, Umgangsrechten, Pflegschaft und Verfahrenspflegschaft, Vormundschaft, Adoptionsrecht, Unterhaltsrecht, Sorgerecht behinderter Eltern, aktuellen Entwicklungen im ...

    Vorsorgeregister ein großer Erfolg (17.04.2007, 17:03)
    Bundesministerium der Justiz und Bundesnotarkammer: Vorsorgeregister ein großer Erfolg / Schon mehr als 500.000 Vollmachten in der Vorsorge-Datenbank registriert / Täglich bis zu 440 Anfragen von Gerichten Berlin (ots) ...

    Experten geben Ratschläge zur Vorsorgevollmacht (05.07.2011, 09:14)
    Experten informieren über rechtliche Betreuung bei Krankheit und Behinderung. Ratschläge per Telefon für Angehörige und Betroffene am Donnerstag, 7. Juli 2011, von 15.00 bis 16.30 Uhr. Das Justizministerium teilt mit: Was ...

    Forenbeiträge zu Betreuungsrecht

    Kontrollbetreuung - Kontenüberwachung (01.04.2013, 12:22)
    Hallo Ihr Helfer,Ein Angehöriger A hat eine Kontrollbetreuung angeregt.Ein Angehöriger B hat die Gesamtvollmacht über seine Mutter (85)seit dem Jahr 2006. Im Juni 2012 hatte die Mutter einen Oberschenkelhalsbruch und hat ...

    Keine einstweilige Verfügung im Betreuungsrecht möglich? (07.07.2007, 10:46)
    Stimmt es, dass es im Betreuungsrecht grundsätzlich nicht möglich ist, einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung zu stellen? (Siehe auch meine anderen Beiträge: Fallschilderung). ...

    Interessenskonflikt Vormundschaft/lebenslanges Wohnrecht (17.05.2008, 17:48)
    Guten Tag. Frau X hat eine alzheimererkrankte Mutter Y, die beiden wohnen in einem Haus, jeder in einer eigenen Wohnung. Frau Y hat lebenslanges Wohnreht. Nun wollte Frau X die Vormundschaft (jezt Betreuung) für ihre Mutter ...

    Ist eine Betreuung von nöten? (28.07.2007, 21:40)
    Nehmen wir mal an, dass ich einen Betreuer (sein Aufgabenfeld liegt eigentlich in der Berufsbetreuung) habe und der vor Gericht ausgesagt hat:" (Zitat) Herr XXX Kann nicht für sich selber sorgen /Zitat ende)"! Dennoch war er ...

    Verfahrensunterbrechung (21.07.2011, 10:42)
    Liebe Forenfachleute, ... mal angenommen ein Betreuungskandidat entschließt sich selbst in einem Fall zu vertreten, hat er dann auch das Recht eine Verfahrensaussetzung zu beantragen um sich zunächst einmal über ...

    Urteile zu Betreuungsrecht

    3Z BR 246/03 (31.03.2004)
    1. Erledigt sich die Hauptsache während des eine vorläufige Unterbringungsmaßnahme betreffenden Beschwerdeverfahrens und beschränkt der Beschwerdeführer sein Rechtsmittel auf die Kosten, kommt die Anordnung einer Auslageerstattung nach pflichtgemäßem Ermessen nur dann in Betracht, wenn sich die getroffene Maßnahme nach dem Stand des Verfahrens im Zeitpunkt s...

    3Z BR 219/02 (18.12.2002)
    Die persönliche Kontaktaufnahme zwischen Betreuer und Betreutem gehört zu den Aufgaben eines Betreuers,gleichgültig für welchen speziellen Aufgabenkreis er bestellt sein mag....

    3Z BR 152/02 (18.09.2002)
    Ordnet der Tatrichter für sämtliche dem Betreuer übertragenen Aufgabenkreise einen Einwilligungsvorbehalt an, so muß er für jeden Aufgabenkreis darzulegen, warum der Einwilligungsvorbehalt erforderlich ist....

    Rechtsanwalt in Hanau: Betreuungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum