Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtHamm 

Rechtsanwalt in Hamm: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hamm: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 2:  1   2


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Veit Demmig   Marktplatz 1, 59065 Hamm
    Schumitz, Wilke & Collegen Rechtsanwaltskanzlei
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02381 9245235


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Dennis Kocker   Marktplatz 1, 59065 Hamm
    Schumitz, Wilke & Collegen Rechtsanwaltskanzlei
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 02381 92452-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Dr. Jörg Demmig   Marktplatz 1, 59065 Hamm
    Schumitz, Wilke & Collegen Rechtsanwaltskanzlei
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02381 92452-0


    Foto
    Martin Brück von Oertzen   Münsterstr. 1-3, 59065 Hamm
    c/o RAe Wolter, Hoppenberg
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02381-92122-0


    Foto
    Norbert Hufelschulte   Hasenstr. 52, 59071 Hamm
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02381-9878563


    Foto
    Norbert Velser   Hammer Str. 146, 59075 Hamm
    c/o Eisenbeis RA-GmbH
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 02381-943488-0


    Foto
    Martin Jacobs   Hohe Str. 78, 59065 Hamm
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 02381-13340


    Foto
    Peter Wolff   Langenbergheimer Str. 11-13, 63546 Hammersbach
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 06185 - 81990


    Foto
    Dr. Wolfgang Kröner   Marker Allee 85, 59071 Hamm
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02381-3056710


    Foto
    Stefan Meier   Ostring 10, 59065 Hamm
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02381-92244-0



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 2:  1   2

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Hamm

    Das Strafrecht ist ein sehr breitgefächertes und schwieriges Rechtsgebiet. Das Strafrecht gliedert sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. In der BRD wird die Kernmaterie des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß vom Gericht festgelegt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in einer Haftstrafe bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.

    Rechtsanwalt für Strafrecht in Hamm (© cadrevo1 - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Strafrecht in Hamm
    (© cadrevo1 - Fotolia.com)

    Eine Verurteilung im Strafrecht kann weitreichende Folgen haben - Lassen Sie sich umgehend von einem Rechtsanwalt informieren

    Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, hat dies nicht selten schlimme Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Daher ist bei Problemen mit dem Strafrecht in jedem Fall die ideale Anlaufstelle ein Anwalt. In Hamm haben einige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Ein Anwalt für Strafrecht in Hamm ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Jurist fachkundige Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht aus Hamm kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

    Zögern Sie nicht einen Rechtsanwalt für Strafrecht zu kontaktieren, wenn Sie Fragen und Probleme im Strafrecht haben

    Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende U-Haft zu vermeiden. Des Weiteren sind Rechtsanwälte im Strafrecht die idealen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat. Ist man schon verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht und die Risiken und Chancen erläutern. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine gravierende Straftat, dann wird der Anwalt zum Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine fundierte Vertretung und Beratung bieten. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte zum Strafrecht überdies die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Zum 20. Mal Feuerbach-Tag (12.11.2013, 11:10)
    Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena veranstaltet Festakt am 15. NovemberKeine Strafe ohne Gesetz – Dieser Grundsatz stammt von Paul Johann Anselm von Feuerbach und ist noch heute im deutschen Strafgesetzbuch ...

    Die Daimler und Benz Stiftung vergibt zwölf weitere Stipendien (12.02.2014, 15:10)
    Zwei Tage dauerte das Auswahlseminar, bei dem 40 Bewerber die Möglichkeit erhielten, ihr Forschungsvorhaben Gutachtern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachgebieten sowie Vertretern der Stiftung vorzustellen. Durch ...

    Von Kunstfälschern und Burka-Verhüllungen: Viadrina zeigt Ausstellung „Kunst und Strafrecht" (14.10.2013, 14:10)
    Kann sich ein nackter Stadionflitzer auf Kunstfreiheit berufen? Ist der Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, wenn der Kopenhagener Meerjungfrau eine schwarze Burka angelegt wird?Das sind einige der Fragen, der die ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Strafrecht - Anstiftung (03.08.2013, 13:45)
    Mal angenommen, A stiehlt Sachen von B. Anschließend geht die A zu K und sagt: "Für Dich!" und schenkt damit dem K die Sachen, die er zuvor von B gestohlen hat. K wusste nicht, dass A die Sachen von B gestohlen hat und nimmt ...

    ICQ Gespräch veröffentlichen (20.09.2009, 00:06)
    Salute, Benutzer A schreibt mit Benutzer B in einem Messenger (z.B. ICQ), Nutzer A zitiert Sätze, allerdings nicht das ganze Gespräch in einem Forum, in das jeder Einsicht hat, ohne die Zustimmung von B. Erlaubt, oder nicht? ...

    Schiedsgericht im Strafrecht? (05.03.2006, 09:17)
    Hallo! Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einer Frage, die sich mir stellt. Letzte Woche habe ich gehört, dass ein Schiedsgericht als Alternative zum Strafverfahren gilt. Ist dabei mit dem Schiedsgericht eine Art ...

    Nacktbilder aus früheren Jahren (04.12.2011, 07:29)
    Angenommen eine Person hat in jungen Jahren Nacktbilder von sich selbst geschossen. Darauf könnte sie z. B. im Alter von 11 Jahren in eindeutigen sexuellen Posen und bei sexuellen Handlungen zu sehen sein. Wenn sich diese ...

    Kann man seine Glaubwürdigkeit verspielen - Verhandlung Strafrecht (17.08.2009, 16:37)
    Für den einfachen Menschen nicht ungewöhnliches, wie sieht so was aber die Justiz. Mal angenommen leben 3 Zeugen (Frau, Mann, Tochter) in einem Haushalt. Bekommen einen Anhörungsbogen der Polizei und füllen diese aus. Weil ...

    Urteile zu Strafrecht

    A 6 K 10463/04 (19.10.2006)
    Iranischer Staatsangehörigen, die sich vom Islam abgewandt haben und zum Christentum übergetreten sind, dort bei einer Rückkehr in den Iran politische Verfolgung nach § 60 Abs 1 AufenthG, sofern sie als gläubige Christen anzusehen sind und insbesondere ihre Taufe nicht nur eine bloße plakative Handlung zur Unterstützung ihres Asylgesuchs darstellt....

    23 StVK 156/06 (14.08.2006)
    Erledigt sich ein Verfahren auf gerichtliche Entscheidung nach dem Strafvollzugsgesetz ohne Hauptsacheentscheidung der Strafvollstreckungskammer, kann dem Verfahrensbevollmächtigten des Antragsstellers eine 1,0-Erledigungsgebühr nach VV-RVG Nr. 1002, 1003 zustehen....

    I-28 U 2/10 (20.07.2010)
    Verhandelt der Fahrzeughalter mit einer Person, die vortäuscht, Kaufinteressent zu sein, über den Ankauf des Fahrzeugs, begründet ein vorübergehendes unbeaufsichtigtes Liegenlassen des Fahrzeugbriefs keine Anscheinsvollmacht, wenn sich der scheinbare Kaufinteressent im unmittelbaren Anschluss daran gegenüber einen echten Kaufinteressenten als Angestellter de...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.