Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtHamm 

Rechtsanwalt in Hamm: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hamm: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Markus Frisch   Marktplatz 1, 59065 Hamm
    Schumitz, Wilke & Collegen Rechtsanwaltskanzlei
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 02381 92452-0


    Foto
    Sebastian Voß   Vivaldistr. 4, 59069 Hamm
     
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht


    Foto
    Roland Kandel   Heßlerstr. 47, 59065 Hamm
    c/o RAe Heimann Hallermann
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 02381-92080-0


    Foto
    Kay Bieker   Werler Str. 113-115, 59063 Hamm
     
    Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht

    Telefon: 02381-9731775


    Foto
    Dr. Martin Lange   Heßlerstr. 40, 59065 Hamm
     
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht
    Telefon: 02381-1608-0


    Foto
    Lothar Venn   Brüner Str. 4-6, 46499 Hamminkeln
    HTM Meyer, Venn & Partner
    Fachanwalt für Insolvenzrecht
    Schwerpunkt: Insolvenzrecht

    Telefon: 02852 / 91500



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Insolvenzrecht

    Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Gerhard Ganter im Ruhestand (29.10.2010, 11:15)
    Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Hans-Gerhard Ganter wird mit Ablauf des 31. Oktober 2010 nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand treten. Herr Dr. Ganter wurde am 18. Oktober 1945 in Oberhausen ...

    Verfahrenserleichterungen im Insolvenzrecht (29.06.2006, 08:32)
    BERLIN (BMJ). Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Vereinfachung des Insolvenzrechts für Unternehmen beschlossen. Das Gesetz vereinfacht das Insolvenzverfahren und gibt Impulse für eine wirtschaftliche ...

    ESUG-Schutzschirmverfahren auch bei Zahlungsunfähigkeit – Der zweite Weg im kleinen Schutzschirmverf (21.12.2012, 16:18)
    Das kleine Schutzschirmverfahren beschreibt den Weg einer Insolvenz in Eigenverwaltung auch bei bereits eingetretener Zahlungsunfähigkeit. Es ist aus einem Sinneswandel bei den Insolvenzgerichten heraus entstanden, den die ...

    Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

    Pfand zurück Garantie!?!? (15.07.2013, 18:48)
    Worum geht es?Letzte Woche musste Her X mir eine neue Autobatterie kaufen und musste, da die alte Batterie noch nicht ausgebaut war, einen Betrag von 7,50 Euro Pfand für die Neue bezahlen.Als Herr X heute,13.07.2013, die alte ...

    50/50 Eigentum Zwangsvollstreckung - Schadensersatzanspruch bzw Klagemöglichkeiten (30.08.2008, 00:18)
    Möglicher Sachverhalt A = Bank / Kreditgeber B = Eigentümer A / Unternehmer - nicht Insolvenz (Eigentumsnutzer) C = Eigentümer B / Insolvent & kein Eigentumsnutzer mehr D = Interessent für das Eigentum mit Kaufabsicht ...

    Ausstehende Honorare 1 (12.10.2010, 21:04)
    Mal folgenden Fall angenommen: Herr Mustermann hat für einen Auftraggeber eine Leistung erbracht, für die ein Honorar vereinbart war. Der Auftraggeber zahlt trotz Mahnung nicht. Herr Mustermann beauftragt seinen Anwalt, das ...

    betriebliche Altersvorsorge in der WVP (18.11.2011, 09:57)
    Hallo, ich habe da mal eine Frage: wenn man sich in der Wohlverhaltensphase befindet und ein regelmäßiges monatliches Einkommen hat, kann man dann eine betriebliche Altersversorgung abschließen bei der der monatliche ...

    Insolvenz (26.01.2012, 20:21)
    Angenommen ein Handwerker arbeitet für eine Baufirma die kurz darauf Insolvenz anmeldet, und soll daraufhin für einen Teil der Insolvenzkosten aufkommen.Hat der Handwerker (der ja selbst nur Dienstleistender war, kein ...

    Urteile zu Insolvenzrecht

    13 Sa 767/10 (15.02.2011)
    Die internationale Eröffnungszuständigkeit im Sinne des Artikels 16 EuInsVO kann nicht nachgeprüft werden. Die prozessualen und materiellrechtlichen Wirkungen des Insolvenzverfahrens gemäß EuInsVO richten sich grundsätzlich nach der lex fori concursus, also nach dem Recht des Staates, in dem das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Für Arbeitsverhältnisse gil...

    15 Sa 735/11 (29.06.2011)
    1. Die Einleitung des Anhörungsverfahrens nach § 102 BetrVG durch einen Bevollmächtigten des Arbeitgebers ist dann unwirksam, wenn der Betriebsrat die mangelnde Vorlage einer Vollmachtsurkunde unverzüglich rügt (§ 174 BGB analog). 2. Wird trotz einer gerichtlichen Belehrung nach § 6 KSchG die Rüge der nicht ordnungsgemäßen Anhörung des Betriebsrates erhoben...

    6 S 26/10 Hg (02.12.2010)
    Ohne Durchführung des vorgeschriebenen Schlichtungsverfahrens nach § 1 Abs. 1 Nr. 1 SchlichtungsG BW ist auch die Klage auf Feststellung einer Forderung zur Insolvenztabelle nach § 15 a EGZPO unzulässig, da es sich bei der Feststellungsklage nach § 180 InsO nicht um eine Klage wegen vollstreckungsrechtlicher Maßnahmen im Sinne des § 1 Abs. 2 Nr. 6 Schlichtun...

    Rechtsanwalt in Hamm: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum