Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerkehrsrechtHamburg 

Rechtsanwalt in Hamburg: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hamburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Mizzi J. Toben   Poßmoorweg 1, 22301 Hamburg
Rechtsanwältin Mizzi J. Toben
Schnelle und kompetente Hilfe nach einem Unfall
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 040 – 530 262 14


Foto
Fredi Skwar   Hallerstrasse 22, 20146 Hamburg
Fredi Skwar Rechtsanwalt
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: (0) 40-77186656


Logo
Piechulek & Krawczyk   Ernst-Mantius-Straße 34, 21029 Hamburg 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 0 40 / 79 00 77 62


Foto
Per Olaf Krahnstöver   Große Brunnenstr. 120a, 22763 Hamburg
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: +49 40 39905088


Foto
Frank Freytag   Bergedorfer Schloßstraße 17, 21029 Hamburg
 
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 040 73506935


Foto
Joachim Lauenburg   Elbchaussee 87, 22763 Hamburg
Rechtanwälte Lauenburg & Kopietz
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 040 / 39 14 08


Foto
Ralph Burghard   Neuer Wall 80, 20354 Hamburg
Burghard + Kollegen Rechtsanwälte
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schwerpunkt: Verkehrsrecht

Telefon: 040 822 138 401


Foto
Dr. Heiko Granzin   Schloßstraße 92, 22041 Hamburg
Dr. Granzin & Kollegen
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 040/68860261


Foto
Heiko Hecht   Aue-Hauptdeich 21, 21129 Hamburg
Anwaltskanzlei Heiko Hecht
Schwerpunkt: Verkehrsrecht
Telefon: 040 74214695


Foto
Dr. Daniela Mielchen   Isestraße 17, 20144 Hamburg
Mielchen & Collegen
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schwerpunkt: Verkehrsrecht

Telefon: 040/4229502



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Hamburg

Das Verkehrsrecht ist grundsätzlich bereits sehr schwierig und breitgefächert. Ständige Änderungen verkehrsrechtlicher Vorschriften machen das Rechtsgebiet noch schwieriger. Das Verkehrsrecht gliedert sich in Bereiche wie Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht und Verkehrszivilrecht, Verkehrsversicherungsrecht und Verkehrsunfallrecht, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Es ist ein Teil des Verkehrswesens und befasst sich mit sämtlichen Situationen und Problemen, die im Straßenverkehr entstehen können. Da jeder zumeist täglich im Verkehr unterwegs ist, ist fast jeder zu irgendeinem Zeitpunkt mit rechtlichen Problemen, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen, konfrontiert. Mit dem Verkehrsrecht zu kollidieren, das betrifft Motorradfahrer, Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger gleichermaßen.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Verkehrsrecht

Wer von der Standspur kommt, muss vorsichtig sein (12.04.2013, 08:47)
München/Berlin (DAV). Wechselt ein Autofahrer ohne zu blinken von der Standspur der Autobahn auf die rechte Fahrspur und kommt es dadurch zu einer Kollision mit einem herannahenden Fahrzeug, haftet der von der Standspur ...

BayObLG: Polizisten-Frage nach Alkohol am Steuer ist noch keine „Vernehmung“ (05.11.2004, 15:41)
MÜNCHEN (DAV). Die Frage eines Polizisten an einen Autofahrer, ob dieser Alkohol getrunken habe, ist noch keine formelle Vernehmung, die eine Rechtsbelehrung voraussetzt. Entsprechend kann die Antwort auch im weiteren ...

Parken am ungesicherten Bolzplatz - Kein Ersatz für Schäden (05.11.2004, 15:19)
BRANDENBURG (DAV). Wer an einem ungesicherten Bolzplatz parkt, muss damit rechnen, auf den durch Bälle verursachten Schäden an seinem Auto sitzen zu bleiben. Dies gilt nach Ansicht des Brandenburgischen Oberlandesgerichts ...

Forenbeiträge zu Verkehrsrecht

Toter Mann - Gewährleistung & Gebrauchtwagengarantie, Händler reagiert nicht (07.10.2012, 14:58)
Angenommen Käuferin A käuft als Einzelunternehmerin bei Händler B ein Kraftfahrzeug und schliesst dabei eine Gebrauchtwagengarantie ab. Nach einigen Wochen treten Mängel am Fahrzeug auf, darunter Mängel an Teilen und der ...

Rollstuhl-Plakette KFZ (21.09.2008, 21:04)
Hallo Mal angenommen, die Mutter von PKW-Besitzerin u. KFZ-Versicherungsnehmerin M hat die aussergewöhnliche Gebehinderung und die Hilfebedürftigkeit, also "a.G." und "H" vom Versorgungsamt zugesprochen bekommen. Die Mutter ...

Meta-Suche: Urheberrecht, Datenbankschutz, Markenschutz (09.06.2011, 10:03)
Hallo zusammen,nehmen wir mal an ein junger Wilder möchte eine Metasuche für beispielsweise Produkte oder Wohnungen entwickeln.Also würde ein Nutzer dieser fiktiven Suche beispielsweise "Bürgerliches Gesetzbuch" eingeben, und ...

Aufblinken mit Fernlicht der Polizei bei Geschwindigkeitsmessung (03.05.2008, 23:00)
Hallo liebe Forenteilnehmer, es geht um folgenden Sachverhalt des Verkehrsrecht bei dem polizeiliches Verhalten als ausschlaggebend bewertet werden kann: Man fährt mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn (ca. 140 ...

Import nicht zugelassener Fahrzeugteile (05.12.2013, 18:28)
Hallo zusammen,mein Thema schneidet sowohl Handelsrecht als auch Verkehrsrecht an.Ich möchte eine Frage zur Diskussion stellen, die mit dem Urteil vom OLG Hamm (25.09.2012 - I-4 W 72/12) zusammen hängt.Darin hat das OLG ...

Urteile zu Verkehrsrecht

BVerwG 4 VR 3000.07 (01.11.2007)
Ein allgemeines Bedürfnis nach Durchführung gewerblichen Passagierflugverkehrs in der Nachtkernzeit (0:00 bis 5:00 Uhr) ist nicht geeignet, sich über das Interesse von Flughafenanwohnern am Schutz der Nachtruhe (§ 29b Abs. 1 Satz 2 LuftVG) hinwegzusetzen, wenn ihnen schon durch Frachtflugverkehr, der auf die Nachtstunden angewiesen ist, eine massive Beeinträ...

10 L 1494/07 (06.11.2007)
Ist im Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes nicht abschließend zu klären, ob es sich bei einer streitbefangenen Wegstrecke um eine öffentliche Straße im straßenrechtlichen Sinne handelt, ist diese jedoch allem Anschein nach eine (auch) für den Kraftfahrzeugverkehr einschließlich Lkw gewidmete öffentliche Straße, so spricht bei nur möglicher überschlägi...

2 Ss-OWi 223/05 (01.12.2005)
Die Ausnahmeregelung aus § 6 Abs. 2 Nr. 2 FPersG i.V.m. Art. 4 Nr. 6 der Verordnung (EWG) Nr. 3820/85 greift zugunsten der Deutschen Post AG nicht ein....

Rechtsanwalt in Hamburg: Verkehrsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum