Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Vereinsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Jakobsmeyer persönlich vor Ort in Hamburg

Claus-Ferck-Straße 1 B
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6032002
Telefax: 040 6031840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Belser mit Niederlassung in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Vereinsrecht
Anwaltskanzlei im Frank
Kattjahren 6
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 730811811
Telefax: 040 730811899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vereinsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Georg Westerkamp kompetent vor Ort in Hamburg

Osterstraße 58
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 222071
Telefax: 040 222077

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter R. Schulz berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vereinsrecht gern im Umland von Hamburg
ASRA - Axmann & Schulz Rechtsanwälte
Möllner Landstraße 8
22111 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7323051
Telefax: 040 7326605

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Müller bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Vereinsrecht kompetent in der Nähe von Hamburg
Müller Güldner Förstermann
Gründgensstr. 26
22309 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6316586
Telefax: 040 6313383

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Vereinsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Puls mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg

Waldingstraße 39 b
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 335466
Telefax: 040 331057

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Irmgard Isabella Löw aus Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Vereinsrecht

Kastanienallee 7
20359 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Vereinsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Neteler persönlich in Hamburg

Lastropsweg 30
20255 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4919341

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Vereinsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Trudel Karcher gern vor Ort in Hamburg

Isestr. 39
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 464322

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Maaß mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Vereinsrecht

Luetkensallee 33
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 75118589

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Vereinsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Matthias Boot mit Kanzleisitz in Hamburg

Budapester Straße 32
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37517023
Telefax: 040 37517024

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Clasen unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsbereich Vereinsrecht

Grindelallee 157
20146 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 383536
Telefax: 040 385330

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maren Gebauer bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Vereinsrecht engagiert in Hamburg

Langelohstraße 141
22549 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46773723
Telefax: 040 46773724

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Schönfeld bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Vereinsrecht gern im Umkreis von Hamburg

Hahnemannstr. 2
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4604966
Telefax: 040 25480525

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die Verlegung der Organisation von Dortmund nach Oldenburg besiegelt. Dem 1988 von der Europäischen Hochschulkonferenz (CRE) ins Leben gerufenen und heute als Verein organisierten Projekt ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...
  • Bild Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen zum Vereinsregister erleichtert werden. Überdies kann beim Bundesministerium der Justiz ab heute kostenlos eine Informationsbroschüre zum Vereinsrecht bestellt werden. Darin werden einfach und verständlich alle ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Neuer Vereinsvorstand: 3 gleichberechtigte Vorsitzende (08.10.2013, 10:25)
    Angenommen, Vorstand und MV eines gemeinnützigen Vereins beschließen einstimmig, die Vorstandsstruktur dahingehend zu verändern, dass es zukünftig ein dreiköpfiges gleichberechtigtes Vorsitzenden-Team geben soll, weshalb die Satzung entsprechend zu ändern ist. Der beauftragte Notar behauptet jedoch, eine solche Konstruktion sei vereinsrechtlich nicht zulässig, obwohl der Verein nachweisen kann, dass ein Verein ...
  • Bild Dackel gegen Dackel (28.01.2010, 14:10)
    Mal angenommen Hundehalter A geht mit seinen Dackeln auf eine Ausstellung. Im vorbeilaufen an Hundehalter B mit seinen Dackeln greift einer dieser Hunde den den Hund von A an und beißt ihn. Alle Hunde sind angeleint. Blitzschnell beißt dann Hund von A zurück. Daraufhin rastet Hundehalter B total aus behauptet Hund ...
  • Bild Religiöser Verein? (22.03.2009, 19:50)
    Hallo Freunde, bin erst neu in diesem Forum und habe ehrlich gesagt auch gleich eine Frage. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Vielen Dank schon mal im Voraus. §2 Zweck der Vereinssatzung: "Vertretung der iranischen Landeskultur und die Pflege der heimatlichen Sitten und Gebräuche" Anhand des Vereinsnamens und §2 der Vereinssatzung kann ...
  • Bild Verfahrensfehler bei MV und Vorstandswahl, aber kein Kläger (28.02.2011, 11:08)
    Wenn Verfahrensfehler begangen werden bei 1. der Vorstandswahl (Briefwahl vor der MV - nicht in der Satzung vorgesehen - und auch nicht sämtliche Mitglieder über die Möglichkeit einer solchen informiert) und 2.der Mitgliederversammlung - Beschlussfassung von Anträgen, die nicht auf der Tagesordnung standen - , aber kein Mitglied klagt, ...
  • Bild Tagesordungspunkte Vorstandssitzung (14.01.2012, 14:07)
    Hallo eine Frage, müssen auf einer Tagesordnung für die Vorstandssitzung eines Vereins folgend Punkte zwingend aufgeführt werden? 1. Feststellung Beschlussfähigkeit 2. Genehmigung Tagesordnung 3. Ergänzung zur Tagesordnung 4. Verlesen u. genehmigen des Protokells der letzten Vorst.Sitzung 5. Bericht des 1. Vorsitzenden Gruß chantyman

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild BGH, I ZR 23/11 (05.12.2012)
    a) Die Regelungen eines Berechtigungsvertrags sind als Allgemeine Geschäftsbedingungen unabhängig davon einer Inhaltskontrolle nach §§ 307 ff. BGB unterworfen, ob es sich bei dem Vertragspartner um ein ordentliches, außerordentliches oder angeschlossenes Mitglied der Verwertungsgesellschaft handelt. b) In den Ausführungsbestimmungen zum Verteilungsplan der ...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 14 Wx 51/11 (30.08.2011)
    1. Ein Verein, der als Hauptzweck ein vormals kommunal geführtes öffentliches Schwimmbad fortführen und gegen Eintrittsentgelt der Öffentlichkeit zugänglich machen will, ist auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet. 2. Ein Schwimmbad ist auch dann der Öffentlichkeit gegen Eintrittsentgelt zugänglich und damit auf einen wirtschaftlichen Geschäft...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1377/96 (24.06.1997)
    1. Ein Ausländerverein kann wegen Gefährdung der inneren Sicherheit der Bundesrepublik verboten werden, wenn er tatkräftig verbotene Organisationen unterstützt, die ihrerseits die innere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland gefährden (im Anschluß an Bundesverwaltungsgericht, Beschl v 6.7.1994 - 1 VR 10/93 -, NVwZ 1995, 587)....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.