Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Verbraucherrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Karin Scheel-Pötzl mit Büro in Hamburg
PÖTZL Fachanwaltskanzlei für Urheber- und Medienrecht
Museumstr. 31
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 04039924730
Telefax: 040 39924728

Zum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verbraucherrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Maja Kreßin mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
anwältinnenkanzlei auf wilhelmsburg
Neuenfelderstraße 31
21109 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32865150
Telefax: 040 328651515

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild Rechtslage unklar? Die Humboldts Consumer Law Clinic hilft! (25.09.2012, 17:10)
    Studierende der HU beraten bei Problemen im Bereich Verbraucherrecht/Rechtssuchende können Fälle mit einem Streitwert von bis zu 750 Euro einreichenIhr neu gekaufter Computer ist defekt und die Reparatur wird verweigert? Ihr Flug ist verspätet gestartet und Sie erhalten keine Entschädigung? Das „Kleingedruckte“ im Vertrag hat Sie überrascht? Dann melden Sie ...
  • Bild Universität Bayreuth erhält Stiftungsprofessur für Verbraucherrecht (07.10.2009, 11:00)
    Bayreuth. Die Universität Bayreuth erhält eine Stiftungsprofessur für Verbraucherrecht. Diese Nachricht löste große Freude bei den Verantwortlichen auf dem Campus aus. "Die neue Professur baut auf einem Netzwerk aus Forschungsstellen und Forschungs-aktivitäten auf, bündelt sie und etabliert Verbraucherrecht künftig als eigenstän-diges Fach", erklärte Professor Dr. Markus Möstl, Inhaber des ...
  • Bild Auf dem Weg in die Praxis – Studierende testen Wissen in der Humboldt Law Clinic (22.02.2012, 15:10)
    Eröffnung der Humboldt Consumer Law Clinic und Symposium zum Europäischen Verbraucherrecht am 16. März 2012Ab dem Sommersemester 2012 können Studierende der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin ein weiteres Mal ihr Wissen in der Praxis testen. Etwa 20 ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der neu eröffneten Humboldt Consumer ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild Erbschaft mit Schuldenfalle? (14.09.2006, 22:36)
    Hallo, gesetzt den Fall ein Verstorbener ohne Kontakt zu seinen Hinterbliebenen hinterließe Vermögenswerte in Form von Aktien im Ausland und Fonds .Auf der anderen Seite hätte er Schulden in Form von Krediten und Kontoüberziehungen.Bei Aufrechnung der Vermögenswerte würde eine gewisse Summe übrigbleiben. Wie lange müßte ein Erbe damit rechnen,daß noch ...
  • Bild Wiederruf des Werkvertrags (14.08.2012, 00:01)
    Hallo! Ich habe ein kleines Problem Mit meiner Schuldrecht Hausarbeit, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. In dem Fall schließt die Privatperson A mit dem Unternehmer B einen Werkvertrag über die Reperatur einer Heizung. B schließt alle seine Verträger übers Internet ab, so auch diesen. B repariert die Heizung, benutzt jedoch ein Defektes ...
  • Bild Gutschein wird nicht eingelöst (29.07.2011, 13:48)
    Hallo, ich hätte da eine Frage zu folgendem fiktivem Fall: Ein Kunde (K) kauft im Januar einen Gutschein bei einem Gutscheinportal (G). In dem Gutschein geht es um ein Wochenende in einem 4* Hotel. Folgende Bedingungen stehen auf dem Gutschein: - Gutschein gültig bis 01.2012 - Gutschein nur von Fr. - So einlösbar Ansonsten stehen ...
  • Bild Allgemeine Frage: Rückversand an eine falsche Adresse (Widerrufsrecht) (10.06.2011, 12:08)
    //editEventuell verschieben in "Verbraucherrecht"?Liebes Forum,ich bin neu hier und das ist gleich meine erste, doch sehr spezielle Frage.Zunächst zur allgemeinen Umschreibung einer solchen, beispielhaften Situation:Nehmen wir an, jemand kauft einen Artikel bei einem Händler, teilt seinen Widerruf fristgerecht telefonisch mit und erhält Informationen über die Rücksendung.Der Händler wünscht die unfreie ...
  • Bild Fernabsatzgesetz (05.07.2012, 13:12)
    Erledigt, falsches Forum gewählt. Im Forum "Verbraucherrecht" neu eröffnet. Danke!
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildTelefon & Strom wegen Umzug kündigen: Hat man ein Sonderkündigungsrecht?
    Kunden sind bei einem Umzug häufig an der vorzeitigen Beendigung ihres Vertrages mit dem Telefon- oder Stromanbieter interessiert. Wann können Sie sich auf ein Sonderkündigungsrecht berufen? Viele Unternehmen bieten für Kunden von Telefon und Strom den Abschluss von befristeten Verträgen zu etwa 24 Monaten zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.