Rechtsanwalt für Tierrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Tierrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Verenise Schank immer gern vor Ort in Hamburg

Zeißstr. 22
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39909620
Telefax: 040 39909622

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Uta Gränert mit RA-Kanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Tierrecht
Dr. Klüßendorf & Kollegen
Veritaskai 2
21079 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30086731
Telefax: 040 30086732

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Tierrecht
  • Bild Fehlberatung bei Sattelkauf (04.09.2012, 17:10)
    Person A kauft bei einem Fachbetrieb- mit ``vor Ort Service zur Sattelprobe-einen Sattel.Eine Rückgabe ist ausgeschlossen. Nun bekommt A den Hinweis einer Osteoepatin(für Pferde)und ihrer Reitlehrerin,das der Sattel für das Pferd nicht geeignet ist und langfristig zu Schäden führen kann. Besteht die Möglichkeit den Kauf Rückgängig zu machen? Dank für Antwort.
  • Bild Hunde im Sommer in Auto (21.01.2014, 12:23)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: A ist im Sommer, 35 Grad, auf einem Festival. Auf dem Parkplatz fällt ihm ein Auto auf, in dem zwei Hunde sitzen. Auto steht in der prallen Sonner, Trinknapf steht VOR dem Auto. Eine halbe Stunde später läuft A wieder an dem Auto vorbei - die Hunde immernoch im verschlossenen ...
  • Bild Haftpflicht eines Katzenhalters bei Wisch-undKratzspuren an einem Auto. (30.06.2007, 15:59)
    Hallo an alle! Mich würde brennend interessieren, ob ein Katzenbesitzer für eventuelle Wisch- und Kratzspuren an einem Auto, welches vielleicht auch noch unter einem offenem Carport steht, haften muß? Um das Beispiel etwas zu detailieren , könnte ich mir vor stellen das so 'ne Katze vielleicht auf so ein ...
  • Bild Unverletzlichkeit der Wohnung (11.09.2012, 23:25)
    Person B ruft nach einem Besuch von Person A beim Veterinäramt an und beschreibt eine nicht artgerechte Haltung von Tieren . Angenommen diese Angaben sind aufgrund der Unwissenheit von Person B nicht zutreffend . Verliert Person A durch die laienhafte Aussage von Person B Ihr Recht auf die Unverletzlichkeit ihrer Wohnung? ...
  • Bild Tierrecht - Eigentümer vs. Besitzer - Tierschutzvertrag (17.04.2013, 16:05)
    Hallo Zusammen, ich habe folgenden Fall & würde gerne wissen in wie weit A (Eigentümer) gegenüber B (Besitzer) handeln kann / darf. Es geht um einen Hund der von A an B inkl. Tierschutzvertrag übergeben wurde. Im Tierschutzvertrag ist ganz klar definiert, dass A Eigentümer des Hundes ist & B Besitzer. Desweiteren ist ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Tierrecht
  • BildTierkörperbeseitigungsanlage oder darf man seine tote Katze vergraben?
    Wenn ein Haustier stirbt, so ist dies immer ein trauriger Moment für dessen Besitzer. Ein gemeinsamer Lebensweg ist zuende, und oft genug hat der Tierhalter nicht nur einen Mitbewohner, sondern auch seinen besten Freund verloren. Mitten in dieser Trauerzeit muss er sich zudem noch mit der Frage beschäftigen, ...
  • BildHundehaltung – welche Gesetze muss man beachten?
    Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. Nicht umsonst leben alleine in Deutschland über fünf Millionen registrierte Hunde in Familien, was bedeutet, dass in mehr als einem Achtel der Haushalte mindestens einer dieser Vierbeiner zu finden ist. Sich einen Hund anzuschaffen, ist eine weitreichende ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.