Rechtsanwalt für Tarifrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Tarifrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei STEINWACHS gern in Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Tarifrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Heiko Hecht jederzeit im Ort Hamburg
Anwaltskanzlei Hecht & Kollegen
Neuer Wall 71
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30068710
Telefax: 040 30071999

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Maximilian Wittig in Hamburg vertritt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Tarifrecht
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Gänsemarkt 35
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 34107630
Telefax: 040 341076350

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Tarifrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt LL.M. Oliver Füllgraf mit Kanzlei in Hamburg
Hadler+Partner
Eppendorfer Landstraße 86
20249 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wigand Ridder aus Hamburg berät Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Tarifrecht

Zum Jägerfeld 19
21077 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 70106812
Telefax: 040 7611986

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Volker Vogt berät Mandanten zum Bereich Tarifrecht kompetent vor Ort in Hamburg
Kanzlei Schomerus & Partner
Deichstraße 1
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3760100
Telefax: 040 37601199

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Schneider unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Rechtsgebiet Tarifrecht
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft
Rothenbaumchaussee 76
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 1806716937
Telefax: 040 18067110

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Tarifrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Brinkmeier kompetent in Hamburg
Brinkmeier & Partner
Fuhlsbüttler Straße 257
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 819719110
Telefax: 040 819719119

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mammitzsch unterstützt Mandanten zum Tarifrecht gern in Hamburg
Arbeitsrechtskanzlei Hamburg
Dammtorwall 7a
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3553710
Telefax: 040 35537122

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Tarifrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Sabine Möller mit Kanzleisitz in Hamburg

Cranachstraße 59
22607 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Tarifrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Marcel Uecker kompetent im Ort Hamburg

Suhrenkamp 22 b
22335 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 38642025
Telefax: 040 38642027

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfhard Klatt mit Niederlassung in Hamburg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Tarifrecht

Kampmoortwiete 2
22117 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 73674557
Telefax: 040 73674549

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Tarifrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Kay Jacobsen mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3552800
Telefax: 040 35528080

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Neteler aus Hamburg unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsbereich Tarifrecht

Lastropsweg 30
20255 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4919341

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Guhr bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Tarifrecht gern in der Nähe von Hamburg

Himmelstraße 17 B
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7211914
Telefax: 040 7211613

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Kaiser mit RA-Kanzlei in Hamburg vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Bereich Tarifrecht

Beim Strohhause 31 9. OG
20097 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 23608995
Telefax: 040 23608500

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Tarifrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Reinald Berchter immer gern im Ort Hamburg
elblaw Rechtsanwälte
Kaiser-Wilhelm-Str. 93
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41189380
Telefax: 040 411893837

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Tarifrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Martina Ziffels mit Kanzlei in Hamburg
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft
Rothenbaumchaussee 76
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 1806716937
Telefax: 040 18067110

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Tarifrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. Nicola Gragert mit Kanzleisitz in Hamburg
Gragert Stamer
Colonnaden 3
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30039950
Telefax: 040 300399515

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild Senat der TU Dortmund bestätigt Kanzlerkandidatin einstimmig (04.06.2009, 13:00)
    An der Technischen Universität Dortmund ist die K-Frage bereits entschieden: Neue Kanzlerin der TU soll Regina Zdebel werden, bisher Kanzlerin an der benachbarten FernUniversität Hagen. Der Senat bestätigte heute die Kandidatin, die der Hochschulrat vor einer Woche einstimmig gewählt hatte.An der Spitze der Universitätsverwaltung steht zukünftig eine Frau, die bereits ...
  • Bild Ortszuschlag für Stiefkinder in eingetragener Lebenspartnerschaft (18.03.2010, 14:31)
    Im Vergütungssystem des BAT waren kinderbezogene Entgeltbestandteile vorgesehen. Voraussetzung für den Anspruch darauf war nach § 29 Abschn. B Abs. 3 BAT ein Anspruch auf Kindergeld. Für diesen werden gem. § 63 Abs. 1 EStG auch vom Berechtigten in seinen Haushalt aufgenommene Kinder seines Ehegatten berücksichtigt. Die eingetragene Lebenspartnerschaft ist ...
  • Bild Tarifeinigung der Länder - Wissenschaftsrat fordert Tarifregelungen, die die Hochschulen konkurrenzf (22.05.2006, 14:00)
    Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und die Gewerkschaften haben sich am Freitag, 19.5.2006 auf ein neues Tarifrecht geeinigt, das auch für die Hochschulen gelten wird. Die Tarifparteien haben dabei erstmals ausdrücklich anerkannt, dass die besondere Situation der Wissenschaft eigene tarifliche Regelungen verlangt. (Der endgültige Tarifvertrag soll daher einen Besonderen Teil ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Abfindung für Beamten? (16.04.2008, 14:22)
    Hallo in die Runde.... mal angenommen ein Beamter ist vom Dienst suspendiert. Das Strafverfahren läuft schon 2 Jahre und wird noch dauern. Anhängig ist auch ein Disziplinarverfahren zur Entfernung aus dem Dienst. Aber da die Wartezeiten ja beim VG teilweise 2 Jahre sind ist das auch recht lange bis eine Entscheidung ...
  • Bild Anordnung von Dienstreisen (23.04.2013, 09:12)
    Hallo zusammen, angenommen Herr S. und andere angestellte Mitarbeiter der Behörde ( Land NRW ) müssten einmal Jährlich zu einer Fortbildung fahren um ihren Berufsstatus zu erhalten. Der Arbeitgeber hat die Wahl einen Lehrgang mit Beginn am Mittwoch zu buchen oder einen Lehrgang mit Beginn am Montag. Regelmäßig bucht der ...
  • Bild Lohnfortzahlung nach altem Recht (30.10.2003, 18:21)
    Welche Regelungen gelten für einen Angestellten im öffentlichen Dienst, der noch einen Vertrag nach altem Tarifrecht, d.h. 26 Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle, hat, hinsichtlich der Sperrfrist für den erneuten Krankheitsfall bzw. eine erneute Krankschreibung wegen derselben Krankheit, z.B. wenn diese Krankheit typischerweise in Schüben auftritt und jeder Schub eine mehrwöchige ...
  • Bild TV-L und TVöD (03.12.2009, 14:15)
    Hallo, kurze Frage zum Tarifrecht im öffentlichen Dunst: wo finde ich eine Gegenüberstellung der Unterschiede von den beiden TVs? Danke Ben
  • Bild Neuregelungen zum Arbeitslosengeld I ab 01.02.06 (27.01.2006, 23:49)
    Hallo, ich freue mich über die Beantwortung folgender Frage: Hat ein Arbeitnehmer (über 60), der eine Kündigung zum 31.01.06 erhalten hat, jetzt noch - im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber - eine Chance, diese so umzuwandeln, dass noch die alte Regelung für die Berechnung der Anzahl der Monate des Bezugs von Arbeitslosengeld I ...

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild LAG-KOELN, 10 (11) TaBV 7/02 (26.02.2004)
    Einzelfall: Vorzimmersekretärin/-sachbearbeiterin die das Tätigkeitsmerkmal "gründliche Fachkenntnisse" im Sinne der Vergütungsgruppe VII Fallgruppe 1 b erfüllt mit der Möglichkeit des Aufstiegs nach VI b Fallgruppe 2 BAT...
  • Bild BAG, 4 AZR 178/96 (05.11.1997)
    Leitsatz: Vordienstzeiten, die der Arbeitnehmer bei einem anderen Arbeitgeber zurückgelegt hat, sind nach § 5 der Übergangsvorschriften des Tarifvertrages zur Änderung der Anlage 1 a zum BAT vom 24. April 1991 im Rahmen des Bewährungsaufstiegs nicht zu berücksichtigen. Aktenzeichen: 4 AZR 178/96 Bundesarbeitsgericht 4. Senat Urteil vom 05. November 1997 ...
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 6 Ca 3325/08 (11.09.2008)
    1. Nach der Definition des § 7 Abs. 1 S. 3 TVöD-F sind nunmehr alle Schichten, die mindestens zwei Stunden Nachtarbeit umfassen, Nachtschichten. 2. § 23 Abs. 2 TVÜ-VKA sieht vor, dass für "Alt"-Beschäftigte, auf die einer der Tarifverträge zu Schichtlohnzuschlägen Anwendung gefunden hat, diese Tarifverträge einschließlich der zu ihrer Anwendung ma...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.