Rechtsanwalt in Hamburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hamburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche gegliedert: das materielle und das formelle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Als Beispiele aufzuführen sind hierbei Taten wie beispielsweise Betrug, Diebstahl, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe vom Gericht festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Sven Hüners engagiert in der Gegend um Hamburg

Mühlenkamp 63b
22303 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69212195

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht gern im Umland von Hamburg
Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Hinter der Lieth 15
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69794509
Telefax: 040 58972269

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Karlheinz Roth unterstützt Mandanten zum Bereich Strafrecht kompetent vor Ort in Hamburg
**** (4.3)   12 Bewertungen
Anwaltskanzlei K. Roth
Johannisbollwerk 20
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 31797380
Telefax: 040 312784

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Joachim Lauenburg persönlich vor Ort in Hamburg
Rechtsanwälte Lauenburg & Kopietz
Elbchaussee 87
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 391408
Telefax: 040 391407

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Frank Sievert berät Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Hamburg
Kanzlei Dr. Frank Sievert
Bundesstrasse 11
20146 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 519794
Telefax: 040 41428756

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Igor Posikow gern im Ort Hamburg
Kanzlei Posikow
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46649021
Telefax: 040 46649026

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christian Spies LL.M. immer gern in Hamburg
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei | Kanzlei für Steuerstrafrecht, Selbstanzeige und Erbrecht
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864991
Telefax: 040 22864993

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mirko Laudon persönlich im Ort Hamburg
Strafverteidiger Hamburg
Holstenwall 10
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22862287
Telefax: 040 228622879

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Joachim Ertl bietet anwaltliche Vertretung zum Strafrecht jederzeit gern vor Ort in Hamburg
Anwaltskanzlei Ertl
Max-Brauer-Allee 40
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 38904841
Telefax: 040 38904842

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Daniela Mielchen immer gern im Ort Hamburg
Mielchen & Collegen
Isestraße 17
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4229502
Telefax: 040 4225896

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Apadana Khodakarami (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Strafrecht engagiert vor Ort in Hamburg
Rechtsanwalt
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 38674015

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dr. Lars Barnewitz (Fachanwalt für Strafrecht) berät Mandanten zum Anwaltsbereich Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Hamburg
Rechtsanwalt Dr. Barnewitz
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864747

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Sascha Böttner (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Strafrecht
Rechtsanwalt & Strafverteidiger Dr. Böttner - Kanzlei für Strafrecht
Colonnaden 104
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 18018477
Telefax: 040 20919761

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tim Burkert (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Hamburg unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
Rechtsanwalt Burkert
Neuer Pferdemarkt 13
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43190984
Telefax: 040 4300022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralph Burghard mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Burghard + Kollegen Rechtsanwälte
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 822138401

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Lange (Fachanwalt für Strafrecht) berät zum Strafrecht ohne große Wartezeiten in Hamburg
Rechtsanwaltsbüro Christian Lange
Feldstraße 60
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35713593
Telefax: 040 43277001

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dietrich W. Schult mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Strafrecht
Schult & Haker Rechtsanwälte
Schloßmühlendamm 11
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 770952
Telefax: 040 778364

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jörg Ortmüller mit Kanzlei in Hamburg

Museumstraße 31
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 389601
Telefax: 040 3805890

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Gabriele Schlenger (Fachanwältin für Strafrecht) berät Mandanten zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent im Umland von Hamburg

Osterstraße 116
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37503345
Telefax: 040 37503346

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Strafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Prange mit Kanzleisitz in Hamburg
Happke · Prange Recht & Steuern
Gänsemarkt 44
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3499380
Telefax: 040 34993810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jens Bulnheim bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht kompetent im Umland von Hamburg

Friedensallee 27
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39906508
Telefax: 040 39906509

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernst Medecke (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Strafrecht

Klaus-Groth-Straße 42
20535 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 247572
Telefax: 040 25308897

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Dieter Struck jederzeit in Hamburg
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Salewsky bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten in Hamburg

Ahrensburger Straße 105
22045 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 609448609
Telefax: 040 609448600

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Volker Heinsen mit Kanzlei in Hamburg

Bergedorfer Schloßstraße 13
21029 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7211051
Telefax: 040 7214217

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Kurzinfo zu Strafrecht in Hamburg

Ein Anwalt kennt sich mit allen Fragestellungen im Strafrecht bestens aus

Rechtsanwalt für Strafrecht in Hamburg (© ra2 studio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Hamburg
(© ra2 studio - Fotolia.com)

Wird man wegen einer Straftat verurteilt, hat das oftmals schlimme Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Daher ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Anwalt. Hamburg bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Strafrecht. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht aus Hamburg ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht in Hamburg steht seinem Mandanten als Strafverteidiger bzw. Pflichtverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ist eine Selbstanzeige empfehlenswert? Sie sind Opfer einer Straftat geworden? Ein Anwalt steht Ihnen unterstützend zur Seite

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende U-Haft zu vermeiden. Ebenso sind Rechtsanwälte zum Strafrecht die idealen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder schon eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin zum Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht. Ebenso kann der Jurist detaillierte Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige machen möchte. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die erfahrenen Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild „Wie in Stein gemeißelt ...“ – Vortrag zu Recht und Schrift (07.08.2013, 13:10)
    Rechtsprofessor Klaus Günther vom Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“ spricht am 13. August 2013 im Offenbacher Klingspor-MuseumFRANKFURT. Das Recht und die Sprache, zumal als geschriebenes Wort, stehen seit jeher in einem engen Verhältnis zueinander und beeinflussen sich gegenseitig. Einen Einblick anhand ausgewählter Aspekte, bei dem auch gegenwärtige rechtstheoretische Diskussionen zur Sprache kommen, ...
  • Bild Heidelberger Juristen plädieren für erweitertes Verfahren bei Lebertransplantationen (27.07.2012, 11:10)
    Bei der Transplantation von Spenderorganen ist es nach Ansicht Heidelberger Rechtswissenschaftler verfassungsrechtlich zulässig und geboten, die Verteilung knapper Organe nicht nur an der medizinischen Dringlichkeit auszurichten, sondern auch die Erfolgsaussichten der Transplantation zu berücksichtigen. Allerdings ist das „Erfolgskriterium“ an bestimmte Voraussetzungen gebunden, wie der Strafrechtsprofessor Dr. Gerhard Dannecker und seine ...
  • Bild Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
    Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen Straf- und Strafprozessrechts vergleichend zu untersuchen, stand im Fokus eines deutsch-türkischen Forschungsprojekts der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), der staatlichen Universität Istanbul und der privaten Kültür-Universität Istanbul. Die Alexander von ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Hausarbeit Strafrecht, Anfänger (28.02.2009, 18:24)
    Hi leute ich bin neu hier und schin völlig rat- und rastlos. Wie ihr dem Thementitel entnehmen könnt, bräuchte ich Anregungen und hilfe bei einer Hausarbeit: K und A sind brüder! K soll auf die Villa des A aufpassen. Heimlich ist er in C, der Frau von A, verliebt. Daher ...
  • Bild Terror durch Angehörige von EX-Freundin, KV (07.01.2011, 13:06)
    Hallo ihr da,Ich bitte um Hilfe fürfolgende erfundene Geschichte:Vorwort:Person A ist der Ex-Freund von Person B, diese sind seit ca. 3 Jahren getrennt. Und haben auch schon seit längerer Zeit neue Partner. Person B's neuer Freund ist Person C.Person A hat wegen Person B, während und nach der Beziehung vieleProbleme ...
  • Bild Konsum eines Produktes vor Kauf (mit Kaufabsicht) (01.02.2010, 11:22)
    Hallo zusammen, ich versuche herauszufinden, wie folgender Sachverhalt zu beurteilen wäre. Unter Schadensersatzrech, Bereicherungsrecht (Bereicherung in sonstiger Weise) und auch Strafrecht (Diebstahl)? Person A konsumiert im Supermarkt ein Produkt, mit der Absicht, die leere Verpackung später an der Kassa zu bezahlen. Meine Überlegungen: Ich vermute, es ist jedenfalls kein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen. Da ...
  • Bild Strafrecht Anfänger HA!!! (24.11.2005, 09:35)
    Hallo, ich muss eine Hausarbeit schreiben&diese auch unbedingt bestehen(zwecks Zwischenprüfung). Hier der Sachverhalt: Die volljährigen Brüder M und K möchten in der Jugend-Gang "Fire" aufgenommen werden. Der Anführer N ist bereit sie aufzunehmen, wenn sie zuvor Mutproben bestehen. M ist gegenüber N bereit(in einem Anflug von Draufgängertum), auf einem Parkplatz der dort allabendlich auftauchenden ...
  • Bild Rauschgift "Handel" - in diesem Maß strafbar? (18.12.2013, 22:24)
    Hallo zusammen,folgender fiktiver Fall:in einer gerichtlichen Auseinandersetzung (Arbeitsrecht und Strafrecht da auch wegen Prozessbetrug nach dem arbeitsgerichtlichen Verfahren ermittelt wird)lässt die Beklagte durchsickern, solle der Kläger an der, aus Sicht der Beklagten, ungerechtfertigten Klage festhalten, wolle sie vor Gericht den Kläger wegen Drogenhandels anschwärzen.Der Kläger hat dem zweiten Angestellten des ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 12 S 3481/95 (02.12.1996)
    1. Die nach der ständigen Rechtsprechung des Senats (zuletzt Urteile vom 04.11.1996 - A 12 S 3220/95 - und vom 28.11.1996 - A 12 S 922/94) gegebene inländische Fluchtalternative für Kurden in der Türkei entfällt nicht dadurch, daß ein Kurde sich der Dorfschützerposition entzogen hat, indem er es abgelehnt hat, diese Position zu übernehmen, oder sie nach Bere...
  • Bild VG-GIESSEN, 21 K 51/09.GI.B (21.06.2010)
    Abstinenzgebot; Schocktherapie; Berufspflichtverletzung...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, IV-2 RBs 129/12 (13.09.2012)
    StPO § 261 OWiG § 71 Abs. 1 Ein „Vier-Augen-Prinzip“, nach dem eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Lasermessgerät Riegl FG 21-P nur zur Grundlage einer Verurteilung gemacht werden kann, wenn der vom Gerät angezeigte Messwert und die Übertragung dieses Messwertes in das Messprotokoll von einem zweiten Polizeibeamten kontrolliert worden ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (10)

Notfall-Nummer (3)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildAuto klauen – welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört zu den am häufigsten begangenen Delikten. Immer wieder kommt es vor, dass sich Menschen Dinge aneignen, die ihnen nicht gehören. Verständlich, dass dies nicht legal ist. Diebstahl ist eine Straftat, und demzufolge wird er auch strafrechtlich verfolgt. Die Höhe des Strafmaßes ist zum einen davon abhängig, ...
  • BildPiercen und tätowieren lassen: ab wann dürfen Jugendliche das?
    Piercings und Tattoos sind in der heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Neben Stars aus Film, Fernsehen oder Musik, die diversen Körperschmuck und / oder Tinte unter der Haut tragen, ließ selbst die Ex-Gattin eines Bundespräsidenten a.D. ein Tribal auf ihrem Oberarm verewigen. Da ist es kaum verwunderlich, dass insbesondere ...
  • BildStGB: Ist der Hitlergruß verboten bzw. strafbar?
    Der Hitlergruß – im Dritten war es die offizielle Grußform, denn in der Zeit des Nationalsozialismus gehörte er zum Personenkult um Adolf Hitler. Heute sieht man ihn allenfalls in der rechten Szene, und selbst dort auch nur selten in der Öffentlichkeit. Vergleichsweise häufiger sieht man diese Geste in ...
  • BildFremde Autoreifen/Fahrradreifen: ist Luft ablassen strafbar?
    Wer ist nicht schon einmal auf die Idee gekommen, einem anderen die Luft aus den Reifen seines Fahrrades – oder gar Autos  - zu lassen? Der Gedanke ist einfach zu verlockend, doch was eigentlich ein harmloser Streich sein sollte, kann ganz schnell vor dem Gericht enden. Bevor man ...
  • BildDas Schweigerecht des Beschuldigten
    Nicht nur durch das aktuelle Geschehen im NSU-Prozess ist mal wieder das Recht zu schweigen in aller Munde. Der NSU-Prozess ist aber ein gutes Beispiel für so manches Alltagsgeschäft der Strafverteidigung. Der Verteidiger rät zum Schweigen, der Mandant möchte aber in jedem Fall eine Einlassung abgeben. Für ...
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.