Rechtsanwalt für Stiftungsrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Belser bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Stiftungsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Hamburg
Anwaltskanzlei im Frank
Kattjahren 6
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 730811811
Telefax: 040 730811899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Matthias Baus berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Stiftungsrecht kompetent in der Umgebung von Hamburg

Alter Fischmarkt 1
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32872966
Telefax: 040 32872975

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Daniela Mielchen unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg berät Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Stiftungsrecht
Mielchen & Coll. Rechtsanwälte für Verkehrsrecht
Isestraße 17
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4229502
Telefax: 040 4225896

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Uwe Kassing mit Anwaltsbüro in Hamburg vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Stiftungsrecht

Elbchaussee 54
22765 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Stiftungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ursel Etzel persönlich im Ort Hamburg

Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 87096681
Telefax: 040 87096882

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maja Stadler-Euler bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Stiftungsrecht engagiert in der Nähe von Hamburg
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Cordes aus Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Stiftungsrecht

Feldstr. 60
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4321310
Telefax: 040 43213129

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Irmgard Isabella Löw bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Stiftungsrecht engagiert im Umland von Hamburg

Kastanienallee 7
20359 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Puls mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Stiftungsrecht

Waldingstraße 39 b
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 335466
Telefax: 040 331057

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Stiftungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Mark Philipp Gössel jederzeit im Ort Hamburg

Fuhlsbüttler Str. 415a
22309 Hamburg
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Stiftungsrecht
  • Bild Mehr Transparenz und schlankeres Spendenrecht - "Hamburger Tage": Der Dritte Sektor einigt und entwi (07.11.2005, 15:00)
    Die gemeinnützigen Organisationen in Deutschland wollen ihre Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit deutlich verbessern und wünschen sich ihrerseits ein verschlanktes Spenden- und Gemeinnützigkeitsrecht. Diese Botschaft geht von den 5. Hamburger Tagen des Stiftungs- und Non-Profit-Rechts aus, die am Wochenende an der Bucerius Law School in der Elbestadt stattfanden. Rund 100 hochrangige ...
  • Bild Verstorbener Rektor Jörn Eckert als Rechtswissenschaftler geehrt (05.05.2008, 12:00)
    Feier zur Übergabe einer GedächtnisschriftAus Anlass seines 54. Geburtstages gedenkt die Kieler Universität am 15. Mai des 2006 verstorbenen Rechtshistorikers und Zivilrechtlers Professor Jörn Eckert. In einer Akademischen Feier der Rechtswissenschaftlichen Fakultät wird der Witwe des Verstorbenen eine Gedächtnisschrift überreicht, die Beiträge von Eckerts Kollegen aus ganz Europa versammelt.Eingeleitet wird ...
  • Bild FUNDARE-Preis: RUB-Juristen befassen sich mit Testamentsvollstreckung und Stiftungszusammenführung (17.01.2011, 16:00)
    Da sich der Staat wegen klammer Kassen immer mehr aus der Förderung des Gemeinwohls zurückzieht, wächst die Bedeutung von Stiftungen. Herausragende Forschungsarbeiten, die sich mit dem Stiften und Schenken auseinandersetzen, prämiert der „Fundare e.V. – Gemeinnütziger Verein zur Förderung des Stiftungswesens“ mit dem FUNDARE-Preis, der mit 2.000 Euro dotiert ist. ...

Forenbeiträge zum Stiftungsrecht
  • Bild Verein - Treuhandstiftung (18.04.2013, 10:08)
    Hallo, habe einige Fragen, die mit einem gemeinnützigen Verein und einer Stiftung zusammenhängen. Da ich hier keinen eigenen Bereich für Stiftungsrecht gefunden habe, hoffe ich, dass ich hier richtig bin. ---------------- Folgende Situation Privatperson A beabsichtigt Teile seines Vermögens in eine Treuhandstiftung B ohne eigene Rechtspersönlichkeit zu übertragen. Treuhänder soll ein gemeinnütziger Verein C ...
  • Bild Gründung (23.03.2007, 22:44)
    Zuerst einmal möchte ich mich entschuldigen fals dieses Thema hier am falschen Ort ist. Doch fragen muss ich trotzdem. Ein paar Freunde und ich (12-15 Mann) möchten eine Gruppe gründen um den Armen und Benachteiligten in Bosnien finanzielle zu helfen. Wir möchten auch ein Konto eröffnen, um das Geld ...
  • Bild rechtsfähige sportförderstiftung (29.08.2008, 08:46)
    an genommen man wollte eine rechtsfähige sportförderstiftung zugunsten eines gemeinützig anerkannten vereins errichten. man möchte aber die möglichkeit haben, dass im fall der vermögensbindung das eingezahlte stiftungskapital an sich selbst oder seine erben zurückfällt. kann man das in einer satzung vereinbaren und wenn ja wie??? achso, die gemeinnützigkeit soll natürlich nicht gefährdet weden ...
  • Bild (Innen-) Haftung von Stiftungsvorständen (30.07.2012, 18:15)
    Guten Abend,ich befasse mich zur Zeit mit dem Thema Stiftung und soll unter anderem einen Vortrag dazu vorbereiten. Thema ist insbesondere die Haftung von Stiftungsvorständen im Innenverhältnis, aber auch die Haftung gegenüber Dritten.Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, ob es dazu bereits BGH Urteile gibt und auch ...
  • Bild Vor Tod auszahlen (29.05.2007, 19:04)
    Halli, A ist alt und besitzt eine Menge Geld. Er meint zu wissen, dass er noch um die 5 Jahre zu leben haben wird, vlt auch 10. Er möchte den größten Teil seines Vermögens, ca. 2,3 Mio. Euro, schon vorzeitig an seine Kinder(X u. Y) verteilen, damit diese keine Erbschaftsteuer bzw. Schenkungssteuer ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.