Rechtsanwalt für Sportrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Sportrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Axel Pöppel mit Kanzlei in Hamburg
Pöppel von Bergner Özkan
Elsastraße 39
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35704950
Telefax: 040 35704955

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Sportrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Lange persönlich in der Gegend um Hamburg

Mendelssohnstraße 15 F
22761 Hamburg
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Sportrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Uwe Grimm mit Kanzlei in Hamburg
Petersen Dr. Gercke Beck Hasse-P
Rathausstr. 6 a
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 327154
Telefax: 040 327874

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Sportrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Paul mit Kanzlei in Hamburg

Rehmkoppel 28
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6524081
Telefax: 040 687633

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Sportrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Tarek Ben Brauer jederzeit vor Ort in Hamburg

Martin-Luther-Str. 11
20459 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Sportrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stephan Grulert mit Kanzlei in Hamburg

Curschmannstr. 10
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 89085324
Telefax: 040 89085329

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Sportrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Geritz engagiert in der Gegend um Hamburg

Krohnskamp 35 k
22301 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 65044710

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Mirko Wittneben mit Anwaltsbüro in Hamburg berät Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Sportrecht

Elersstieg 4a
22395 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 27808492
Telefax: 040 12120172476

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Cording bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Sportrecht jederzeit gern vor Ort in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Sportrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Vehlow persönlich in der Gegend um Hamburg

Sierichstr. 32
22301 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 65055178
Telefax: 040 65055180

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Sportrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Mario Krogmann aus Hamburg
Blaum Dettmers Rabstein
Alter Wall 55
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3697740
Telefax: 040 36977410

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mark Franzen aus Hamburg vertritt Mandanten aktiv juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Sportrecht

Meßberg 1
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 94797981
Telefax: 040 94797983

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sportrecht
  • Bild Ashurst und Blake Dawson künftig global unter der Kanzlei-Marke Ashurst tätig (01.03.2012, 15:43)
    Frankfurt, 1. März 2012 Zum 1. März 2012 schließen die Wirtschaftskanzleien Ashurst und Blake Dawson ihre Geschäfte in Asien unter der Marke Ashurst zusammen. Dazu firmiert Blake Dawson in Australien zu Ashurst Australia um. Unter der Marke Ashurst sind damit künftig weltweit insgesamt 3.500 Mitarbeiter, darunter 1.700 Rechtsanwälte, in 24 ...
  • Bild DDR Unrecht – Datenbankprojekt arbeitet Fehlurteile der Justiz auf (17.07.2012, 11:35)
    Die Akteneinsicht bei der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) feiert im Jahr 2012 ihr 20-jähriges Jubiläum. Wem Unrecht widerfahren ist, macht Bekanntschaft mit der Justiz. Nicht immer im Rahmen des Rechts, finden die Betreiber der Webseite www.richterkontrolle.de . Köln, 16.7.2012 Die Kanzlei Dr. Lieser M.C.L betreibt unter www.richterkontrolle.de seit 2008 eine Datenbank mit ...
  • Bild Ringvorlesungen und Vortragsreihen an der Universität Augsburg (21.04.2009, 19:00)
    Wie üblich werden noch zahlreiche weitere hinzukommen, aber schon jetzt verzeichnet der Veranstaltungskalender der Universität Augsburg (http://www.presse.uni-augsburg.de/veranstaltungen) für das soeben begonnene Sommersemester 2009 über 170 öffentliche Veranstaltungen. Knapp ein Drittel dieser Veranstaltungen wird in Form von Konzerten und unterschiedlichsten Darbietungen von Musikerinnen und Musikern des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität beigesteuert. Ein ...

Forenbeiträge zum Sportrecht
  • Bild Beitragserhöhung (20.12.2006, 17:34)
    Hallo. Gesetz dem Falle, Herrn X wird in seinem Fitnessstudio eine Gebührenerhöhung angekündigt welche ebenso erhebliche Nutzungseinbußen für ihn mit sich bringt. Ist dies Rechtmäßig, wenn die mgl. einer Gebührenerhöhung nicht im Ursprünglichen Vertrag erwähnt ist? Desweiteren sind in dem ihm angekündigten Neuvertrag Klauseln, wie eine 1-Jährige Kündigungsfrist und eine Monatliche Verteuerung ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild kündigung des fitnesstudios wegen schwangerschaft der ehefrau (21.01.2007, 21:12)
    Hi, ich habe in den verschiedenen Foren mehrere Postings zum Thema "Wann kann man einen Vertrag mit einem Fitnesstudios wegen Schwangerschaft außerordentlich kündigen?" und ich habe das Gefühl, dass einige Punkte nicht klar sind. (A) Wenn ich es richtig verstanden habe (bitte korregieren Sie mich gegebenenfalls), steht einer Frau, die schwanger geworden ...
  • Bild Ist die Beitragserhöhung ein Tagesordnungspunkt (11.02.2009, 16:58)
    Ein Verein möchte auf der Mitgliederversammlung über eine Beitragserhöhung abstimmen lassen. Muss dieser Punkt auf der Einladung aufgeführt sein? Wenn ja, wie kann man den Tagesordnungspunkt nach der Einladungsfrist noch in die Tagesordnung mit aufnehmen? jovo
  • Bild Fitness-Studio: Extra-Kündigung der Einzugsermächtigung nach ordentlicher Kündigung (07.11.2006, 14:18)
    Ist es nach einer ordentlichen Kündigung (3 Monate Kündigungsfrist eingehalten nach einem Jahr Laufzeit ) des - wie ich dank dieses Forums jetzt weiß - unrechtmäßigen 3-Jahres-Vertrages mit dem Fitness-Studio erforderlich, die Einzugsermächtigung noch einmal gesondert zu widerrufen? Die Kündigung wurde nicht bestätigt, allerdings habe ich sie mir quittieren lassen. ...

Urteile zum Sportrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 U 66/01 (18.04.2001)
    Voraussetzung einer Leistungsverfügung im Sportrecht ist bei Vorliegen einer Entscheidung des übergeordneten internationalen Sportverbandes die Darlegung, warum die Nichtanerkennung ausnahmsweise nach den Vorgaben des Art. 6 EGBGB (oder public) geboten ist....
  • Bild OLG-HAMM, 8 U 31/02 (16.12.2002)
    1. Von Landes- und Spitzenverbänden aufgestellte Sportordnungen können auch ohne Satzungsrang nach den Grundsätzen der "Reitsport"-Entscheidung des BGH (NJW 1995,583) für Sportler Bedeutung erlangen, die nicht Mitglieder des fraglichen Verbandes sind; dies gilt auch für die in den jeweiligen Sportordnungen enthaltenen Sanktionskataloge für Regelverletzungen ...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 W 29/00 (18.05.2000)
    Die von einem Sportverband verhängte Wettkampfsperre wegen Dopings ist nur dann gerechtfertigt, wenn der Verband einen schuldhaften Verstoß des Sportlers gegen Dopingregeln beweist. Dies kann gerichtlich nachgeprüft werden....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sportrecht
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.