Rechtsanwalt für Scheidung in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Scheidung vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei STEINWACHS engagiert im Ort Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Scheidung ohne große Wartezeiten im Umland von Hamburg
Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte
Böhmersweg 23
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 0040 4106712
Telefax: 0040 4500831

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Lübeck engagiert vor Ort in Hamburg
Rechtsanwalt Michael Lübeck
Franzosenkoppel 19 b
22547 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 844920
Telefax: 040 83293942

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Scheidung offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Maren Beckmann-Ibel mit Kanzlei in Hamburg
Rechtsanwältin Maren Beckmann-Ibel
Stahltwiete 19a
22761 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30391174
Telefax: 040 30391175

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Steinwachs jederzeit im Ort Hamburg
STEINWACHS Rechtsanwaltskanzlei
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Kaden mit RA-Kanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Scheidung
Dr. Andrae, Kaden, Reuscher & Collegen - Ihre Kanzlei an vier Standorten in Hamburg
Schloßstraße 102
22041 Hamburg
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hermann Rieche berät zum Anwaltsbereich Scheidung jederzeit gern im Umkreis von Hamburg
Rieche & Schott Rechtsanwälte
Süderfeldstraße 62
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5619970
Telefax: 040 56199798

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Scheidung erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Jörn Lütjohann mit Anwaltsbüro in Hamburg

Schloßstraße 78
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 68916738
Telefax: 040 68916739

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Prange unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Scheidung
Kindermann & Prange Rechtsanwälte
Kaiser-Wilhelm-Straße 89
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37519135
Telefax: 040 37519136

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Scheidung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jan Hoerner gern im Ort Hamburg

Museumstraße 31
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 398046790
Telefax: 040 398046791

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerhard Janssen bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Scheidung jederzeit gern in der Nähe von Hamburg
JANSSEN Rechtsanwälte
Preystraße 12
22303 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 272050
Telefax: 040 272212

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dagmar Zischke mit Anwaltskanzlei in Hamburg vertritt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Scheidung

Hummelsbütteler Landstraße 12
22335 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 50097995
Telefax: 040 50090863

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Scheidung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Georg Berg gern im Ort Hamburg
Berg und Brandt Rechtsanwälte
Wedeler Landstraße 48
22559 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 810881
Telefax: 040 812178

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Felix Wanke unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Scheidung kompetent vor Ort in Hamburg
Wanke & Rothe PartG
Kleiner Schippsee 3
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 774082
Telefax: 040 7653997

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Scheidung bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Axel Steffen aus Hamburg
Schwartz-Uppendieck, Hölck, Steffen Rechtsanwaltskanzlei
Möllner Landstraße 12
22111 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7320077
Telefax: 040 7320070

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Walczak unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Scheidung

Karnapp 25
21079 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7527980
Telefax: 040 75279822

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Jakobsmeyer berät zum Gebiet Scheidung gern in der Umgebung von Hamburg

Claus-Ferck-Straße 1 B
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6032002
Telefax: 040 6031840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Scheidung vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Gabriela Hempel kompetent im Ort Hamburg

Schloßstraße 2
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 682116
Telefax: 040 682115

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Scheidung erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Peter Salewsky mit Anwaltskanzlei in Hamburg

Ahrensburger Straße 105
22045 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 609448609
Telefax: 040 609448600

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Scheidung bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Andrea Färe Falk mit Büro in Hamburg
Böhnert | Färe | Großmann | Knoop Rechtsanwälte
Woldsenweg 2
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 474065
Telefax: 040 478403

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Sabine Lieske bietet Rechtsberatung zum Scheidung engagiert in der Umgebung von Hamburg
LIESKE + SCHÜTT Anwaltskanzlei
Weidenallee 26 a
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43216852
Telefax: 040 43216855

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stephan Steinwachs mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Scheidung
Steinwachs Rechtsanwaltskanzlei
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Weissbach mit Niederlassung in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Scheidung

Hamburger Straße 39
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22608778
Telefax: 040 37084928

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Scheidung offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stephan Daniel Czernetzki mit Büro in Hamburg

Neuer Wall 61
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35715955
Telefax: 040 35715956

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Scheidung erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ulrike Kosin mit Anwaltsbüro in Hamburg
Petersson Ukert Böhme Rechtsanwälte
Neuer Wall 54
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3500490
Telefax: 040 35004949

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Scheidung
  • Bild Umfrage: Änderungen und Konsequenzen des neuen Unterhaltsrechts weitgehend unbekannt (27.05.2009, 11:00)
    Bertelsmann Stiftung zieht Zwischenbilanz: Vorrang des Kindeswohls gegenüber Unterhaltsansprüchen des Ex-Partners wird positiv beurteiltGütersloh/Berlin, 27. Mai 2009. Das neue Unterhaltsrecht ist in der Bevölkerung noch weitgehend unbekannt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Nur 17 Prozent der befragten Mütter und Väter mit Kindern ...
  • Bild Wer bekommt den Hund nach der Scheidung? (17.12.2008, 10:10)
    Nicht selten kommt es vor, dass anlässlich einer Scheidung Gerichte darüber entscheiden müssen, wer das beiderseits geliebte Haustier zugesprochen bekommt. Ausgangspunkt ist § 90a BGB, wonach Tiere eigentlich keine Sachen sind, aber letztlich die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden sind. Somit gilt für Tiere im Falle einer Scheidung die ...
  • Bild Eheschließung nach dem 65. Lebensjahr: Keine Witwenrente für Witwe (11.06.2010, 12:05)
    Eine ärztliche Versorgungseinrichtung kann den Anspruch auf Witwen- bzw. Witwerrente davon abhängig machen, dass die Ehe vor der Vollendung des 65. Lebensjahres des Mitgliedes geschlossen worden ist. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Der im Jahre 1939 geborene Kläger war als niedergelassener Arzt tätig und bezieht seit 2003 eine Altersrente ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Hausübernahme nach Scheidung (10.07.2009, 13:59)
    Folgender Fall Scheidung: die angeschaffte Immobilie 6 Jahre alt, Erstellungskosten 300.000,- Mit Inventar waren die Anschaffungskosten gesamt bei 330.000.- Ehefrau will nach der Scheidung das Haus samt Inhalt für sich übernehmen. 200.000.- Euro Schulden bei der Bank sind noch zu tilgen. Welche Summe muss die Ehefrau dem Mann bezahlen, damit er auf die ...
  • Bild Unterhaltsschulden als Sonderausgaben im Wege des begrenzten Realsplittings (03.03.2008, 07:42)
    Hallo ! Folgender Fall: Frau A. trennte sich im Jahre 2004 von Ihrem Ehemann B. Dieser zahlte ihr keinen Unterhalt. Frau A. stand ohne einen Pfennig da. Weil Frau A. alsbald dann in eine gemeinsamte Wohnung mit einem neuen Freund zog, meinte Ehemann B., er wäre nicht mehr Unterhaltsverpflichtet. Ein Prozess ...
  • Bild Fragen zum Familienrecht (21.10.2008, 19:50)
    Hallo, folgende Fragen bearbeite ich zur KLausurvorbereitung und die Antworten sind mir unklar. Bitte um Hilfe!! 1. Sind Kinder grundsätzlich unterhaltsverpflichtet gegenüber ihren Eltern oder gilt das nur umgekehrt? 2. Welche Güterstände gibt es zwischen Eheleuten? 3. Ehemann E hat vor der Ehe 10.000 €, Ehefrau F hat 40.000 €. Bei Scheidung der Ehe ...
  • Bild Patchworkfamilie Unterhalt (09.12.2012, 20:03)
    Hallo,Ein fiktiver Fall:Person A und B haben zusammen 3 Kinder im Alter von 11 und Zwillinge im Alter von 4. Die Scheidung läuft, A zahlt als Beamter Stufe II der Düsseldorfer Tabelle 105%, somit 770,-€ insgesamt.A hat eine neue Lebensgefährtin C, und erwartet mit ihr ein weiteres Kind. Wie verändert ...
  • Bild Anrecht auf Haus bei Scheidung (20.07.2012, 19:33)
    Eheleute A und B sind seit drei Jahren verheiratet (ohne Gütertrennung, aber getrennte Konten). Ehepartner A hat seit über zehn Jahren ein Haus und ist alleinig im Grundbuch eingetragen und dessen Besitzer. Ehepartner B wohnt zur Miete zusammen mit A in dem Haus. Das Haus wurde mit finanzieller Hilfe von ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild FG-DES-SAARLANDES, 1 K 99/02 (14.07.2004)
    Ergibt sich aus der Steuerfestsetzung zusammen veranlagter Ehegatten ein Erstattungsanspruch, so steht dieser demjenigen Ehegatten zu, der die zu erstattende Steuer an das Finanzamt gezahlt hat bzw. auf dessen Rechnung die Zahlung bewirkt worden ist. Hierbei handelt es sich um einen Betrag, der zwischen den Ehegatten nur einmal und dabei einheitlich aufgetei...
  • Bild LAG-NIEDERSACHSEN, 17 Sa 201/06 (10.07.2006)
    Auch bei einer groben Beleidigung eines Arbeitskollegen kann nach den Umständen des Einzelfalls eine vorherige Abmahnung erforderlich sein.Einzelfallentscheidung: Unwirksamkeit einer außerordentlichen und hilfsweise ordentlichen Kündigung wegen grober Beleidigung von Arbeitskollegen (hier: Werksschutzmitarbeiter)....
  • Bild OLG-DRESDEN, 13 W 890/10 (15.11.2010)
    Die Unterscheidungskraft einer an eine Internetdomain angelehnten Firma gem. § 18 Abs. 1 HGB kann sich aus dem Zusammenhang einer für sich gesehenen nicht unterscheidungskräftigen Second-Level-Domain und der dazu gehörenden Top-Level-Domain ergeben....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.