Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Kanzlei STEINWACHS jederzeit im Ort Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten im Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Anwaltskanzlei DWARS & IZMIRLI Rechtsanwälte immer gern vor Ort in Hamburg
DWARS & IZMIRLI Rechtsanwälte
Immenhof 2
22087 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 413469890
Telefax: 040 413469899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Frau Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele jederzeit vor Ort in Hamburg
Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Hinter der Lieth 15
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69794509
Telefax: 040 58972269

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralph Burghard mit Niederlassung in Hamburg berät Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Bereich Schadensersatz und Schmerzensgeld
Burghard + Kollegen Rechtsanwälte
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 822138401

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt gern Herr Rechtsanwalt Alexander Försterling mit Büro in Hamburg
Rechtsanwaltskanzlei Alexander Försterling
Ernst-Merck-Str. 12-14
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 64888586
Telefax: 040 64888588

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Kanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft engagiert in der Gegend um Hamburg
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 809081210
Telefax: 040 809081211

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sylvia Abernethy mit Anwaltsbüro in Hamburg

Achtern Hollerbusch 19
22393 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22627441
Telefax: 040 22627443

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Prostataoperation verursacht keine Erektionsstörungen (04.09.2013, 15:16)
    Nach einer fachgerechten, mit einer Vasektomie (Durchtrennung der Samenleiter) durchgeführten Prostataoperation kann der Patient keinen Schadensersatz für eine Erektionsstörung verlangen, weil diese nicht auf die Operation zurückzuführen ist. Für eine eingetretene Ejakulationsstörung als eine zwangsläufige Folge der Operation und für die durchgeführte Vasektomie steht ihm ebenfalls kein Schadensersatz zu, weil ...
  • Bild Mobbing-Klage darf gut überlegt sein (21.06.2013, 12:22)
    BAG: Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen greifen nicht Erfurt (jur). Eine Klage wegen Mobbings können sich Arbeitnehmer gut überlegen. Die oft kurzen arbeitsvertraglichen Ausschlussfristen, die in anderen Fällen die Zeit für rechtliche Schritte begrenzen, gelten hier nicht, urteilte am Donnerstag, 20. Juni 2013, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 8 AZR 280/12). Damit hat eine ...
  • Bild Land haftet für vermeidbares Schlagloch auf der Autobahn (14.01.2014, 10:08)
    Für den Schaden, den ein Pkw beim Durchfahren eines Schlaglochs auf der Bundesautobahn (BAB) 52 erlitten hat, haftet das beklagte Land Nordrhein-Westfalen aufgrund einer Verkehrssicherungspflichtverletzung, weil das Schlagloch durch eine von ihm zu verantwortende, vermeidbare Gefahrenquelle entstanden ist. Das hat der 11. Zivil-senat des Oberlandesgerichts Hamm am 15.11.2013 entschieden und ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild RCDS-Bundesvorsitzender: Blamage auf ganzer Linie! (25.05.2008, 23:37)
    Gottfried Ludewig ist mir erst seit heute ein Begriff. Vormittags las ich in der taz einen Artikel über seine abstrusen Ideen zur Wahlrechtsänderung. Abends sah ich die Gestalt dann live im Fernsehen bei Anne Will. Was sagt dieser Mann? Er will unterschiedliche Wahlstimmen für "Leistungsträger" einführen. Diese sollen doppelt so ...
  • Bild Darf er oder darf er nicht (schießen)? (19.07.2010, 12:39)
    Folgender Fall: Person A ist 16 Jahre alt und Inhaber eines Jugendjagdscheines. Er möchte gerne mit seinem Vater (ebenfalls Jäger) auf einen Schießstand gehen, um dort mit dessen Waffen, insbesondere den großkalibrigen, jagdlich zu trainieren. Dabei hat er § 13 Abs. 7 Satz 2 WaffG im Kopf, der besagt: "Sie (also Inhaber eines ...
  • Bild Raumtemperatur im Büro ? (28.10.2009, 08:08)
    Arbeitnehmer A und B sitzen zusammen in einem Büro. A ist schwerbehindert und hat u.a. wegen Rheuma einen hohen Wärmebedarf, der sich auch in der Raumptemperatur mit 22-25°C niederschlägt. B dagegen sind selbst schon 20°C völlig ausreichend. Bei den Temperaturen von A wird B leicht schwindelig und bewirkt Schweissausbrüche. Umgekehrt ...
  • Bild Darf RD Auto stoppen und festhalten? (10.11.2007, 15:42)
    Hallo, mich interessiert, mit welchen Befugnissen der Rettungsdienst in den Straßenverkehr eingreifen darf. Darf er z. B. ein Auto zum Anhalten zwingen und an der Weiterfahrt hindern, wenn er der Meinung ist, es läge ein Verkehrsverstoß vor? Denken wir uns mal hypothetisch folgende Situation als Beispiel: Eine Seniorin (sagen wir mal 79) fährt ...
  • Bild Ware beschädigt angekommen - Beweislast (08.12.2011, 13:51)
    Angenommen A bestellt bei B eine Ware. Diese kommt beschädigt an. Muss in einem Prozess A beweisen, dass die Ware beschädigt angekommen ist oder muss B beweisen, dass die Ware dem Versandunternehmen unbeschädigt übergeben wurde?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildFrustrationsschaden – was ist das?
    Wenn es um den Anspruch auf Schadensersatz geht, fällt häufig der Begriff „Frustrationsschaden“. Aber was ist eigentlich ein Frustrationsschaden? Und kommt er auch noch in anderen Bereichen außer dem Schadensersatzrecht zum Tragen? Was ist ein Frustrationsschaden? Bei einem Frustrationsschaden handelt es sich um ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.