Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Manfred Martens mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes
Martens & Wieneke-Spohler Rechtsanwälte
Eppendorfer Baum 23
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 82228200
Telefax: 040 822282022

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Bertelsmann persönlich vor Ort in Hamburg
Dr. Bertelsmann und Gäbert Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2713013
Telefax: 040 30032975

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Raimund Abel engagiert in Hamburg

Altonaer Poststraße 15
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 383334
Telefax: 040 3892652

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Breckner bietet Rechtsberatung zum Bereich Recht des öffentlichen Dienstes gern vor Ort in Hamburg

Lokstedter Damm 55
22453 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5532179
Telefax: 040 3894125

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Scholle immer gern vor Ort in Hamburg
Kanzlei Herzog Scholle Hauschild
Neuer Wall 9
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 366636
Telefax: 040 341217

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Russ mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg unterstützt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes
Reinberg Meyer von Beust RAe StB LLP
Elbchaussee 54
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3499430
Telefax: 040 349943210

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Bertling bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Recht des öffentlichen Dienstes jederzeit gern im Umkreis von Hamburg
Kanzlei Bertling und Münster
Colonnaden 25
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35102510
Telefax: 040 35102535

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Recht des öffentlichen Dienstes bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Fraatz-Rosenfeld mit Kanzleisitz in Hamburg
Kanzlei Engler & Kollegen
Frahmredder 20
22393 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6000000
Telefax: 040 60000066

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Wer haftet für das autonome Auto? (11.02.2014, 09:10)
    Autos, die alleine einparken, die Spur halten, ganz ohne Eingreifen eines Menschen fahren: Daran arbeitet ein neuer europaweiter Forschungsverbund. Welche rechtlichen Konsequenzen sich daraus ergeben, untersucht die Forschungsstelle RobotRecht unter ihrem Leiter, dem Juristen Eric Hilgendorf.Ein Zukunfts-Szenario ist das nicht mehr; spätestens seit September 2012 ist klar: Mit autonomen Fahrzeugen ...
  • Bild Nichtöffentlicher Verkehr: Gefährdungshaftung für Verkehrsteilnehmer ausschließbar (17.02.2014, 08:23)
    Grundsätzlich besteht gemäß den §§ 7 Abs. 1, 18 Abs. 1 Straßenverkehrsgesetz (StVG) eine Gefährdungshaftung des Haltes eines jeden PKW. Diese Gefährdungshaftung greift im Verkehr, unter Vorbehalt der Ausschlussgründe des § 8 StVG, immer dann ein, wenn es auf öffentlichen Straßen gekracht hat und sorgt so für einen Ausgleichsanspruch des ...
  • Bild Staatsanwaltschaft darf Angeklagten als "Apothekenlobbyist" bezeichnen (06.02.2014, 14:33)
    Berlin (jur). Die Staatsanwaltschaft darf bei einer Anklageerhebung die Öffentlichkeit über den Fall auch mit pointierten Schlagworten informieren. Dies gilt erst recht, wenn diese Begriffe auch in der Anklageschrift verwendet werden, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Mittwoch, 5. Februar 2014, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: VG 1 L 17.14). Hintergrund ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild OT! In_GENIE_ure haftbar für Massenarbeitslosigkeit und Armut? (19.08.2008, 23:56)
    Frei nach Goldbart () Ingenieure entwickeln und bauen immer mehr KI-basierte automatische Systeme, die in immer kleineren Stückzahlen immer mehr Menschen komplett ersetzen. Kann man sie daher für die möglicherweise kommende Massenverelendung haftbar machen?
  • Bild Sexueller Missbrauch (11.04.2013, 22:43)
    Ahoi. Angenommen, die Eltern einer 12jährigen erfahren von dieser, dass sie mit ihrem 15jährigen Freund Geschlechtsverkehr hatte. Die Eltern überlegen, Strafanzeige gegen diesen zu erstatten, entscheiden sich aber letztendlich dagegen. Klar kommuniziert wird der Tochter die Rechtslage (soweit den Eltern bekannt) und dass diese Entscheidung das Nächste mal anders ausfallen könnte. ...
  • Bild Beweismittel für Zivilklage ausreichend ? §488 BGB (01.11.2012, 20:08)
    Angenommen die A und der B sind miteinander verlobt. B ist Besitzer eines Hauses, dessen Dach vor dem Winter dringend saniert werden muss. Der Vater des B und die A stellen dem B die dazu erforderlichen 10,000 Euro zur Verfügung. Die A überweist 3000Euro von einem ihrer Konten auf ein ...
  • Bild Mahnung von Supermarkt (01.06.2010, 15:13)
    Hallo Community!Mal angenommen Jemand bezahlt mit Karte in einem Supermarkt aber der Betrag kann nicht abgebucht werden weil das Konto nicht gedeckt war bzw. geht zurück. Das ist ja dann ganz legitim, dass man ne Rechnung bekommt mit ein paar Gebühren und der Forderung. Jetzt bekommt man aber die Mahnung ...
  • Bild Was ist wenn Vermieter A die Kündigung per Post von Mieter B nicht angenommen hat? (17.07.2008, 11:05)
    Mieter B hat die Kündigung des Mietverhältnisses fristgerecht abgeschickt per Einschreiben Rückschein. Vermieter A war aber laut Post nicht anzutreffen und hat auch nicht seine Post bei der Post abgeholt, aufgrund dessen kam dies zurück. Mieter A hat jetzt den selbigen Brief wieder per Einschreiben Rückschein auf den Weg gebracht, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.