Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Rahlstedt (© Marco2811)

Der Hamburger Stadtteil Rahlstedt befindet sich im Bezirk Wandsbek. An sich liegt Rahlstedt ganz im Nordosten und ist damit schon fast im Land Schleswig-Holstein. Rahlstedt ist vor allem ein Ortsteil der Bildung. So wurde die erste Schule bereits im Jahre 1895 errichtet. Alle Ortsteile von Rahlstedt verfügen über Gymnasien oder andere Bildungseinrichtungen. Jedoch kann man in den alten Gebäuden nicht nur etwas lernen, es lohnt auch sie zu besichtigen. Hamburg Rahlstedt ist aber auch wegen seiner historischen Bauwerke eine Reise wert. So lässt sich noch heute die teilweise aus Feldsteinen errichtete Alt-Rahlstedter Kirche aus dem 13. Jahrhundert besichtigen. Rahlstedt ist unter Architekten mehr als nur ein Geheimtipp. Der Stadtteil weist noch heute viele Bauten im Jugendstil aus der Gründerzeit auf, die noch recht gut erhalten sind. Liebhaber von klassischen Theatervorstellungen kommen bei der Alt-Rahlstedter Theatergruppe auf ihre Kosten. Es handelt sich dabei um ein Amateurtheater, welches seit 1986 besteht, sich etablieren konnte und vorwiegend die Klassiker aufführt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Rahlstedter Straße 163 b
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 66909364
Telefax: 040 66909365

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt
Dr.Frhr.v.Blittersdorff &Partner
Hermann-Balk-Straße 131
22147 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 64428088
Telefax: 040 64428090

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Thießenweg 13
22147 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Rahlstedt

Leharstr. 84 a
22145 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6791139
Telefax: 040 6791139

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt
Kanzlei Meyer - Dr. Nibbe
Apostelweg 12
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6773507
Telefax: 040 6778879

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Remstedtstraße 24a
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6772656

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Nienhagener Straße 162
22147 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 64861507
Telefax: 040 64861508

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Rahlstedter Straße 73
22149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 18049576
Telefax: 040 18049578

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Nydamer Weg 28 a
22145 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6780543

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Theodor-Storm-Straße 2
22149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 40131718
Telefax: 040 40131719

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Rahlstedt

Da in Hamburg Rahlstedt Menschen aus unterschiedlichen Kulturen miteinander leben, kann es auch einmal zu Streitigkeiten kommen. In diesem Fall hilft der Rechtsanwalt aus Hamburg Rahlstedt gerne weiter. Bei Bedarf zeigt er seine Referenzen vor. Er berät zu allgemeinen Themen oder Fragen der Prozesskostenbeihilfe. Auch wenn der Streit nicht außergerichtlich geklärt werden kann, unterstützt der Anwalt in Hamburg Rahlstedt seinen Mandanten tatkräftig. Er nimmt seine Interessen bei einem Gerichtsprozess wahr und führt diplomatische Verhandlungen mit der gegnerischen Streitpartei. Der Anwalt nimmt sich seinem Mandanten bei allen erdenklichen Rechtsfragen an. Egal, ob es sich um ein Verkehrsdelikt, eine Patentstreitigkeit oder einen Erbstreit handelt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Bessere Therapiemöglichkeiten bei Lungenkrebs (27.01.2014, 11:10)
    Molekulargenetische Diagnoseverfahren erhöhen HeilungschancenKöln/Bonn (gb) – Einem internationalen Forscherverbund ist es gelungen, die Überlebenschancen von Lungenkrebspatienten beträchtlich zu erhöhen – bei manchen Lungenkrebsarten sogar um das Dreifache. Möglich wurde dies durch moderne molekulargenetische Diagnoseverfahren, mit denen die Wissenschaftler Tumoren besser klassifizieren und die Therapie entsprechend anpassen konnten. Teil des Forscherteams ...
  • Bild Was leistet die Lehrerbildung? Mercator-Institut stellt Studie vor (13.02.2014, 11:10)
    Sprachlich heterogene Klassen gehören zur Realität an deutschen Schulen. Wie aber werden Lehrkräfte in ihrer Ausbildung gezielt darauf vorbereitet und für eine gelingende Sprachförderung qualifiziert? Das Mercator-Institut hat in einer Studie untersucht, inwiefern Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache im Studium, im Referendariat und in der Fortbildung von Lehrkräften in Deutschland ...
  • Bild Wissenschaftsrat erstmals zu Gast bei Bundespräsident Gauck | Ergebnisse der Wintersitzungen 2014 (27.01.2014, 13:10)
    Erstmals in seiner Amtszeit empfing Bundespräsident Joachim Gauck die Mitglieder des Wissenschaftsrates in Schloss Bellevue und setzte damit eine Tradition seiner Vorgänger fort. Neue Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission ist die Bremer Meeresbiologin Antje Boetius, die bereits seit 2012 eine stellvertretende Funktion im Präsidium des Wissenschaftsrates hatte. Der Aachener Ingenieurwissenschaftler Wolfgang ...

Forenbeiträge
  • Bild Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag? (27.02.2008, 12:39)
    Guten Tag, wie sieht es aus wenn ein Mieter beim nachmessen festgestellt hat, dass die Wohnung über 10% kleiner ist als vereinbart jedoch keine Quadratmeterangabe oder Quadratmeterpreis im Mietvertrag steht? Die Angaben (z.b. 60m²) waren in der Zeitungsannonce und der Vermieter sagte dies bei Besichtigung auch. was könnte man tun? ist ein Mietvertrag ...
  • Bild WEG Verwalter gibt mehr aus, als beschlossen (07.06.2013, 21:17)
    Hallo Forum,die hypothetische Frage: Könnte man einen Verwalter, der 35% mehr ausgibt, als beauftragt/beschlossen, zur Verantwortung ziehen?Der Verwalter legt während einer WE-Versammlung 3 Angebote vor und bekommt den Auftrag per Beschluss, den günstigsten Anbieter zu beauftragen. Das zugebilligte Budget beläuft sich über 40.000 Euro. Nun bleibt es beim günstigsten Anbieter ...
  • Bild Persönlichkeitsrecht bei Personen im Dienst (11.06.2012, 01:29)
    Hallo zusammen, vor ab... es geht um KEINEN konkreten Fall, sondern um die alltägliche Diskussion zwischen Kollegen auf einer Arbeitsstelle (nein, wir sind keine Juristen und es gibt auch keinen Rechtsstreit zu diesem Thema!!! - und wir wollen auch überhaupt keinen Anzetteln... möchten unsere Diskussion nur mit "Fachwissen" füllen) ich habe letztlich ...
  • Bild Anklageschrift §223 Abs.1 230 StGB? (08.12.2013, 20:57)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein kleines Problem. Kurz zum Inhalt: Am 03.03.2013 waren mein Bruder, seine Freundin, ein Kollege meiner Seits, meine Freundin und ich bei mir zuhause. Wir Saßen in einer gemütlichen Runde und tranken Alkohol. Nach einiger Zeit kam eine hitzige Diskussion zwischen mir und meinem Bruder ...
  • Bild Zwei Mieter - unterschiedliche Verträge (06.10.2011, 19:33)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage und zwar: Wenn Person A im Mietvertrag eine Klausel drin stehen hat, die ihr XY verbietet und die Nachbarn B, die den gleichen Vermieter haben und die gleiche Wohnung, diese Klausel nicht im Vertrag stehen haben, ist dann rechtens? Person A ist später eingezogen als Person B. Weil ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildLaurèl GmbH: Insolvenzantrag statt Gläubigerversammlung
      Insolvenzantrag statt Anleihegläubigerversammlung: Die Laurèl GmbH teilte am 14. November mit, dass sie unverzüglich einen Insolvenzantrag wegen Überschuldung stellen werde. Die geplante Gläubigerversammlung für die Anleihe-Anleger an diesem Tag wurde abgesagt.   Hintergrund für den Insolvenzantrag ist die Absage eines chinesischen Investors. Dieser habe kurz ...
  • BildSolarworld AG droht hohe Schadensersatzzahlung
    Die Anleger der Solarworld AG müssen ihre Blicke am 23. Juni Richtung USA richten. Dort wird das Urteil im Streit mit dem Siliziumhersteller Hemlock erwartet, nachdem der angesetzte Termin vom 9.Juni verschoben wurde. Gibt das Gericht der Klage statt, könnte auf die Solarworld AG eine Schadensersatzzahlung von rund 770 ...
  • BildEheleute im Steuerstrafverfahren. In guten wie in schlechten Zeiten?
    Immer wieder kommt es vor, dass ein neuer Mandant in der ersten Besprechung ausführlich von seiner steuerstrafrechtlichen Vergangenheit erzählt. Nachdem (vermeintlich) alle Informationen auf dem Tisch liegen, kommt meistens eine (für den Mandanten) unerwartete aber sehr wichtige Frage: Sind oder waren Sie zu diesem Zeitpunkt verheiratet? Kann ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildVertrag bei Todesfall: Gelten Verträge nach dem Tod fort?
    Was geschieht mit Verträgen, nachdem ein Mensch gestorben ist? Was Sie hier als Erbe beachten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers Manche Erben glauben, dass vom Erblasser abgeschlossene Verträge automatisch mit dessen Tod enden. Doch das ist in ...
  • BildAlkohol und Radfahren – was ist für Radfahrer erlaubt?
    Radfahrer, die zu viel Alkohol getrunken haben, müssen mit schweren Folgen rechnen. Dazu gehört unter Umständen der Entzug der Fahrerlaubnis. Worauf Sie achten müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer als Radfahrer glaubt, dass er - anders als ein Autofahrer - nicht auf seinen Konsum ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.