Rechtsanwalt für Polizeirecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marc Meyer bietet anwaltliche Vertretung zum Polizeirecht kompetent im Umland von Hamburg
Anwaltsbüro Schulterblatt 36
Wohlers Allee 1
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 015111065062

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Schlömer bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Polizeirecht kompetent in Hamburg
Schlömer & Sperl Rechtsanwälte
Steinhöft 5-7
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 31766900
Telefax: 040 31766920

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Matthias Roy mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Polizeirecht

Bei den Mühren 70
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 25497147
Telefax: 040 25497073

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Polizeirecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Roland Weber mit Kanzleisitz in Hamburg

Neuer Pferdemarkt 13
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 437370
Telefax: 040 4300022

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Polizeirecht
  • Bild Polizeirechtsexperte Prof. Dr. Dirk Heckmann in den Gründungssenat der Deutschen Hochschule der Poli (11.07.2006, 16:00)
    Ende Mai 2006 fand in Münster die Gründungssitzung des Senats der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) statt. Innerhalb von knapp 18 Monaten wird aus der ehemaligen Polizeiführungsakademie eine Hochschule im Universitätsrang, die die polizeilichen Führungskräfte nunmehr mit vertieften wissenschaftlichen Methoden in einem internationalen Netzwerk von Forschungseinrichtungen und Sicherheitsbehörden ausbilden wird. ...
  • Bild Insolvenzverschleppung: „Manager im Fadenkreuz“ (27.10.2011, 11:10)
    Experten informieren und diskutieren auf Einladung des ISP und ZEFIS in TrierHat Deutschlands größter Energiediscounter Teldafax die Insolvenz verschleppt? Dieser Verdacht, dem die Staatsanwaltschaft Bonn nachging, war einer der spektakulärsten Fälle in jüngster Vergangenheit. Renommierte Referenten beleuchten und diskutieren nun bei einer Tagung am 4. November in Trier zivilrechtliche, strafrechtliche ...
  • Bild Forum: Neues Strafrecht für Organisierte Kriminalität und Terrorismus ? (24.08.2012, 13:10)
    Wissenschaftler, Richter und der BKA-Vizepräsident diskutieren beim deutsch-taiwanesischen Strafrechtsforum in Trier und Osnabrück die Frage, ob das Strafrecht den Entwicklungen in der Organisierten Kriminalität und dem Terrorismus angepasst werden muss.Organisierte Kriminalität und Terrorismus stellen nicht nur Ermittler und Sicherheitsbehörden vor neue Herausforderungen, sondern auch die Justiz. Hochrangige und renommierte Referenten ...

Forenbeiträge zum Polizeirecht
  • Bild polizist droht telefonisch mit körperverletzung (16.07.2008, 20:18)
    hi eine bekannte nennen wir sie mal hanna hat einen brief vom polizeipräsidium erhalten vorladung zur zeugenaussage als opfer von sexuellem missbrauch handlungen usw die über 15 jahre zurück liegen soll hanan zu dem zeitpunkt ein kind es gab keine vergewaltigung hanna ruft den im brief angegebnen polizisten an der will wissen ob es zu sexuellem ...
  • Bild Polizeirecht BW Freiburg Siehr (26.10.2009, 16:47)
    Hallo, hat irgendwer die Veranstaltung in Polizeirecht bei Frau Siehr in Freiburg besucht? Hat jemand davon noch das Passwort? Ich kann es nicht mehr finden! LG http://www2.jura.uni-freiburg.de/institute/rphil/stawi/03c19898df004be06/03c19899c30969999/index.php
  • Bild Jugendstrafrecht?! (06.11.2006, 20:43)
    Jugendlicher X (14 Jahre) erschiesst Y, weil Z ihn dazu gezwungen hat (Y oder du). Muss X dafür ins Gefängnis? Es heisst ja "Schadenersatzpflicht", aber das geht ja schlecht in diesem Fall? (Übrigens gehts um das Buch "Knallhart" von Gregor Tessnow, wir müssen in der Schule eine Zeitschrift ...
  • Bild Freiheitsberaubung wegen Missachtung der Hausordnung (12.11.2013, 11:43)
    Folgender fiktiver Sachverhalt: In einer Bibliothek nimmt ein Besucher seinen Rucksack mit in die Bibliothek. Laut Hausordnung ist so etwas nicht erlaubt und Taschen und Rücksäcke müssen vorne eingeschlossen sein und man soll auf die bereitgestellten Körbe ausweichen. Am besagten Tag war die Bibliothek voll und es standen keine freien Körbe mehr ...
  • Bild Schwerbehindertenparkplatz eine Supermarktes (27.04.2005, 14:24)
    Guten Tag zusammen. Dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe, ich mache hier alles Richtig und bekomme Hilfe zu meinen Fragen. Wir haben hier in Hamburg einen Supermarkt der einen großen, durch eine Schranke abgegrenzten Kundenparkplatz hat. Einige der Parkplätze sind als Behindertenparkplätze ausgewiesen. Nun beobachtete ich, wie sich ein ...

Urteile zum Polizeirecht
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 7 A 11613/05.OVG (08.02.2006)
    Ein Aufwendungsersatzanspruch nach § 25 Abs. 3 Satz 3 POG kommt auch dann in Betracht, wenn die zugrunde liegende Maßnahme sowohl der Strafverfolgung als auch der Gefahrenabwehr dient; allerdings muss das präventive Vorgehen nach außen erkennbar werden (im Anschluss an OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. April 2003 -12 A 10235/03.OVG -)....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 2909/93 (24.11.1994)
    1. Ein berechtigtes Interesse an der Feststellung der Rechtswidrigkeit des Einsatzes eines verdeckten Ermittlers unter dem Gesichtspunkt des Rehabilitationsinteresses erfordert neben dem Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht, daß dieser geeignet war, das Ansehen des Betroffenen nach objektiver Beurteilung in der Öffentlichkeit herabzusetzen und es ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 828/95 (04.08.1995)
    1. Zur Rechtmäßigkeit von Erkundungs- und Sanierungsanordnungen nach §§ 24f LAbfG (AbfG BW) gegenüber dem - vom Verursacher der Altlast verschiedenen - ehemaligen Eigentümer eines Altlastengrundstücks....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.