Rechtsanwalt für Pflegeversicherung in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Karsten Kruhl bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Pflegeversicherung engagiert in der Nähe von Hamburg
Kruhl von Strenge Partnerschaft
Jungfernstieg 50
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 300391920
Telefax: 040 300391929

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Brämer mit RA-Kanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsgebiet Pflegeversicherung

Flemingstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 94790573
Telefax: 040 94791964

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Seidensticker bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Pflegeversicherung jederzeit gern in der Nähe von Hamburg
Seidensticker, Meyer & Meyer
Osdorfer Weg 25
22607 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 89070001
Telefax: 040 89070003

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Pflegeversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Wittkuhn persönlich in der Gegend um Hamburg

Katharinenstraße 11
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32318789
Telefax: 040 32318790

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Byl mit Anwaltsbüro in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Pflegeversicherung

Dernauer Str. 34 a
22047 Hamburg
Deutschland

Telefon: 07000 8049281
Telefax: 07000 8049281

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Pflegeversicherung offeriert gern Frau Rechtsanwältin Nicole Laakmann mit Kanzleisitz in Hamburg

Alsterchaussee 8
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4505846

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pflegeversicherung
  • Bild Steuerbescheid wird durch Gerichtsurteil nicht unabänderlich (20.09.2012, 11:02)
    München (jur). Ein rechtskräftiges Gerichtsurteil über einen Steuerbescheid hindert das Finanzamt nicht an einer nachträglichen Änderung. Unveränderlich sind lediglich die Streitpunkte, über die das Gericht rechtskräftig entschieden hat, heißt es in einem am Mittwoch, 19. September 2012, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: IV R 92/10). Er wies damit ...
  • Bild SG Speyer: Beitragszuschlag für Kinderlose in der Pflegeversicherung verfassungsgemäß (16.02.2007, 12:49)
    Die Heranziehung von kinderlosen Mitgliedern der Sozialen Pflegeversicherung zu einem erhöhten Beitrag ist nicht zu beanstanden. Das hat das Sozialgericht Speyer entschieden und die Klage eines Vorderpfälzers gegen einen entsprechenden Beitragsbescheid seiner Pflegekasse abgewiesen (Urteil vom 31. Januar 2007, Az. S 3 P 121/06). Der kinderlose Kläger sah in der Erhebung ...
  • Bild Pflegeheime: Die Bilanzen stimmen, aber Fachkräfte fehlen (04.07.2011, 12:10)
    Der Bedarf an Pflegefachkräften wird in den nächsten 20 Jahren voraussichtlich stark steigen, bereits jetzt mangelt es den deutschen Pflegeheimen aber an qualifiziertem Personal. Das ist eines der Ergebnisse des „Pflegeheim Rating Report 2011 – Boom ohne Arbeitskräfte?“ von RWI, ADMED GmbH und HCB GmbH. Er zeigt zudem, dass die ...

Forenbeiträge zum Pflegeversicherung
  • Bild Über restbeitrag mehrheitlich abgestimmt (08.11.2004, 16:45)
    Wie sieht das eigenltich aus, wenn man in eine renten und Pflegeversicherung einbezahlt hat, diese dann aufgelöst wird und meinetwegen ein Restbetrag vion ca. 200 Euro übrig bleibt? Es gab daraufhin eine Abstimmung, wie mit dem Geld weiter verfahren soll 8Ausbezahlung oder Feier für alle). Kann darüber überhaupt mehrheitlich entschieden werden? ...
  • Bild Kündigung eines Pflegeheimvertrages durch den Bewohner (23.05.2011, 15:11)
    Der Bewohner X kündigt seinen Pflegeheimvertrag fristgemäß. Er zieht jedoch vor Fristablauf aus. Die Pflegeversicherung zahlt den Anteil für die Abwesenheit des Bewohners bis zum Fristablauf nicht. Wer zahlt nun die Kosten für das Pflegeheim?
  • Bild erwerbstätig und Altersvollrente (14.10.2010, 21:35)
    Hallo, ein Bezieher von Altersvollrente würde gerne bei seinem bisherigen Arbeitgeber in Teilzeit (halbtags) weiterhin tätig sein wollen. Sein Einkommen würde bei ca 1.000,- Euro mtl. liegen. Weiß Jemand, in wie weit er bzw der Arbeitgeber hiervon Sozialversicherungsbeiträge zu entrichten hätte??? Bin der Meinung zumindest in der KV würde der ermäßigte Beitrag ...
  • Bild altenheim wer trägt kosten??? (15.09.2007, 17:37)
    hallo Wenn O ins Altenheim kommt und ihre kinder hartzV bekommen bzw auf 400€ basis arbeiten, wer übernimmt die kosten fürs Altenheim? müssen eventuell Enkel einspringen oder können sogar Häuser Autos etc. "weggenommen" werden? lg lilly PS: so besser monika? :)
  • Bild Nachforderung von falsch berechnete Sozialbeiträge durch den Arbeitgeber (21.09.2010, 19:40)
    Hallo zusammen, Herr P hat von von Mitte 2008 bis Ende 2009 bei einer Firma A gearbeitet. Nun ist Firma A aufgefallen, dass sie wären dieser Zeit die Sozialabgaben, insbesondere Kranken- und Pflegeversicherung für P falsch berechnet haben. Dies führte dazu, dass P von A zu viel Gehalt bekommen hat, welches ...

Urteile zum Pflegeversicherung
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 2821/92 (24.01.1995)
    1. Zur Frage der Aufnahme einer Rheumaklinik in den Krankenhausplan III des Landes Baden-Württemberg....
  • Bild BAYERISCHES-LSG, L 13 R 161/11 (27.02.2013)
    Die Festsetzung des aktuellen Rentenwerts zum 1. Juli 2010 durch § 1 Abs. 1 der Rentenwert Bestimmungsverordnung 2010 entspricht dem einfachen Recht und verletzt auch kein Verfassungsrecht (Anschluss an LSG Baden-Württemberg vom 15. November 2011, Az. L 11 R 267/11)...
  • Bild BFH, III R 23/09 (22.09.2011)
    1. Die Einkünfte und Bezüge des Kindes sind im Hinblick auf den Grenzbetrag (§ 32 Abs. 4 Satz 2 EStG) weder um die aus dem Arbeitslohn erbrachten Sparbeiträge des Kindes noch um die als Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit erfassten Arbeitgeberbeiträge zu den vermögenswirksamen Leistungen zu kürzen. 2. Prämien für eine private Haftpflichtversicherung kön...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.