Rechtsanwalt für Opferhilfe in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Opferhilfe hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele jederzeit in Hamburg
Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Hinter der Lieth 15
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69794509
Telefax: 040 58972269

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Sascha Böttner bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Opferhilfe gern in der Nähe von Hamburg
Rechtsanwalt & Strafverteidiger Dr. Böttner - Kanzlei für Strafrecht
Colonnaden 104
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 18018477
Telefax: 040 20919761

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Opferhilfe
  • Bild Ausbildung zur "FachberaterIn für Opferhilfe" (16.11.2007, 15:00)
    Die Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (FH) bietet gemeinsam mit dem ado - Arbeitskreis der Opferhilfen in Deutschland e.V. einen einjährigen berufsbegleitenden Zertifikatskurs "FachberaterIn für Opferhilfe" an.Der Kurs richtet sich an Fachkräfte aus der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik, Berufsgruppen aus Arbeitsfeldern des Sozial- und Gesundheitswesens sowie des polizeilichen und justitiellen Bereichs, die in ...
  • Bild Fachkongress der Stiftung Opferhilfe in Hannover (14.09.2011, 15:49)
    HANNOVER. Jugendgewalt, sexualisierte Gewalt, Mobbing, Rechtsextremismus, Zivilcourage und Integration sind nur einige der Themenfelder, mit denen sich die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen bei ihrer Arbeit für die Opfer von Straftaten auseinander setzen muss. Mit einem interdisziplinären Fachkongress unter dem Motto „Wissen teilen-Hilfe gestalten" rundet die Stiftung am 15. September 2011 ihre ...
  • Bild Portal informiert über dissoziative Störungen (31.03.2006, 16:00)
    Opferhilfe Niedersachsen unterstützt MHH-Projekt im Internet mit 35.000 EuroEin Informationsportal zum Thema "Dissoziative Störungen" haben Dipl. Psychologin Dr. Frauke Rodewald und Oberärztin Dr. Claudia Wilhelm-Gößling aus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Abteilung Klinische Psychiatrie und Psychotherapie, im Internet aufgebaut. Unter der Adresse www.Infonetz-Dissoziation.de können sich Experten, aber auch Patienten und ...

Forenbeiträge zum Opferhilfe
  • Bild War das Vergewaltigung (07.07.2012, 16:41)
    Thema wurde gelöscht ohne Antwort. Nehmen wir mal an eine Person ist mit Freunden feiern. Kann aber nicht mehr nach Hause gehen weil sie zu betrunken ist und beschließt bei B zu schlafen. Beide kommen sich näher . Und bei B kommt es zu Geschlechtsverkehr. ...
  • Bild Bewährungsstrafe - Delikt vor Urteil? (05.04.2011, 20:54)
    Hallo zusammen! Angenommen A wird wegen gefährlicher Körperverletzung zu 1 Jahr Freiheitsentzug auf 3 Jahre Bewährung verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt, weil A bislang noch nicht straffällig war. Nun stellt sich während der Bewährungszeit heraus, dass A in der Vergangenheit angeblich seine Kinder missbraucht hat. 1. Nehmen wir an, A ...
  • Bild Muss die Staatsanwaltschaft reagieren? (22.03.2012, 09:33)
    Hallo,ich weiss nicht in welche Spalte dieses Thema passt, daher versuche ich nun hier mein Glück.Es geht um folgende fiktive Situation.Herr X, wohnhaft im Ausland, sagen wir mal Norwegen, zeigt die Eltern seiner ehemaligen Lebensgefährtin, wegen Beleidigung und (angeblichem) Telefonterror an.Bei der Vernehmung der Kripo, gibt die Mutter der ehemaligen ...
  • Bild Opfer einer Straftat (27.05.2013, 11:19)
    Hallo, leider wurde ich am Donnerstag Opfer einer Straftat. Ich arbeite im Einzelhandel und habe einen Ladendieb verfolgt, welcher Zigaretten aus dem Markt entwendet hat. Erst hat er mich mit Reizgas im kompletten Gesichtsbereich eingedeckt und beim zweiten Kontakt erst wieder mit Reizgas gearbeitet und mir dann noch eine Stichverletzung in der ...
  • Bild Schmerzensgeld nach sexueller Nötigung mit Berentungsfolgen (20.07.2009, 08:07)
    Hallo liebes Jura Forum, eine Frau 44 J. wurde von Dez. 2006 - Jan. 2009 aufgrund traumatischer Vorgeschichten von sex. Nötigung auf Zeit berentet. Sie hat die 2 Jahre genutzt um sich neu zu orientieren, verliess ihr altes Bundesland im Sept. 2007 und hat sich in Hessen ein neues Leben ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Opferhilfe
  • BildBesserer Schutz für Stalking-Opfer
    Gute Nachricht für die Opfer von Stalking   Der Deutsche Bundestag hat in erster Lesung über die Änderung des "Stalking-Paragraphen" beraten. Wesentliche Veränderungen des Gesetzentwurfs sind nicht mehr zu erwarten, so dass der neue § 238 StGB wohl demnächst in Kraft treten sollte. Zur Vorgeschichte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.