Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtHamburg 

Rechtsanwalt in Hamburg: Markenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
ElbKanzlei - Rechtsanwälte Dr. Nolting   Bernhard-Nocht-Strasse 109, 20359 HamburgÜberörtliche Sozietät
Alles was (Ihr) Recht ist!

Telefon: (+49) 040/ 55 43 19 02


Foto
Mascha Heidelberg, LL.M. Eur., LL.M. (Houston)   Schellerdamm 19, 21079 Hamburg
Müller Schupfner & Partner

Telefon: +49-(0)40-32 02 70 9-0


Logo
DIEKMANN Rechtsanwälte   Feldbrunnenstraße 57, 20148 Hamburg 

Telefon: 04033443690


Logo
WNS Will + Partner Fachanwälte | Rechtsanwälte mbB   Mönckebergstr. 27, 20095 Hamburg 

Telefon: 040 / 328 09 78 - 0


Foto
Torsten Becker   Alsterkamp 32a, 20149 Hamburg
 

Telefon: +49-40-27877070


Foto
Yannik Wiehl   Schopenstehl 20, 20095 Hamburg
Wiehl Rechtsanwalt
Wirtschaftsrecht. Medienrecht. IT-Recht.

Telefon: 040 67302690


Foto
Tobias Bier   Wexstraße 42, 20355 Hamburg
BBS Rechtsanwälte

Telefon: +49 (40) 34 9999 013


Foto
Kai Kähler   Großneumarkt 42, 20459 Hamburg
Kanzlei Kai Kähler

Telefon: 040-344344


Foto
Thomas Brehm   Wexstraße 42, 20355 Hamburg
BBS Rechtsanwälte

Telefon: +49 (40) 34 9999 00


Logo
ROSE & PARTNER LLP.   Jungfernstieg 40, 20354 HamburgRechtsanwälte, Fachanwälte, Steuerberater

Telefon: 040 414 37 59 - 0



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Markenrecht

BGH hebt Löschung der Marke "POST" auf (27.10.2008, 09:52)
Der unter anderem für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern über die Rechtsbeständigkeit der Marke "POST" entschieden. Die Marke "POST" war vom Deutschen Patent- und Markenamt im ...

Bundesgerichtshof entscheidet Streit über die Marke DAX (04.05.2009, 10:18)
- Commerzbank darf DAX als Bezugswert für Wertpapiere verwenden – Der u. a. für das Wettbewerbs- und Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute über die Verwendung des Aktienindex als Bezugswert ...

Düsseldorf Law School: "Tag der offenen Tür" am 10. April (31.03.2008, 13:00)
Am 10. April findet ab 18.00 Uhr im Juridicum der Juristischen Fakultät auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein "Tag der offenen Tür" für Bewerber und Interessierte an den drei etablierten ...

Forenbeiträge zu Markenrecht

Song mit einer eingetragenen Marke als Thema - Rechte? (22.01.2011, 18:25)
Hallo zusammen, wie sieht die Rechtslage in folgendem Fall aus? Ein Songwriter hat ein Lied geschrieben, das von einer eingetragenen Marke handelt bzw. in dessen textlichen Inhalt eine eingetragene Marke eine große Rolle ...

Kritik in Internetblogs - Markenrechtsverletzung? (06.08.2013, 09:52)
Hallo! Folgender Sachverhalt. Angenommen jemand betreibt zu privaten Zwecken einen Internetblog. Dann passiert es irgendwann, dass er sich über eine Firma (UG, GmbH, o.ä.) ärgert. Er beschließt die Sache nicht auf sich ...

Marken bei Onlineauktionen; Hersteller will Verkauf unter Originalnamen verbieten! (16.02.2006, 12:18)
Hallo Leute, Sorry, habe das Thema erst unter Internetrecht gepostet, aber ich glaube das war falsch Ich hoffe ich kann von euch trotzdem einen Rat bekommen. Firma A verkauft schon seid längerer Zeit eine original ...

Markenrecht anwendbar (Schutz nichtkommerzieller Unternehmen?)? (15.02.2010, 14:51)
Hallo, ich kenne mich im Markenrecht nicht aus, habe mich nur kurz mal eingelesen; meine Frage: ist Markenrecht anwendbar, wenn bspw. einzelne Gewerbetreibende auf ihren Homepages unzutreffend/missverständlich damit ...

trotz nicht eingetragener Marke Rechte an dieser? (23.05.2013, 12:31)
ich hab hier schon mehrmals gelesen das man selbst dann ein recht hat wenn die marke gar nicht eingetragen ist.. also zb. wenn die marken schon bekannt ist. was genau bedeutet bekannt, wie bekannt muss eine marke sein? wenn ...

Urteile zu Markenrecht

6 U 114/09 (14.01.2010)
1. Auch im Bereich des Gemeinschaftsmarkenrechts kommt die Versagung einstweiligen Rechtsschutzes aus einer eingetragenen Marke mangels Verfügungsgrundes in Betracht, wenn mit der Lösung der Verfügungsmarke unmittelbar zu rechnen ist. 2. Die Verwendung einer für die Dienstleistung "kulturelle Veranstaltungen" eingetragenen Marke als Name für ein M...

6 U 212/97 (19.06.1998)
Haager Óbereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- und Handelssachen Art. 5; UWG § 25; MarkenG §§ 14 II 1, 23 I; EGV Art. 30, 36 Die Vollziehungsfrist des § 929 II ZPO ist gewahrt, wenn bei einer Auslandszustellung das erforderliche Zustellungsgesuch innerhalb der laufenden Frist angebracht und Zu...

I ZB 56/11 (30.11.2011)
a) Das Informationsfreiheitsgesetz findet auf die Akteneinsicht Dritter in Verfahren in Markenangelegenheiten keine Anwendung. b) Für die Akteneinsicht in die Verfahrensakten über einen Antrag auf Schutzentziehung einer IR-Marke braucht ein berechtigtes Interesse nicht glaubhaft gemacht zu werden....

Rechtsanwalt in Hamburg: Markenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum