Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtHamburg 

Rechtsanwalt in Hamburg: Markenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Yannik Wiehl   Schopenstehl 20, 20095 Hamburg
Wiehl Rechtsanwalt
Wirtschaftsrecht. Medienrecht. IT-Recht.

Telefon: 040 67302690


Foto
Torsten Becker   Alsterkamp 32a, 20149 Hamburg
 

Telefon: +49-40-27877070


Logo
DIEKMANN Rechtsanwälte   Feldbrunnenstraße 57, 20148 Hamburg 

Telefon: 04033443690


Logo
WNS Will + Partner Fachanwälte | Rechtsanwälte mbB   Mönckebergstr. 27, 20095 Hamburg 

Telefon: 040 / 328 09 78 - 0


Foto
Mascha Heidelberg, LL.M. Eur., LL.M. (Houston)   Schellerdamm 19, 21079 Hamburg
Müller Schupfner & Partner

Telefon: +49-(0)40-32 02 70 9-0


Foto
ElbKanzlei - Rechtsanwälte Dr. Nolting   Bernhard-Nocht-Strasse 109, 20359 HamburgÜberörtliche Sozietät
Alles was (Ihr) Recht ist!

Telefon: (+49) 040/ 55 43 19 02


Logo
heldt & zülch   Kaiser-Wilhelm-Straße 89 , 20355 HamburgIhre Kanzlei in Hamburg und Lüneburg

Telefon: 040 - 371577 oder 04131 - 2214911


Logo
ROSE & PARTNER LLP.   Jungfernstieg 40, 20354 HamburgRechtsanwälte, Fachanwälte, Steuerberater

Telefon: 040 414 37 59 - 0


Foto
Tobias Spahn   Wexstraße 42, 20355 Hamburg
BBS Rechtsanwälte

Telefon: 040-34999900


Foto
Thomas Brehm   Wexstraße 42, 20355 Hamburg
BBS Rechtsanwälte

Telefon: +49 (40) 34 9999 00



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Markenrecht

Düsseldorf Law School: "Tag der offenen Tür" am 10. April (31.03.2008, 13:00)
Am 10. April findet ab 18.00 Uhr im Juridicum der Juristischen Fakultät auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein "Tag der offenen Tür" für Bewerber und Interessierte an den drei etablierten ...

Opel unterliegt im Streit um Markenverletzung durch Spielzeugautos (18.01.2010, 10:33)
Der u. a. für Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern entschieden, dass der Hersteller eines Kraftfahrzeuges den Vertrieb von Spielzeugmodellautos, die als verkleinerte Nachbildung seines ...

Domainparking Unternehmen darf Rechtverletzungen durch Dritte nicht ignorieren (07.05.2012, 14:49)
Ein Domainparking Unternehmen muss bei der Verletzung von Markenrecht normalerweise nicht tätig werden. Allerdings gibt es eine wichtige Ausnahme. Dies hat das OLG Stuttgart entschieden. Im vorliegenden Fall beschwerte sich ...

Forenbeiträge zu Markenrecht

Spielfiguren verändert, fotografiert - und auch noch veröffentlicht! (01.05.2009, 17:58)
Liebe Jurafreunde, gerade lese ich von einer skurillen Geschichte, zu der ich gerne Euren fachkundigen (!) Kommentar hören würde: Da hat ein Pfarrer seit Jahren Playmobil-Figuren geändert - um damit Szenen der Bibel ...

Markenanmeldung: nationales vs. internationales Markenrecht ? (11.09.2010, 16:57)
Hallo an alle, ich habe eine Frage zu deutschem und internationalem Markenrecht. Ich schildere kurz den Problemfall an einem Beispiel. Angenommen es gibt eine Marke die T-Shirts in Deutschland produziert z.B. mit dem ...

Markenschutz bei Privatimport aus den USA - Zerstörung der Ware (03.08.2010, 10:25)
Hallo, dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe demnach, dass er soweit richtig und verständlich ist. Beim durchsuchen des Boards ist mir aufgefallen, dass es eher üblich zu sein scheint neue Beiträge zu eröffnen, als ...

kommerzielles zu Eigen machen von gesell. Hypes/"öffentlichen", geisten Eigentums (25.11.2013, 02:48)
Guten Abend,da sowas immer mal wieder vorkommt, auch in anderen Variationen und mir das schon seit einiger Zeit im Kopf rumgeistert, würde ich mal gerne eure Meinung dazu hören. Es geht darum, wie Unternehmen oder Personen ...

Fragen zur Markenrecherche (08.10.2012, 23:55)
Hallo, ich habe eine einfache Frage, und ich befürchte dass auch diese vom Einzelfall abhängig ist und pauschal nicht beantwortet werden kann. Aber ich will es trotzdem versuchen: Angenommen, es gibt seit rund 5 Jahren ein ...

Urteile zu Markenrecht

62 IN 212/03 (22.01.2007)
1. Eine fremdsprachige Urkunde ist ohne gleichzeitige Vorlage einer beglaubigten Übersetzung nur dann ein geeignetes Mittel der Glaubhaftmachung, wenn das Gericht den Inhalt des Schriftstücks ohne Hilfe anderer zweifelsfrei feststellen und sprachlich verstehen kann. 2. Die Auskunftspflicht des Schuldners im Insolvenzverfahren umfasst auch die Verpflichtung,...

15 O 146/08 (25.11.2008)
Die Werbung für am Ort der Vornahme zulässige Eizellspende und Hinweis auf Vorbereitungshandlungen durch deutsche Ärzte ist wettbewerbswidrig....

6 U 77/97 (09.01.1998)
1. Verwendet der Anbieter/Vermittler von Verbundwerbung und Schaltung von Anzeigen in Printmedien in Geschäftsbriefen und Rechnungen neben seiner (vollständigen und/oder teilweisen) Firma, die den Bestandteile "Primus" enthält ein Logo, das aus einer schraffierten, graphisch gestalteten Ziffer 1 besteht, liegt hierin eine markenmäßige Zeichenbenutz...

Rechtsanwalt in Hamburg: Markenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum