Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Lebensversicherung berät Sie Frau Rechtsanwältin Margrit Krüger gern im Ort Hamburg

Maike-Harder-Weg 68
22399 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6026521
Telefax: 040 60679560

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Klug mit Niederlassung in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Bereich Lebensversicherung

Ohmoor 97 e
22455 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32039364
Telefax: 040 32039365

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Versicherungsschutz rund um die Familie: (07.12.2009, 16:28)
    In jedem Fall gut abgesichert Berlin (DAV). Private Krankenversicherung und Lebensversicherung gehören zu den „großen“ Versicherungen zur Grundsicherung der Familie. Was beim Abschluss zu beachten ist, damit auch im Falle von Trennung und Scheidung niemandem Nachteile entstehen, hat die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) zusammengestellt. Private Krankenversicherung • Wer privat krankenversichert ist, muss ...
  • Bild BGH zu Ersetzung unwirksamer Klauseln in den AGB der LV, § 172 VVG (14.10.2005, 09:04)
    BGH zu Ersetzung unwirksamer Klauseln in den AGB der kapitalbildenden Lebensversicherung im Treuhänderverfahren nach § 172 VVG Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte durch zwei Urteile vom 9. Mai 2001 (BGHZ 147, 354 und 373) auf eine Verbandsklage des Bundes der Versicherten Klauseln in Allgemeinen Bedingungen für die kapitalbildende Lebensversicherung wegen ...
  • Bild Bei Arbeitgeber-Pleite droht Verlust betrieblicher Altersversorgung (19.09.2012, 14:29)
    Erfurt (jur). Macht der Arbeitgeber pleite, müssen insbesondere jüngere Arbeitnehmer auch um ihre betriebliche Alsterversorgung fürchten. Jedenfalls darf der Insolvenzverwalter zur Altersversorgung abgeschlossene Lebensversicherungen kündigen, solange diese noch nicht gesetzlich unverfallbar sind, urteilte am Dienstag, 18. September 2012, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 3 AZR 176/10).Vor allem in kleineren ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild wann verjähren Ansprüche ? (08.11.2006, 08:03)
    hallo, Fall: A und B sind seit 12 Jahren in einer Erbengemeinschaft. Erst jetzt fordert A eine gem. § 2038 BGB "Teilung des Reinertrages" zum 31.12.05. Für A ergibt sich eine höhere Summe, die sich aus vielen einzelnen Positionen der letzten 12 Jahre zusammensetzt. (Verwaltung des Nachlasses, Aufteilung und Verwendung ...
  • Bild Änderung des Arbeitsvertrags einseitig möglich? (28.01.2004, 22:24)
    Hallo, in meinem Arbeitsvertrag ist geregelt, dass für mich zur betrieblichen Altersvorsorge eine Direkt-Lebensversicherung (Gruppenversicherung) vom Arbeitgeber mit einer bestimmten Endsumme abgeschlossen wird. Nun fanden das bei uns einige ungerecht, da Mitarbeiter die später in die Firma eingetreten sind, und für die somit für weniger Jahre eingezahlt wird, die gleiche Summe ab ...
  • Bild Bezugsberechtigter vor Auszahlung verstorben (01.09.2009, 23:23)
    Hallo zusammen. hier ein fiktiver Sachverhalt. X hat vor Jahren seine Lebensversicherung (per Rückkaufswert) an seine Eltern M (Mutter) und V (Vater) verkauft. X hat noch einen Bruder B Die Raten wurden seit dem Von den Eltern weitergezahlt. x ist Versicherungsnehmer und versicherte Person. Bezugsberechtigung für den Erlebensfall der Vater für den Todesfall die Mutter Nun ist der ...
  • Bild Lebensversicherung für minderjährige Kinder (23.10.2010, 19:24)
    Hallo ins Forum, eine Bekannte schloss vor 10 Jahren für ihre damals 1 bzw. 4 jährigen Kinder eine fondsgebundene Lebensversicherung ab, die u.a. auch einen hohen Todesfallschutz beinhaltete. Eine dumme Entscheidung, wie sie heute findet, schlecht beraten dazu. Nun hat sie gehört, daß Verträge mit einem hohen Todesfallschutz für Kinder bis ...
  • Bild Rieter-Rente (27.08.2008, 09:18)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... ist es richtig dass eine "Riester-Rente" bei der Bewertung des Schonvermögens bei einem ALG2-Antrag anders bewertet wird als Altersvorsorgevermögen vor dem Jahr 2002 als die Riester-Gesetzgebung eingeführt wurde. Nach mir vorliegenden Informationen werden Riester-Produkte hierbei sogar vollkommen frei gestellt. Leider konnte ich dies bisher beim "googlen" nicht ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild LAG-MUENCHEN, 11 Sa 727/05 (20.10.2006)
    Einzelfallentscheidung zur Frage des Bestehens eines Aussonderungsrechts des Arbeitnehmers bei Insolvenz des Arbeitgebers bezüglich eines eingeschränkt widerruflichen Bezugsrechts des Arbeitnehmers aus einem zu seinen Gunsten abgeschlossenen Lebensversicherungsvertrag...
  • Bild LG-DETMOLD, 3 T 126/08 (23.07.2008)
    Berücksichtigung von Verbindlichkeiten bei Ermittllung des einzusetzenden Vermögens nur bei Tatsächlich erfolgtem Abfluss aus dem Vermögen; keine Berücksichtigung eventueller späterer weiterer Verpflichtungen...
  • Bild KG, 20 U 88/10 (09.06.2011)
    1. Zum Umfang der notwendigen Aufklärung bei Verwendung des Begriffs einer "Sicherheitskompaktrente." 2. Verwendet der Versicherungsmakler bei Vermittlung einer "Sicherheitskompaktrente" prospekt-ähnliche Unterlagen, trägt er die Beweislast für die richtige Beratung, wenn die schriftlichen Unterlagen unrichtig sind....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.