Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Lebensversicherung offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Sandra Klug mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg

Ohmoor 97 e
22455 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32039364
Telefax: 040 32039365

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Lebensversicherung erbringt gern Frau Rechtsanwältin Margrit Krüger mit Anwaltskanzlei in Hamburg

Maike-Harder-Weg 68
22399 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6026521
Telefax: 040 60679560

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Falsche Beratung bei Lebensversicherungen (03.09.2012, 10:28)
    Wenn ein Verstorbener hohe Schulden hinterlässt, kann es passieren, dass der durch die Lebensversicherung Begünstigte die fällige Versicherungssumme nicht erhält. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das mit dem Abschluss einer Lebensversicherung verfolgte Ziel liegt in der finanziellen Absicherung einer ...
  • Bild Wirksamkeit einer einzelvertraglichen Altersgrenze bei privater Altersversorgung (28.07.2005, 10:12)
    Einzelvertraglich vereinbarte Altersgrenzen, die eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses für den Zeitpunkt des Erreichens der sozialversicherungsrechtlichen Regelaltersgrenze vorsehen, sind zulässig. Die hierin liegende Befristung des Arbeitsverhältnisses ist durch einen sachlichen Grund iSv. § 14 Abs. 1 TzBfG gerechtfertigt, wenn der Arbeitnehmer aufgrund der Beschäftigung eine gesetzliche Altersrente erwerben kann. Hat bei ...
  • Bild Ökonomische Bewertung von Ökosystemleistungen (14.10.2011, 12:10)
    Warum ist eine ökonomische Bewertung von Ökosystemleis-tungen für den Erhalt unserer Lebensgrundlage so wichtig?Bonn/Vilm, 14.10.2011: Mit der ökonomischen Bewertung von Ökosystemen und den von ihnen erbrachten Leistungen wie etwa Klimaschutz, Trinkwasserversorgung oder Luftreinhaltung be-schäftigten sich in den vergangenen drei Tagen Experten aus 20 europäischen Ländern in einem Workshop an der ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Auszahlung Pflichtteil (26.03.2010, 20:37)
    Mal angenommen in einer Familie, bestehend aus beiden Elternteilen (nicht geschieden) und zwei Kindern, verstirbt ein Elternteil. Der verstorbene Elternteil hat zu Lebzeiten kein eigenes Vermögen, keine Arbeit, keine wertvollen Besitztümer ausser einer Lebensversicherung und Sterbeversicherung. Die Sterbeversicherung ist für Beerdigungskosten aufgebraucht worden. Der andere (noch lebende) Elternteil besitzt ein Haus ...
  • Bild Wie lange muss man sein Vermögen melden? (04.02.2014, 20:07)
    Hallo zusammen mal angenommen, Person A wird zum 01.03. arbeitslos und befürchtet auf Grund von gesundheitlichen Einschränkungen und Altersbedingt nach 12 Monaten sogar in Hartz IV rutschen zu können. Nehmen wir weiter an, dass Person A eine Lebensversicherung hat, die er, zwar mit Verlust, aber zumindest sofort verkaufen könnte. Wie lange muss man ...
  • Bild Fällt die Lebensversicherung unter das Erbe? (13.10.2008, 22:45)
    Mutter A zahlt Lebensversicherung ein! Mutter A hat einen ehelichen Sohn B und einen unehelichen Sohn C, der leider verstorben ist! Sohn C hinterläßt zwei Söhne! Im Falle des Ablebens von Mutter A, welche die Lebensversicherung zugunsten von Sohn B ausgestellt hat, stellt sich nun die Frage,ob eine Lebensversicherung unter ...
  • Bild Gleichbehandlungsgrundsatz (02.08.2006, 15:28)
    Hallo FOrenfachleute, ... seit gestern sind die Gesetze des Sozialgesetzbuches weiter verschärft worden. In diesem Zusammenhang frage ich mich ob es nicht juristisch anfechtbar ist wenn die Bedürftigkeitskriterien nach Einführung der Hartz-IV-Gesetzgebung von Zeit zur Zeit verändert werden. Ich frage mich ob auch in diesem Punkt nicht eine Verletzung, des Gleichbehandlungsgrundsatzes ...
  • Bild falsche Bemessung des Pflichtteils bei Immobilien und Firma (31.10.2011, 21:33)
    Der Fall: Mann M stirbt, Ehefrau F ist lt. Testament Alleinerbin. Pflichtteile für die Eltern E werden fällig. Der Wert der Immobilien und der Firma des M werden von einem Sachverständigen geschätzt. F hält diese Schätzung für viel zu hoch, aber sie zahlt auf Anraten ihres Anwalts den geforderten Betrag an E aus ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild OLG-KOELN, 9 U 6/95 (19.09.1995)
    1) Der Rechtsschutzversicherer trägt die volle Beweislast für ein vorsätzliches Herbeiführen des Versicherungsfalles. Anders als im Deckungsprozeß des Kaskoversicherers um einen KfzDiebstahl, bei dem dem Versicherer Beweiserleichterungen zugute kommen, muß der Rechtsschutzversicherer zur Ablehnung der Deckung für diesen Prozeß vollen Beweis des Diebstahls er...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 5 U 697/05 - 103 (14.06.2006)
    1. Der Versicherer darf auch zeitlich unbegrenzte Gesundheitsfragen stellen. 2. Je länger eine verschwiegene Erkrankung zurückliegt, desto belangvoller muss sie sein, um die Rechtsfolgen einer Verletzung der vorvertraglichen Anzeigeobliegenheit auszulösen. 3. Fragt ein Versicherer nicht ausdrücklich nach Alkoholmissbrauch, so muss der Versicherungsnehmer i...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 3 Ta 139/10 (15.03.2010)
    kein Leitsatz vorhanden...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.